Skoda kollidiert mit Biker: Zwei Schwerverletzte

Die Skoda-Fahrerin kam schwer verletzt ins Krankenhaus.
Die Skoda-Fahrerin kam schwer verletzt ins Krankenhaus.  © Harry Härtel/Haertelpress

Niederwiesa - Am Sonntagabend kam es zu einem schweren Unfall auf der B173 in Höhe des Abzweigs Niederwiesa. Dabei kollidierten ein Skoda und ein Motrorrad, wie die Polizei gegenüber TAG24 bestätigte.

Derzeit sind die Beamten vor Ort und ermittelt zum Unfallhergang. Die Feuerwehr war ebenfalls mit mehreren Fahrzeugen am Unfallort.

Laut eines Zeugen soll im Skoda eine Fahrerin gesessen haben, die vermutlich eine rote Ampel überfuhr und dann mit dem Biker zusammenprallte.

Der Zeuge berichtet weiter, dass sowohl die Skoda-Fahrerin als auch der Motorradfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht wurden.

Die Polizei wollte diese näheren Angaben weder bestätigen, noch dementieren.

Der Motorradfahrer kam ebenfalls schwer verletzt ins Krankenhaus.
Der Motorradfahrer kam ebenfalls schwer verletzt ins Krankenhaus.  © Harry Härtel/Haertelpress

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0