Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

TOP

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

TOP

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

NEU

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

NEU
15.381

Was wird jetzt aus den Nizza-Sperren vom Einheitstag? 

1180 Betonblöcke in Lego-Optik prägten das Dresdner Stadtbild zum Tag der Einheit. Doch was wird jetzt aus den Nizza-Sperren?

Von Torsten Hilscher

In diesen Formen entstehen die Blöcke.
In diesen Formen entstehen die Blöcke.

Dresden - Als Nizza-Sperren prägten sie während der Einheitsfeier die Altstadt: 1180 Blöcke in Lego-Optik. 

Doch wo kommen diese neuartigen Barrieren her? Und was passiert jetzt mit den Blöcken? TAG24 war auf der Spur der Steine - und die führt an den Hammerweg.

Der richtige Name lautet „Nestler-Block“. Seine Heimat befindet sich am Fuß der Hellerberge, nahe der Haftanstalt Hammerweg. Hier, auf einem alten Armeegelände, treffen dieser Tage Tieflader mit den zurückkehrenden Blöcken aus der City ein.

"Wir verbauen sie für unsere neue Halle“, erklärt Betriebsleiter Knut Seifert (51). 

Gerade wird die erste Wand in Angriff genommen. Geplante Hallenmaße: 30 x 60 Meter. 





Mario Nestler (47, li.) und sein Betriebsleiter Knut Seifert (51).
Mario Nestler (47, li.) und sein Betriebsleiter Knut Seifert (51).

Eine zweite Halle auf dem Gelände ist geplant, ebenso eine im Betriebsteil Coswig. Dank des Stecksystems der 2-Tonnen-Blöcke geht die Stapelei ratzfatz. "Die Blöcke, ein Dach und die dann erprobte Statik bilden den Test für ein Hallenystem, das wir einmal anbieten wollen“, so Seifert.

Mit dem Block hat der 1908 in Dresden gegründete Betrieb realisiert, was als Ideal der Abfallwirtschaft gilt: "Einen Kreislauf vom Müll zum Produkt“, sagt Firmenchef Mario Nestler (47) stolz. Der Block sei der erste hierzulande zertifizierte Großbaustein aus Recyclingmaterial.

Das Vorbild habe er in Holland entdeckt und weiterentwickelt. "75 Prozent Ziegelschutt, 25% Zement.“ Dafür hat sich Nestler eine Kleinmischanlage aus Kanada und Formen angeschafft. So kann er Blöcke mit nur einem Steckkopf (Zapfen), aber auch mit zwei, drei oder mehr gießen. Insgesamt sind 17 verschiedene Formen drin.

Gedacht sind sie vor allem für die industrielle Anwendung, gern auch für den Garagenbau. Aber Nestler hat schon eine weitere Idee: den Einsatz als Flutschutz. Denn Nestler-Blöcke gibt es auch mit Stützfuß.





Das Ausgangsmaterial: Eine Fuhre Ziegel. Zerkleinert und angereichert mit 
Zement ergeben sie die Blöcke.
Das Ausgangsmaterial: Eine Fuhre Ziegel. Zerkleinert und angereichert mit Zement ergeben sie die Blöcke.




Diese Blöcke haben einen Standfuß.
Diese Blöcke haben einen Standfuß.

Fotos: Eric Münch

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

NEU

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.677
Anzeige

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

NEU

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.208
Anzeige

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

NEU

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

5.163
Anzeige

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

3.077

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

3.282

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

2.922

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

3.278

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

2.399

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

1.466

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

768

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

2.728

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

8.683

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

2.301

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

5.312

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

6.981

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

4.298

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

2.560

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

933

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.333
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

2.799

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

3.168

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

8.564
Update

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

6.913

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

5.373

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

11.178

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

11.796

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

6.108

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

9.729

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

2.271

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

1.569

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

5.643

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

4.714

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

12.967

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

4.768

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

8.298

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

4.817

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

8.948