Achtung! Vor dieser WhatsApp-Nachricht warnen jetzt sogar Ärzte
Top
Deutscher Wanderer stürzt auf Teneriffa in den Tod
Top
Mädchen (11) steigen aus Schulbus aus: Tot!
Top
Massen-Crash auf der A5! Zwei Schwerverletzte und nervige Gaffer
Neu
Update
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.731
Anzeige
13.139

Flüchtlingshelfer in Niederau mit Flaschen beworfen

Niederau - Im ehemaligen Realmarkt in Niederau sollen am Wochenende 500 Flüchtlinge einziehen. Am Samstag läuft der Aufbau bei Meißen auf Hochtouren.
Der Aufbau der Unterkunft für Flüchtlinge in Niederau wurde von Asylgegnern gestört.
Der Aufbau der Unterkunft für Flüchtlinge in Niederau wurde von Asylgegnern gestört.

Von Matthias Kernstock

Niederau - Im ehemaligen Realmarkt in Niederau sollen am Sonnabend die ersten der insgesamt 500 Flüchtlinge einziehen. Derzeit läuft der Aufbau bei Meißen auf Hochtouren. Dabei warfen Asylgegner Flaschen auf die Helfer.

Nachdem bekannt wurde, dass Hunderte Flüchtlinge in einen ehemaligen Supermarkt in Niederau einziehen sollen, befürchtete Bürgermeister Steffen Sang Nazi-Randale in Niederau (MOPO24 berichtete). Der 1800-Einwohner-Ort sei eingekesselt von asylfeindlichen Gruppen wie etwa dem Meißener "Heimatschutz".

Am Freitag kamen bereits die ersten Asylkritiker zum Supermarkt und provozierten den Sicherheitsdienst, während Kräfte des Technischen Hilfswerk (THW) und des Deutschen Roten Kreuz (DRK) die leerstehenden Räumlichkeiten einrichteten.

Die Stimmung vor Ort war wie befürchtet sehr gereizt. Asylgegner blockierten die Straße und verhinderten zeitweise die Abfahrt des THW.

500 Menschen sollen im ehemaligen Supermarkt in Niederau unterkommen.
500 Menschen sollen im ehemaligen Supermarkt in Niederau unterkommen.

Einige Helfer wurden mit Flaschen beworfen und Zigaretten in Einsatzfahrzeuge geschnipst.

Am Freitagnachmittag hat die Polizei um die Flüchtlingsunterkunft einen Kontrollbereich eingerichtet. Wie ein Polizeisprecher in Dresden auf Anfrage sagte, versammelten sich am Samstag gegen 23 Uhr etwa 200 Asylgegner in Niederau. "20 Personen waren stark angetrunken und versuchten, einen Zaun umzustoßen."

Eine Anzeige wegen der Vorfälle am Freitag würde der Polizei aber noch nicht vorliegen.

Insgesamt waren 30 Einsatzkräfte des THW aus den Ortsverbänden Dresden, Kamenz, Radebeul und Riesa vor Ort. „Über die tätlichen Angriffe auf unsere im Einsatz in Niederau befindlichen Helferinnen und Helfer bin ich zutiefst erschüttert", so Manuel Almanzor, THW-Landesbeauftragter für Sachsen, Thüringen zu den Ereignissen der vergangenen Nacht.

"Wir werden die notwendigen Schritte zur strafrechtlichen Verfolgung des Geschehenen und zum künftigen Schutz unserer THW-Kräfte bei vergleichbaren Einsätzen ergreifen.“

Auch Sachsens Inneminister Markus Ulbig (51,CDU) kritisierte die Ausschreitungen: ""Ich verurteile die Randale vor Flüchtlingsunterkunft in Niederau aufs Schärfste. Beschimpfungen, Sachbeschädigung und Angriffe auf Hilfskräfte verstoßen nicht nur gegen jegliche humanitären Prinzipien, sondern haben in unserer Demokratie nichts zu suchen."

Ca. 200 Flüchtlinge sollen am Sonnabend einziehen. Die Polizei ist mit Einsatzkräften vor Ort, um den Einzug abzusichern.

Fotos: privat

66-jährige Kita-Leiterin zockte 28.000 Euro ab
Neu
NPD-Politiker auf Satire reingefallen?
Neu
Mann macht Pipi-Pause, dann kracht es
Neu
Keine Lust auf Sex? Diese gefährlichen Krankheiten könnten der Grund sein
Neu
Prozess um "Sex-Sklavin": Angeklagte verurteilt, Richter "erschüttert"
Neu
Verplappert! Dieser deutsche Hollywood-Star hat heimlich geheiratet
Neu
Filmte Johannas mutmaßlicher Mörder weitere potentielle Opfer?
Neu
Haftstrafen für zwei Männer die 22-Jährigen fast zu Tode schlugen!
Neu
Update
Als Bus-Insassen aus dem Fenster schauen, sehen sie Schreckliches
Neu
Frau will Gleise überqueren und wird von ICE erfasst: Tot
Neu
Kylie Jenner bringt Unternehmer um 1,7 Milliarden Dollar
Neu
Erschossenes Osmanen-Mitglied: Jetzt wird gegen SEK-Beamten ermittelt
Neu
Sensation: Kälbchen kommt für 120.000 Euro unter den Hammer
396
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
8.725
Anzeige
Vermeintlicher Missbrauchsfall in Leipziger Kindergarten: Gibt es überhaupt einen Täter?
850
Wer hat hier "Arschloch" gesagt? Eklat im Thüringer Landtag
3.202
Türke lebt 6 Jahre unerlaubt in Deutschland, bis er auffliegt
1.062
Happy End nach Todeskampf! Hündin darf wieder nach Hause
797
Zerstückelter Rentner in Tiefkühltruhe: Angeklagter bricht sein Schweigen
1.357
Deine Vagina signalisiert Dir, wann sie eine Sexpause braucht
1.839
Warum löst diese Banane im Gesäss einen Tumult aus?
1.452
Tabea Heynig (47): Vier Jahre lang täglich Sex bis zum Mutterglück
2.211
Finale! DEB-Team macht den neunmaligen Olympia-Sieger platt
1.771
Essen nur noch mit deutschem Pass? Auch im Südwesten regt sich Kritik
134
Sie ist keine Unbekannte! Wer ist das neue Gesicht bei GZSZ?
1.575
Grausamer Fund! Häftling tot in Zelle entdeckt
3.482
Mann klemmt Genitalien in Schraubenschlüssel ein: Ärzte können ihm nicht helfen
2.356
Kosten für BER steigen erneut: Knapp eine Milliarde zusätzlich
76
Mitarbeiter macht ungewöhnliche Entdeckung beim Müllsortieren
2.542
Gefährliche Chemikalien sorgen für Feuereinsatz am Flughafen
87
Verdacht auf Baby-Mord: 28-Jährige in Untersuchungshaft
2.483
Mann soll von Auftragskiller mit Maschinengewehr getötet worden sein
1.551
Gold verpasst! Bronze für unsere Biathlon-Herren
682
20-Jähriger mit Hakenkreuz-Ring erwischt: Darum droht ihm keine Strafe
1.905
Von der Bühne auf die Leinwand: Ed Sheeran mit Film bei Berlinale
207
Trotz Bibberkälte! Erstes Freibad hat seit heute offen
2.121
Schauspieler Ulrich Pleitgen gestorben
3.836
Wegen Riesen-Krater: So sollen Staus um A20 vermieden werden
137
Brennenden Tankwagen aus Wohngebiet gelenkt: Anklage trotz Rettungsaktion!
2.934
Nach Sex-Affäre der Vorgängerin: Kommune sucht neuen Bürgermeister
3.120
Skandal auf Disney Channel: Folge mit Sexlied "Doggy" gesperrt
1.611
Feuerwehr wird zu Küchenbrand gerufen und findet Frauenleiche
2.509
Bei Wohnungs-Räumung: Waffen-Arsenal aufgeflogen!
3.146
Drei Kinder ertrinken im Dorfteich: Was hat der Bürgermeister damit zu tun?
3.020
BigMac für einen Euro: McDonald's Kunden legen Filialen lahm
6.891
Nach Mord in Kirchengemeinde: Verdächtiger festgenommen
2.637
Panik an Berufsschule: Schüler mit Waffe unterwegs?
1.477
Traurige Gewissheit: Egbert E. tot im Stausee gefunden
3.602
Update
Fahndung: 1001 Flüchtlinge plötzlich verschwunden
4.737