Grenzsicherung, Terrorabwehr: Jetzt wird die Bundespolizei aufgerüstet
Top
Flugzeug stürzt in Waldstück ab: Drei Menschen waren an Bord!
Neu
Update
Schulbus kracht mit Regionalzug zusammen: Vier Kinder sterben
Neu
Achtung: In dieser Stadt ist das Trinkwasser mit Coli-Bakterien verseucht!
3.337
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
98.105
Anzeige
6.787

Wer hilft Nora (20) beim Kampf gegen den Krebs?

Nora Bürgel ist erst 20 Jahre alt, doch ihr Leben ist in Gefahr: Sie leidet an Leukämie. Nur eine Stammzellenspende könnte den Blutkrebs besiegen. Am Sonntag findet in Freiberg daher eine große Registrierungsaktion statt.
Lange Mähne: Vor der Chemotherapie hatte Nora Bürgel (20) tolle lange Haare.
Lange Mähne: Vor der Chemotherapie hatte Nora Bürgel (20) tolle lange Haare.

Freiberg - Nora Bürgel (20) hat akute Leukämie. Nur eine Stammzelltransplantation kann sie retten. Der Blutkrebs wirft die Pferdewirtin aber nicht aus dem Sattel.

Bei der Registrierungsaktion am Sonntag von 10 bis 16 Uhr in der Mensa der Uni Freiberg, Agricolastraße 10, sucht die junge Frau ihren genetischen Zwilling.

Eigentlich wollte Nora Bürgel Mitte April nach Amerika fliegen. Sie freute sich auf die Ausritte am Strand von Malibu nach getaner Arbeit im Stall. Den Arbeitsvertrag hatte die Pferdewirtin schon unterschrieben, die Flugtickets lagen bereit. Doch es kam anders.

Kurz vor der Abreise diagnostizierten die Ärzte eine akute Leukämie. „Bekommen Sie das in einer Woche wieder hin?“, fragte sie den Arzt. Schließlich saß Nora bereits auf gepackten Koffern. Die Antwort vom Doktor hörte sie nicht mehr. Im Sprechzimmer der Hämatologie vom Chemnitzer Küchwald-Klinikum schaltete sie erst einmal ab, wickelte ihre Stulle aus und begann einfach zu essen.

Wie auch sonst soll man mit der Diagnose Blutkrebs umgehen!?

Beim Kosmetik-Seminar für Krebspatientinnen probiert 
Nora ein Make-up für den 
Abi-Ball ihrer Schwester Madlen.
Beim Kosmetik-Seminar für Krebspatientinnen probiert Nora ein Make-up für den Abi-Ball ihrer Schwester Madlen.

Als sie später ihren Papa an der Strippe hatte, blieb die Stimme weg. Tränen rollten. Die Mama übernahm den Hörer. Zwei Chemotherapien hat Nora Bürgel unterdessen hinter sich.

„Die erste haute richtig rein“, erzählt sie. Schüttelfrost, Fieber, Appetitlosigkeit, Brechreiz. Ihr Mundraum entzündete sich, sie musste künstlich ernährt werden. Mutter Susanne Bürgel saß täglich an ihrem Bett, hielt ihre Hand, sprach Mut zu und schliff sie unter die Dusche, um die Chemo-Gifte von der Haut zu spülen - damit sich keine Ekzeme bilden. Ein Tauziehen beginnt.

Aufgeben stand für die Bürgels nie zur Debatte. Vater Jens Bürgel kontaktierte die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS), organisierte gemeinsam mit Freunden den heutigen Registrierungstag. Laut DKMS-Sprecherin Annika Schirmacher (34) eine kostspielige Sache: „Die Auswertung jeder Blutprobe kostet 40 Euro.“

Die Spenderneugewinnung funktioniert nach dem Solidaritätsprinzip. In den vergangenen vier Wochen sammelten die Leute um Vater Jens Bürgel immerhin schon 14.000 Euro. Bei tausend Spendern beträgt der Finanzierungsbedarf aber das Dreifache. Nichtsdestotrotz, der Termin steht, hundert Helfer machen mit, Ärzte, Krankenschwestern, Freiwillige. Sie nehmen Personalien auf und Blut ab.

Mehr als tausend Spender werden erwartet.

Ein kleine Piks kann leben retten.
Ein kleine Piks kann leben retten.

Auch Nora wird da sein, mit einem Mundschutz. Zurzeit hat sie eine Lungenentzündung. Trotzdem: Sie möchte vor Ort die Daumen drücken, nicht nur für sich, auch für alle anderen, die ihr Schicksal teilen. „In Deutschland erkrankt jede Viertelstunde jemand an Leukämie“, weiß Nora unterdessen. Doch nur 0,4 Prozent der Weltbevölkerung ist als Stammzellspender registriert, erzählt sie. Dabei ist das Registrieren innerhalb von wenigen Minuten erledigt.

Den Verlust ihrer wunderschönen langen, blonden Mähne hat Nora Bürgel inzwischen verschmerzt. Erst waren es nur einzelne Haare, dann richtige Büschel. Beherzt schritt die bildhübsche Frau zur Tat, probierte den Sinéad O‘Connor-Look. „Erst rasierte ich alles bis auf drei Millimeter ab.“

Doch das Kopfkissen sah immer noch aus, als habe da eine Katze gelegen. Also trennte sie sich auch von den restlichen Stoppeln. „Ich wollte nicht aussehen wie ein gerupftes Huhn.“

Zwar könnte sie auch eine Perücke aufsetzen. Die kratzt aber, und sie sieht unecht aus. „Glatze stört mich nicht.“

Das passiert beim Registrieren

Alle gesunden Menschen zwischen 17 und 55 Jahren können sich als Knochenmarkspender mit Namen, Adresse und fünf Milliliter Blut weltweit registrieren lassen. Etwa jeder hundertste kommt als potenzieller Spender in Frage.

Stimmen die Gewebemerkmale überein, wird geprüft, ob der Spender gesund ist. Im positiven Fall wird ein Entnahme-Termin vereinbart.

In 80 Prozent der Fälle werden die Stammzellen aus der Vene entnommen; in 20 Prozent unter Vollnarkose direkt aus dem Knochenmark, also aus dem Beckenkammknochen.

Fotos: Kristin Schmidt, privat, Uwe Meinhold

"Ich habe mein Leben ruiniert": Schicksal von IS-Linda ungewisser denn je
11.469
Menderes wendet sich nach Not-Operation mit dieser Botschaft an die Fans
4.020
Große Trauer! Hier beerdigt Stefanie Hertel ihre Mutter (†67)
21.878
Union-Boss Zingler erklärt, warum Jens Keller gefeuert wurde
3.727
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
28.798
Anzeige
Katzenberger in viel zu kleinem Bikini: Fans extrem erregt
10.700
Unfall-Drama! "Rote Rosen"-Star bei Fahrt zum Dreh aus Zug geschubst
9.016
Vater schüttelte Baby zu Tode: Jetzt muss er wieder in den Knast!
1.012
Frau wird brutal ausgeraubt, doch dann trifft sie ihren Peiniger im Bus wieder
3.680
Brief ans Christkind fliegt 400 Kilometer weit: Hier landete er
2.000
Asteroid ja oder nein? Forscher gehen von einem Raumschiff aus
6.928
"Beleidigung für wahre Vergewaltigungsopfer": Sophia Thomalla ätzt gegen #metoo
2.273
Mysterium gelöst? Mann behauptet, er hätte Bigfoots Leiche im Kühlschrank
3.522
Das würde passieren, wenn man den Weltmeeren den Stöpsel zieht
2.353
Herzzerreißender Grund: Autist (8) bittet Eltern, ihn zu vergessen und umzubringen
7.105
Auslieferstau bei der Post: Kunden sollen Pakete selbst abholen!
2.857
Ein ganzes Büro ist eingeschneit, und das aus gutem Grund!
1.020
Kuhglocken-Wahnsinn: Bescheuerter Bimmelprozess in Bayern
1.028
Schafft die Formel 1 die sexy "Grid Girls" ab?
1.073
Anklage gegen Rockerbande: So lang ist die Liste der Straftaten
964
Micaela Schäfer will bald Mama werden und verschleudert hier Geld
1.072
Laster schleudert von Autobahn und landet auf der Schnauze
1.719
Mutter kauft über 300 Geschenke für ihre Kinder
4.900
Vorsicht geht vor: Wie man sich im Internet schützt und sicher bezahlt
56
Todesangst auf Intensivstation! Robbie bricht sein Schweigen und schockt Fans
2.474
Abgeschobener Afghane wieder in Deutschland gelandet
3.240
Hier blockiert ein gigantisches Tier die Straße
5.257
Benzin in Kamin gekippt! Hat dieses Paar vier Kinder brutal ermordet?
2.240
Verwirrung in der AfD: Ein Parteitag, zwei Einladungen
646
Einbrecher legt Feuer zur Ablenkung, um in Ruhe die Wohnung auszuräumen
645
Betrunkener reisst Mann nach Weihnachtsfeier in den Tod
2.943
Politiker beziehen Stellung gegen Antisemitismus, Steinmeier verurteilt Flaggenverbrennung
573
Sexuell belästigt: Unbekannter kommt in S-Bahn vor junger Frau zum Höhepunkt
3.681
Optische Täuschung: Niemand kann erklären, was hier vor sich geht!
4.786
Aussagen von Beate Zschäpe "unglaubwürdig und widersprüchlich"
1.307
Radfahrer stirbt nach Laster-Unfall, LKW-Fahrer flüchtet
2.615
Ex-Politiker führte jahrelang sexuelle Beziehung mit 16-jährigem Neffen
3.444
Millionen veruntreut: Banker brauchte Geld für SM-Spielchen
561
Experten warnen: Weihnachtsbäume oft mit Pestiziden belastet
516
Vögeln für den Stadthaushalt? Gemeinde debattiert über Sex-Steuer
3.611
Welch ein Schock: Passant findet toten Mann neben dessen Fahrrad
2.194
Eisbär bekommt Drillinge, doch nur einer überlebt
1.008
Rührende Worte: Schumachers Tochter spricht über ihre Eltern
7.675
Anschlag auf Polizei: Mindestens 17 Tote!
1.613
Ex-GZSZ-Star Sila Sahin nimmt sich mit neuer Serie selbst ins Visier
1.033
Mutter reagierte nicht schnell genug: Einjähriger von Straßenbahn erfasst
7.544
Zündelnder Feuerwehrmann muss für Jahre in den Knast
891
Update
Außer Kontrolle: Hier wedelte ein Dach quer durch die Lüfte
5.370
Explosion in Metallbetrieb: Zwei Arbeiter schwer verletzt
2.961
Erschreckender Prozess: Vater schwängert seine zwölfjährige Tochter, Baby stirbt
16.243
Vater schleudert sein eigenes Kind (1) gegen Wand: Kurz darauf ist es tot!
3.569
Räuber will Opfer überfallen: Doch er ahnte nicht, wen er da vor sich hat
7.247
Nach geplatztem Niki-Deal: Lufthansa hofft auf kleinere Air-Berlin-Übernahme
455
Vollsperrung! LKW kippt um und verliert tonnenweise Erde
3.078
Update