Mord an Walter Lübcke: War es doch eine rechtsextreme Terror-Zelle? Top Zehnjähriger stirbt bei Schulausflug vor den Augen anderer Kinder 6.518 Horror-Unfall: Radfahrerin von Lkw erfasst und tödlich verletzt 7.887 Bund mit Eilantrag auf Herausgabe der "Gorch Fock" gescheitert! 878 Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 6.122 Anzeige
59.120

Formel-1-Legende Niki Lauda ist tot

Niki Lauda stirbt im Alter von 70 Jahren

Die Formel-1-Legende Niki Lauda ist im Alter von 70 Jahren gestorben.

Wien (Österreich) - Die österreichische Formel-1-Legende Niki Lauda ist tot. Er starb am Montag im Alter von 70 Jahren, wie sein Arzt Walter Klepetko am frühen Dienstagmorgen der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.

Große Trauer: Niki Lauda verstarb im Alter von 70 Jahren.
Große Trauer: Niki Lauda verstarb im Alter von 70 Jahren.

Eine Sprecherin der Fluggesellschaft Laudamotion, dessen Namensgeber Niki Lauda ist, schrieb im Namen der Familie Lauda: "In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser geliebter Niki am Montag, den 20.05.2019, im Kreise seiner Familie friedlich entschlafen ist. Seine einzigartigen Erfolge als Sportler und Unternehmer sind und bleiben unvergesslich."

Der 70-Jährige mit der roten Kappe als Markenzeichen hatte seit seinem schweren Unfall auf dem Nürburgring 1976 immer wieder mit Gesundheitsproblemen zu tun. Nur knapp überlebte er damals das Flammeninferno. Nicht nur seine Kopfhaut wurde dabei durch schwere Verbrennungen gezeichnet. Der spätere Airline-Besitzer zog sich unter anderem auch Verätzungen der Lunge zu.

Im Sommer vergangenen Jahres war Lauda eine Lunge transplantiert worden. Nach einer Grippe-Erkrankung musste er im Januar erneut im Krankenhaus behandelt werden.

Anlässlich seines 70. Geburtstages am 22. Februar hatte sich Lauda noch in einer kurzen Audio-Botschaft beim ORF für die Glückwünsche mit den Worten bedankt: "Ich komme wieder zurück und es geht volle Pulle bergauf." Der dreimalige Weltmeister agierte seit 2012 als Aufsichtsratschef des Mercedes-Teams.

Legendär wurde Lauda durch den Horror-Unfall 1976 auf dem Nürburgring und seine Rückkehr nach nur 42 Tagen.
Legendär wurde Lauda durch den Horror-Unfall 1976 auf dem Nürburgring und seine Rückkehr nach nur 42 Tagen.

Durch Spätfolgen nach dem Horrorunfall von 1976 hatte Lauda sich schon zweimal einer Nierentransplantation unterziehen müssen. Lauda hat aus erster Ehe zwei Söhne und aus seiner Ehe mit Birgit Lauda achtjährige Zwillinge.

"Sein unermüdlicher Tatendrang, seine Geradlinigkeit und sein Mut bleiben Vorbild und Maßstab für uns alle", heißt es in der Mitteilung zu Laudas Tod. "Abseits der Öffentlichkeit war er ein liebevoller und fürsorgender Ehemann, Vater und Großvater. Er wird uns sehr fehlen."

Legendär wurde Lauda, weil er nur 42 Tage nach dem Crash auf dem Nürburgring bereits wieder im Cockpit seines Rennwagens saß. Das folgende WM-Duell mit dem Briten James Hunt war 2013 im Film "Rush" im Kino zu sehen.

Bei seinem ersten Rennen nach dem Unfall wurde er in Monza Vierter. "Die schnelle Rückkehr gehörte zu meiner Strategie, nicht lange daheim zu sitzen und darüber nachzugrübeln, warum und wieso mir das Ganze widerfahren ist", sagte er später.

Lauda war bereits 1975 erstmals Weltmeister geworden. Ein Jahr nach dem Unfall gewann er seinen zweiten, 1984 seinen dritten WM-Titel. 1985 trat er zurück. An seine aktive Sportlerkarriere schloss der Industriellensohn nahtlos eine Laufbahn als Unternehmer an. Aus seiner Begeisterung für das Fliegen entwickelte er als Pilot seine eigene Airline.

1991 erlebte die Fluggesellschaft ihre dunkelste Stunde mit dem Absturz einer Maschine in Thailand. 223 Menschen kamen um. Ende der 1990er Jahre verkaufte er Lauda an den Konkurrenten Austrian Airlines (AUA). 2003 ging er mit einer neuen Flotte unter dem Namen Niki an den Start.

Bei Niki stieg ihr Gründer 2011 aus. Air Berlin übernahm die Linie. Mit der Firma Laudamotion stieg Lauda Anfang 2016 ins Geschäft mit Privatjets ein. Nach den Pleiten von Air Berlin und Niki übernahm er die Führung bei Niki erneut und brachte das Unternehmen unter dem Namen Laudamotion wieder an den Start. Wenig später holte er Ryanair als neuen Anteilseigner ins Boot.

Formel 1 in tiefer Trauer nach Lauda-Tod: "verheerender Verlust"

Lauda war ein Mann klarer Worte. Kuschelkurs kannte die österreichische Formel-1-Legende nicht.
Lauda war ein Mann klarer Worte. Kuschelkurs kannte die österreichische Formel-1-Legende nicht.

Die Formel 1 trauert um eine ihrer größten Ikonen. Vor dem Klassiker in Monaco hat der Tod des dreimaligen Weltmeisters Niki Lauda Fahrer, Teams und Fans erschüttert.

"Für immer in unseren Herzen, für immer unsterblich in unserer Geschichte", twitterte die Motorsport-Königsklasse am Dienstagmorgen.

"Die Motorsport-Gemeinschaft betrauert den verheerenden Verlust einer wahren Legende". Die Gedanken aller in der Formel 1 seien bei den Freunden und der Familie des Österreichers.

Fotos: Erwin Scheriau/APA/dpa

Dramatische Szenen in Bremen: 19 Verletzte bei Brand in Altenheim 147 Update Tödlicher Motorrad-Crash: 27-jähriger Biker stirbt auf der Straße 2.786 VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! 2.740 Anzeige Stuttgart 21: Zeit zum Umsteigen im neuen Bahnhof zu gering? 118 Tödlicher Unfall bei Köln: Frau (†) kracht in Auto und Laster 2.507
Hättest du's gewusst? Plastik ist noch lange nicht gleich Plastik 762 Abgründe und brutale Details im Prozess um Sex-Tod 2.018
Nachwuchs beim Rekordmeister? Bayern-Star wird offenbar Vater 1.469 Hintergründe der Gefängnis-Geiselnahme von Lübeck: Döner wurden Täter zum Verhängnis 2.225 Psychisch krank und eventuell gefährlich: Wo ist Juri A.? 1.434 Munition, Immobilien und teure Karren bei Mega-Razzia gegen Großdealer beschlagnahmt! 2.903 Ist Anne Menden schwanger? Dieses Foto sorgt bei GZSZ-Fans für Spekulationen 3.138 Kleinbus von Schülergruppe kommt auf A9 ins Schleudern und kippt um: Mehrere Insassen verletzt 1.442 Massenhaft Minderjährige sexuell missbraucht: So lautet das Urteil 2.863 Wie pervers: Mann onaniert in Urinprobe! 1.640 Laster-Fahrer sieht immer wieder Mann mit Hund am Straßenrand: Das ist der schreckliche Grund 24.216 Meinung zum Lübcke-Mord: Rechtsextremisten, Chauvinisten, Mörder! 1.492 Drittliga-Rekordspieler Danneberg beendet seine Karriere! 2.577 Prinz Philip soll ihn gewarnt haben: Selbst Harrys Opa hat etwas gegen Meghan 3.019 Polizei nimmt Ziege fest! Dies ist die Geschichte dazu 706 Sprengung geht nach hinten los: Verbrecher lassen Geld auf der Straße liegen! 1.940 Lazaro von Hertha BSC vor Wechsel nach Italien! 43 Frau war betrunken, 23-Jähriger nutzt es wohl eiskalt aus und vergewaltigt sie 8.756 Junge (5) ertrinkt im Hotelpool, Eltern werden festgenommen 6.684 Kater flüchtet auf Baum und sitzt dort acht Tage lang fest 1.155 Große Sorge um Angela Merkel! Kanzlerin zittert bei Nationalhymne heftig 16.914 Frau ersticht Ehemann in Odenthal bei Köln, Opfer stirbt in Rettungswagen 297 Tödlicher Fehler: Rentner verwechselt Gas und Bremse, Ehefrau zwischen Hauswand und Auto eingeklemmt 260 RB Leipzig: Scharfe Kritik für Rangnick-Aussage über Werner! "Unterschwellige Androhungen" 2.522 Fix: BVB verlängert den Vertrag mit Trainer Lucien Favre! 201 Frau schaut bei Facebook rein und merkt plötzlich, dass sie Single ist 5.694 Mit Ast auf "Kopf und Taille" eingeschlagen: Schwangere verliert nach Misshandlung Baby 2.377 Update Fahrradfahrer wird von Lastwagen überrollt und stirbt 413 Airbus baut neues Langstrecken-Flugzeug in Hamburg 932 Zurück im Bordell? Schwesta Ewa posiert halbnackt vorm Bett, ihre Message ist genial 3.018 Viel Herz bei "Bares für Rares": Händler verschenken Geld an junge Mutti 5.255 Rund 1500 Menschen evakuiert: Weltkriegsbombe in Brandenburg entdeckt 264 Update Mann vergeht sich an Mädchen (9) auf Schultoilette: Schuldunfähig! 17.982 Droht Let's-Dance-Siegerin Ekaterina Leonova die Abschiebung? 2.246 Polizist will mehr über Frau erfahren und nutzt dafür seine beruflichen Zugänge 3.921 Oh, nein! GNTM-Tatjana möchte Leipzig für diese Stadt verlassen 1.777 Reaktionen zu Mats Hummels: Bayern-Fans sauer, BVB-Fans gespalten 6.220 "So süß!" Mit diesem Trick legt Pietro Lombardi seinen Sohn rein 1.629 Italienischer Nationalspieler von Inter Mailand zur Eintracht? 1.310 Vor der Hochzeit trennte sich Benjamin Piwko von seiner Zukünftigen 6.700 Handgranate in der Tasche? Polizei schießt Mann nach Drohung nieder 3.833 Sie verschwand auf einem Spielplatz: Vermisste Kaweyar (5) tot aus Fulda geborgen 13.449 Ex-UEFA Präsident Platini in Polizeigewahrsam! 971