Sperrung! Diese Brücke ist einfach zu gefährlich

In Niedersachswerfen wird nun eine Fußgängerbrücke dauerhaft gesperrt. (Symbolbild)
In Niedersachswerfen wird nun eine Fußgängerbrücke dauerhaft gesperrt. (Symbolbild)  © DPA

Niedersachswerfen - Die Sperrung einer Fußgängerbrücke in Niedersachswerfen soll Schlimmeres vermeiden.

Wie die Stadtverwaltung dem MDR mitteilte, können Passanten die Fußgängerbrücke am Kohnstein bald nicht mehr überqueren. Sie muss dauerhaft gesperrt werden.

Der Grund dafür sind starke Beschädigungen. Über mehrere Jahre hinweg breitete sich der Rost auf dem Material der Brücke aus. Inzwischen sind es sogar mehr als 30 Prozent. Die Schäden sind irreparabel.

Um Unfälle oder anderweitige Zwischenfälle zu umgehen, darf hier vorerst kein Fußverkehr mehr stattfinden. Darüber, wann eine neue Brücke gebaut werden soll, konnten noch keine weiteren Auskünfte gegeben werden.

Aber Achtung! Diese Brücke ist nicht das einzige Problem. Mehr als 100 weitere Brücken der Stadt und angrenzender Ortsteile sind sanierungsbe-dürftig. So liegt das Hauptaugenmerk der Stadtverwaltung neben kleineren Bauwerken vor allem auf der Brücke in Bielen, der Grimmelbrücke und der Gerhart-Hauptmann-Brücke.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0