YouTuberin trägt ihr Make-Up mit einem Kondom auf

YouTuberin Laila Tahri trägt ihr Make-up neuerdings mit einem Kondom auf.
YouTuberin Laila Tahri trägt ihr Make-up neuerdings mit einem Kondom auf.

Niederlande - Sicher ist sicher - dachte sich Laila Tahri aus den Niederlanden wohl und griff beim morgendlichen Schminken kurzerhand zu einem Kondom. Seitdem schwört die YouTuberin auf ihr ungewöhnliches Hilfsmittel.

In ihrem neuesten Video zeigt Laila wie sie ihr Make-up-Schwämmchen vor der Schmink-Routine in ein Durex-Kondom versenkt.

Bevor es aber losgeht, wird das Gleitgel vom Verhütungsmittel gewischt - braucht sie im Gesicht ja nicht. Anschließend trägt sie ihre Foundation auf das Verhütungsmittel auf und arbeitet sie mit klopfenden Bewegungen im Gesicht ein. Bereits nach kurzer Zeit, zeigt sich die Niederländerin überrascht: " Ich habe wirklich nicht gedacht, dass es meine Foundation so ebenmäßig verteilt."

Inspiriert wurde Laila von einem Schmink-Trend im Jahr 2016. Dabei wurde das Make-up mit einem Silikon-Pad aufgetragen.

Der Vorteil der Schwämmchen-Kondom-Kombination ist, dass die (oft ziemlich teure) Foundation nicht unnötig aufgesaugt wird. Allerdings hat die ganze Sache auch einen kleinen Nachteil, findet die Niederländerin: "Es ist zu viel Kunststoff - es geht ein wenig schwer zu reinigen."

Aber alles in allem ist Laila begeistert: "Ich hatte diesen Plan und wusste nicht, ob es funktioniert, aber yeah! Ich mag es wirklich sehr!". Das Video auf ihrem Beauty-Kanal würde bereits über 21.000 Mal angeklickt, bei Instagram sahen es sogar bereits über 55.000 Nutzer. Jetzt gilt es nur zu testen: Kann sie auch mit dem Make-up-Schwämmchen verhüten? Mhhhhh...


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0