Schon wieder Aus und Vorbei! Nico Schwanz und Lets-Dance-Tänzerin sind getrennt

Bad Frankenhausen - Dabei waren die beiden doch so verliebt: Nico Schwanz und Profi-Tänzerin Katja Kalugina gehen nach wenigen Monaten schon wieder getrennte Wege.

Gemeinsam wird man Nico Schwanz und Katja Kalugina wohl nicht mehr sehen.
Gemeinsam wird man Nico Schwanz und Katja Kalugina wohl nicht mehr sehen.  © Screenshot/Instagram/nicoschwanz

Das verkündete das Model am Montagabend auf Instagram. Unter einem Bild, das ihn oberkörperfrei am Timmendorfer Strand zeigt, schrieb Nico einen Text, der keine Zweifel offen lässt.

"Jemand gehen zu lassen den man liebt, ist immer schwer.Stark zu sein heißt, dass zu Akzeptieren was passiert ist.Wenn sich ein Mensch Aprubt von jetzt auf gleich für ein anderes Leben entscheidet, solltest du ihn gehen lassen.Manche Menschen müssen etwas anderes erleben um zu wissen, dass was sie haben, nicht das ist, was sie wollten. Ich wünsche dir von Herzen alles gute und danke dir für die Wunderschöne gemeinsame Zeit", heißt es da (Rechtschreibung übernommen).

Die Zeile lassen vermuten, dass die Trennung nicht von Nico ausging, seine nun Ex-Freundin hat sich bisher nicht zum Split der beiden geäußert.

Bekannt geworden war die Liebe zwischen dem Männermodel und der Lets-Dance-Tänzerin im Februar, wenige Wochen danach zeigten sich die beiden schwer verliebt bei der vergangenen Lets-Dance-Staffel, er besuchte sie immer wieder bei den Proben und den Shows.

Besonders bei Instagram zeigten sich die beiden häufig in bester Turtel-Laune, waren zuletzt gemeinsam auf der Fashion-Week in Berlin. Nun das plötzliche Ende der Beziehung. Während Katja derzeit in Frankreich unterwegs ist, wird sich Nico also nun zum wiederholten Male mit Herzschmerz herumschlagen müssen.

Denn nach den gescheiterten Beziehung zu Saskia Atzerodt und Vanessa Schmitt, war auch Katja nicht die Richtige. Bleibt zu hoffen, dass diesmal eine Schlammschlacht nach der Trennung ausbleibt.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/nicoschwanz

Mehr zum Thema Nico Schwanz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0