Erschossen Rocker den Familienvater vor den Augen seiner Tochter (2)?

Top

Nach Prügel-Attacke auf Fan: Kollegah soll zahlen!

Neu

"Fett und hässlich": So böse wird Ingo beleidigt, doch er schlägt zurück

Neu

Deswegen wird die A4 am Abend für zwei Stunden vollgesperrt

Neu
2.730

Sturmbilanz: So heftig tobte Orkan Niklas in Sachsen

Sachsen - Orkan "Niklas" hat in Sachsen erhebliche Schäden angerichtet. Vielerorts stürzten Bäume um. Tausende Menschen waren zeitweise ohne Strom und Feuerwehren im Dauereinsatz.
In Beierfeld-Grünhain waren die Kameraden der Feuerwehren im Einsatz. Der Sturm hat ein komplettes Hallendach einer Produktionsfirma abgerissen.
In Beierfeld-Grünhain waren die Kameraden der Feuerwehren im Einsatz. Der Sturm hat ein komplettes Hallendach einer Produktionsfirma abgerissen.

Sachsen - Orkan "Niklas" hat in Sachsen erhebliche Schäden angerichtet. Vielerorts stürzten Bäume um. Tausende Menschen waren zeitweise ohne Strom und Feuerwehren im Dauereinsatz.

Mit heftigen Böen, Schneefällen und Gewittern hat Sturmtief Niklas über Sachsen getobt (MOPO24 berichtete). Allein die Rettungsleitstellen in Zwickau und Plauen wurden zu 261 Vorfällen gerufen. Die fünf Polizeidirektionen im Freistaat erreichten 520 sturmbedingte Notrufe.

In Bischofswerda wurde eine Frau verletzt, als ein Ast auf ihr Auto fiel und die Front- und Seitenscheibe zerstörte. Ein 14-Jähriger wurde in Weißwasser von abgerissenem Dämmmaterial eines Hauses getroffen und verletzt. Beide kamen in ein Krankenhaus.

Vor allem in der Sächsischen Schweiz und im Raum Chemnitz waren etliche Straßen blockiert. Auch in Leipzig kämpften die Verkehrsbetriebe mit Streckensperrungen wegen herabgefallener Mauerteile und umgestürzter Bäume.

"Aber es ist bei uns nicht so dramatisch wie in anderen Bundesländern", sagte ein Sprecher des Verkehrswarndienstes in Dresden. "Es ist nicht so, dass wir ein Verkehrschaos haben."

Ein Baum kippte an der Harthaer Straße in Dresden auf 4 Autos.
Ein Baum kippte an der Harthaer Straße in Dresden auf 4 Autos.

Auf dem Fichtelberg wehten heftige Böen mit einer Geschwindigkeit bis zu 137 Kilometer pro Stunde, berichtete ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD).

So heftig habe der Orkan sonst nirgendwo in Sachsen getobt. Aber selbst im Tiefland wurden Windgeschwindigkeiten von bis zu 115 Kilometer pro Stunde gemessen. Die Unwetterwarnungen galten unter anderem für die Stadt Leipzig, Mittelsachsen, das Vogtland, den Erzgebirgskreis, die Sächsische Schweiz sowie Nordsachsen und Zwickau.

Laut Mitteldeutscher Netzgesellschaft Strom kam es vor allem in den Landkreisen Leipzig und Mittelsachsen zu Stromausfällen. Blitzeinschläge, umgebrochene Bäume oder abgebrochene Äste hatten Anlagen und Leitungen beschädigten. Gegen Mittag seien zeitweise bis zu 15.000 Kunden ohne Strom gewesen, hieß es.

Starker Wind und aufgeweichter Boden erschwerten die Arbeit der Einsatzkräfte. Die Reparaturen sollen bis Mittwoch andauern.

Auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Burkau und Ohorn lag ein Baum auf dem Seitenstreifen, sowie auf der rechten Fahrbahn.
Auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Burkau und Ohorn lag ein Baum auf dem Seitenstreifen, sowie auf der rechten Fahrbahn.

Zwischen Flöha und Oederan stürzte ein Baum auf die Oberleitung der Deutschen Bahn.

Der Verkehr rollte allerdings am Dienstagnachmittag wieder, wie eine Bahnsprecherin sagte. Zudem gab es wegen der Sturmauswirkungen in Nordrhein-Westfalen und Bayern zum Teil erhebliche Verspätungen bei Fernverkehrszügen. An den Flughäfen ging der Betrieb weiter.

"Wetterbedingt gibt es hier keine Beeinträchtigungen", sagte Flughafensprecher Uwe Schuhart.

Im Erzgebirge kam es schon in der Nacht wegen des stürmischen und winterlichen Wetters zu Verkehrsbehinderungen und Unfällen. Auf der B174 rutschte zwischen Heinzebank und Großolbersdorf ein mit 24 Tonnen Schüttgut beladener Laster in den Graben.

Im Landkreis Mittelsachsen und in Chemnitz sorgten vor allem umgestürzte Bäume für Behinderungen. Einige dieser Bäume demolierten Autos. Verletzt wurde niemand.

In Pulsnitz musste der Zirkus sein Zelt abbauen, der Wind war zu heftig.
In Pulsnitz musste der Zirkus sein Zelt abbauen, der Wind war zu heftig.

Auf der Autobahn A4 bei Höhe Rossau versperrte ein Baum die Fahrbahn. Auch in Eibenstock, Brünlos, Oelsnitz und Olbernhau räumten Feuerwehrleute Bäume von den Straßen.

Nach einem Blitzschlag am Mittag geriet der Dachstuhl eines Hauses im Chemnitzer Ortsteil Wittgensdorf in Brandt. Die Bewohner blieben unverletzt, der Schaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt.

Am Fichtelberg wurde wegen der heftigen Böen der Skibetrieb eingestellt, wie die Gästeinformation in Oberwiesenthal auf Anfrage mitteilte. Aufgrund des starken Windes bleibt auch die Schwebebahn vorläufig geschlossen.

In Dresden waren die Feuerwehren im Dauereinsatz.

Sämtliche Löschfahrzeuge der Berufsfeuerwehr waren am Dienstag unterwegs, hieß es.

Durch den Sturm  lösten sich am frühen Abend eine Wasseraufbereitungsanlage am Dach und drohte abzustürzen. Die Kameraden aus Kamenz sicherten die Anlage.
Durch den Sturm lösten sich am frühen Abend eine Wasseraufbereitungsanlage am Dach und drohte abzustürzen. Die Kameraden aus Kamenz sicherten die Anlage.

Unter anderem wurden die Helfer zu zerstörten Stromleitungen und umgerissenen Bäumen gerufen. Auf der Waldschlößchenbrücke wurde ein Lastwagen von dem Sturm in Schieflage gedrückt (VIDEO).

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes sollte sich die Situation in der Nacht zum Mittwoch etwas entspannen. "Tagsüber ist es zwar immer noch stürmisch, aber nicht mehr so heftig", sagte ein Meteorologe.

Der Ausblick: Auch am Mittwoch und Donnerstag bleibt es stürmisch mit orkanartigen Böen, am Freitag abflauender Wind.

Laut DWD wird das Osterfest in diesem Jahr ungemütlich nass-kalt. Nach dem Abzug von "Niklas" erreicht Polarluft aus dem Norden Deutschland.

Am Sonntag und Montag soll das Wetter bei 2 bis 13 Grad und häufigen Schauern nicht gerade nach draußen locken.

Hier gibt es Informationen, wie man sich vor Sturmgefahren schützt.

In Hohenstein-Ernstthal  auf der B180 auf dem alten Sachsenring fiel eEine ca.20 Meter hohe Fichte auf das Dach eines Mehrfamilienhauses.
In Hohenstein-Ernstthal auf der B180 auf dem alten Sachsenring fiel eEine ca.20 Meter hohe Fichte auf das Dach eines Mehrfamilienhauses.

Fotos: Rocci Klein, Daniel Unger, Roland Halkasch, dpa, Andreas Kretschel

Verrät uns dieses Bild, wie es bei Bachelorette Jessi und David weitergeht?

Neu

94-jähriger baut Pool für Nachbarskinder: Sein Grund ist bedrückend

Neu

Brandanschlag auf Bahnanlagen! Hier geht gerade nichts mehr

Neu

Mann rastet komplett aus und geht mit Kettensäge auf Autos los

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.204
Anzeige

Nach Zoff mit muslimischen Badegästen: Förderverein schreibt Brief an Saudi Arabien

Neu

Mitarbeiterin muss als Strafe 100 Kniebeuge machen und stirbt

2.816

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

47.956
Anzeige

Emotionales Geständnis von Sara Kulka: War ihr Leben eine einzige Lüge?

1.188

Doch kein Krebs durch Verbranntes? Forscher entdecken Sensation

2.340

Shitstorm nach Verlobung! Doch vielleicht hat diese Frau es auch verdient...

1.186

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.586
Anzeige

Fahrer kracht in Einkaufszentrum: Mehrere Verletzte, darunter ein Baby

1.498

Thüringer niest: Jetzt ist sein Auto Schrott

708

Warum tut sie das? Katzenberger verarscht schon wieder ihre Fans

4.400

Freier im Glück? Mit diesem "GNTM"-Model wurde er jetzt erwischt

1.010

Abgedeckte Dächer, zerschlagene Scheiben: heftiges Unwetter sorgt für Chaos

11.930

Grausame Verstümmelung! Mann schneidet Freundin Nippel mit Schere ab

3.649

Fußgänger erst auf Fahrbahn geschleudert und von Auto überrollt

1.363

Trumps Chefstratege nach seinem Abgang: "Diese Präsidentschaft ist vorbei"

1.148

Baum kracht auf Oberleitung: ICE-Passagiere sitzen stundenlang fest

1.388

Nach Insolvenz: Air Berlin-Inventar auf ebay verscherbelt

3.679

Neuer Fußballer, neues Glück: Katja Kühne macht Liebe zu RB-Star offiziell

7.601

Zehnjähriger Junge bei Fahrrad-Unfall schwer verletzt

548

Unwetter verwüstet komplettes Festival! Besucher verletzt, Notunterkünfte eingerichtet

10.085

Den Beat im Blut! 91-Jähriger Jazz-Musiker spielt noch jeden Tag Schlagzeug

80

Zwei Tote und über 50 Verletzte bei Festzelt-Einsturz

16.025

"Hau ab"-Rufe und Pfiffe für die Kanzlerin in Herford

2.226
Update

Nach Unwetter-Chaos! So geht es jetzt auf dem Highfield weiter

5.438

Explosionsgefahr! SEK stoppt Jugendliche mit Sprengstoff

2.918

Deutschland-Premiere! Bester Burger der USA kommt nach Frankfurt

218

"Rauschendes Fest": Kerstin Ott heiratet ihre hübsche Freundin

8.139

Erster Sex im Container? Bei diesen beiden wird's heiß

7.761

Nach Familien-Tragödie: Halbe Million Euro Spenden für Unfall-Waisen

4.570

Nachbarn finden Frauenleiche! Polizei hat grausame Vermutung

5.500

Unwetter-Chaos in Berlin! Feuerwehr verhängt Ausnahmezustand

2.651

Frontalcrash: 21-Jähriger schleudert über Autobahn

2.432

Es geht wieder los! Weihnachtliche Lebkuchen im Supermarkt

1.230

Toilettenpause geht schief: Auto rollt in Fluss

1.227

Nach tödlicher Messerstecherei: Festnahmen!

2.168
Update

Fahrer bewusstlos: Feuerwehrfrau erklimmt fahrenden Laster auf Autobahn

4.529

An Weihnachten! Er betäubte und vergewaltigte seine Freundin

3.914

Barcelona: Zwei Deutsche ringen nach Terroranschlag mit dem Leben

5.119

20-Jähriger attackiert Polizisten und flüchtet mit Beil bewaffnet aufs Dach

7.486

Sicherungsseil bei Free-Fall-Tower reißt: 13 Kinder verletzt

19.426

Anstatt den Urlaub zu genießen, machen Deutsche lieber...

2.109

Als der Chef diesen Kassenzettel sieht, feuert er sofort seinen Angestellten

22.638

Achtung: Durch diesen neuen Schmink-Trend könntet Ihr blind werden

5.518

Spanische Zeitung meldet: Terror-Fahrer von Barcelona ist tot

8.009

Mit diesen Kerlen geht's im Bett heiß zur Sache

4.473

Ein Toter nach Messerstecherei in Wuppertal: Täter auf der Flucht

2.205

Tierschützer sauer! Nilgänse zum Abschuss freigegeben

282

Tourismus-Rekord! Ein Land fährt besonders auf Leipzig ab

1.918

Schock! Henssler verletzt: Was wird jetzt aus der neuen Show?

4.596

Unbekannter filmt mit Drohne nackten Mann im Bad

2.570