Abgefahren! Hier entsteht haariger Schmuck aus Pferdeschweif

Niesky - Es ist eine Sisyphusarbeit: Anne-Katrin Morawitz-Hahn (30) stellt Schmuck aus Pferdehaaren her. Ihre handgefertigten Einzelstücke sind ganz besondere Andenken für Pferdefans.

Anne-Katrin Morawitz-Hahn (30) stellt Unikate aus Pferdehaaren her. Inspiration liefert ihr ihr eigenes Pferd Moritz.
Anne-Katrin Morawitz-Hahn (30) stellt Unikate aus Pferdehaaren her. Inspiration liefert ihr ihr eigenes Pferd Moritz.  © Eric Münch

Ob Armband, Ringe, Ketten oder Ohrringe - all das stellt die Schmuckdesignerin aus Pferdehaaren her. "Ich bin irgendwann mal im Internet darauf gestoßen, dass man Schmuck aus diesen Haaren herstellen kann", erzählt sie. "Und dann habe ich Lust bekommen das auch selbst auszuprobieren." Das kommt nicht von ungefähr: Die bald zweifache Mama hat natürlich auch ein eigenes Pferd.

"Klar hab' ich mir aus den Schweif-Haaren von Moritz auch schon ein Armband gemacht." Ansonsten vertreibt sie ihre Unikate im Netz, mittlerweile macht Morawitz-Hahn das Ganze sogar hauptberuflich.

Ihr Atelier hat sie in der heimischen Wohnung in Niesky aufgebaut. "Ich brauche einen Kamm, Schere, Schnüre und eine Vorrichtung, um die Haare zu flechten." Und sie braucht Geduld! "Damit die Stränge zum Flechten gleich dick sind, muss ich die Haare einzeln abzählen", erklärt sie. Es eignen sich nur das Schweiß-Haar nicht das der Pferdemähne.

Wer ein Schmuckstück mit Haaren seines Pferdes möchte, bestellt einfach per Mausklick und schickt Haare in der entsprechenden Länge nach Niesky. "Etwa ein bis zwei Stunden Herstellungszeit brauche ich." Preise und Infos unter "AKH Pferdehaarschmuck" auf Facebook.

Verschiedene Flechttechniken sind möglich, auch Anhänger können mit verarbeitet werden.
Verschiedene Flechttechniken sind möglich, auch Anhänger können mit verarbeitet werden.  © Eric Münch
Ringe und Armbänder, aber auch Ketten oder Ohrringe stellt die Schmuckdesignerin aus Pferdehaaren her.
Ringe und Armbänder, aber auch Ketten oder Ohrringe stellt die Schmuckdesignerin aus Pferdehaaren her.  © Eric Münch

Titelfoto: Eric Münch (Bildmontage)