Fler haut Disstrack gegen Bushido raus, auch seine Frau wird beleidigt

Berlin - Neuer Zündstoff im Rap-Game! Pünktlich zu Mitternacht brachte Fler einen Disstrack gegen Bushido raus und die HipHop-Welt rastet aus.

Seit Wochen bekriegen sich Bushido und Fler über die sozialen Medien.
Seit Wochen bekriegen sich Bushido und Fler über die sozialen Medien.  © Fredrik von Erichsen/dpa/Instagram/fler

Patrick Losensky, wie Fler mit bürgerlichem Namen heißt, veröffentlichte den Track "NONAME", in dem er Ex-Partner Bushido disst.

Vorgeschichte: Seit einigen Jahren herrscht Beef zwischen den Berlinern, die in der Vergangenheit auch schon zusammen arbeiteten.

Im aktuellen Disstrack teilt Fler ordentlich aus. "Rappst von Carlo Coxx und Nutten, aber gehst nur mit den Bullen raus", "Wie oft hast du deine Frau geschlagen, diese Bitch ist nur 'ne Suckerhoe" oder "V-Mann bedeutet auf japanisch 'Ronin", sind nur einige lyrische Auszüge, die gegen Bushido und seine Frau Anna-Maria gefeuert werden.

Ob Punchlines, Realtalk oder lose Gerüchte - "Flizzy" rechnet mit Bushido ab, der übrigens auch einen Track präsentierte. Im Song "Renegade" wird Sonny Black wieder von Animus musikalisch unterstützt.

Auch Bushido nutzt den Track, um gegen Fler zu schießen. Punchlines, wie "Fler dafür bekannt, dass ne Karotte in seinem Rektum steckt" oder "nicht Frank White, sondern Frank weint", sind klar an den Tempelhofer adressiert.

Auch nach 20 Jahren im Rap-Geschäft sorgen Deutschlands Rap-Legenden immer wieder für Diskussionsstoff. Es bleibt spannend abzuwarten, ob Bushido auf den Diss von Fler antwortet.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0