Smart landet kopfüber auf Grünstreifen

Nachdem er ins Schleudern geraten war, überschlug sich der Smart und blieb auf dem Dach liegen.
Nachdem er ins Schleudern geraten war, überschlug sich der Smart und blieb auf dem Dach liegen.

Dresden - Auf dem Grünstreifen der Nöthnitzer Straße lag plötzlich ein Smart auf dem Dach. Was war passiert?

Gegen 13.45 bog die 61-jährige Fahrerin mit ihrem schwarzem Smart von der Bergstraße auf die Nöthnitzer Straße ab.

Dabei unterschätzte sie womöglich die Kurve und die Nässe der Fahrbahn.

Der PKW kam ins Schleudern, blieb anschließend an einem Bordstein hängen, überschlug sich und landete auf dem Dach.

Laut Polizeiangaben kam die Fahrerin mit leichten Verletzungen davon, die Schäden am Wagen werden derzeit noch ermittelt.

Die 61-jährige Fahrerin wurde bei der Überkopflandung nur leicht verletzt.
Die 61-jährige Fahrerin wurde bei der Überkopflandung nur leicht verletzt.

Fotos: Roland Halkasch


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0