Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

In den Niederlanden werden Jacken getestet, mit deren Hilfe man auch bargeldlos spenden kann
In den Niederlanden werden Jacken getestet, mit deren Hilfe man auch bargeldlos spenden kann

Amsterdam - Die Ausrede "Ich habe leider kein Kleingeld dabei" zählt vielleicht in der Zukunft nicht mehr. In Holland ist es anscheinend bald möglich, kleine Spenden auch per EC-Karte zu geben.

Die bargeldlose Spende soll über Jacken funktionieren, in die ein Kartenlesegerät eingearbeitet ist. Derzeit werden diese Jacken von Obdachlosen auf den niederländischen Straßen getestet.

Für das Geld erhalten diese nur "Lebensnotwendiges".

Die Jacken erregen Aufmerksamkeit, wie man in einem Video, das über die Aktion aufklärt, sehen kann. Die Passanten staunen – und spenden.

Wohltätig sein ohne Ausreden; vielleicht kommt diese Erfindung ja auch bald zu uns.