Geheim-Infos enthüllt: Diese neue WhatsApp-Funktion wartet auf Euch!

Top

Sie gingen baden und kehrten nie wieder! Deutsche Urlauber sterben auf Teneriffa

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.215
Anzeige

Schlimm! So hoch ist die Armut in der EU

Top

Weißt Du, wo die meisten Gefahren im Leben lauern?

15.692
Anzeige
6.748

Wer hilft Nora (20) beim Kampf gegen den Krebs?

Nora Bürgel ist erst 20 Jahre alt, doch ihr Leben ist in Gefahr: Sie leidet an Leukämie. Nur eine Stammzellenspende könnte den Blutkrebs besiegen. Am Sonntag findet in Freiberg daher eine große Registrierungsaktion statt.
Lange Mähne: Vor der Chemotherapie hatte Nora Bürgel (20) tolle lange Haare.
Lange Mähne: Vor der Chemotherapie hatte Nora Bürgel (20) tolle lange Haare.

Freiberg - Nora Bürgel (20) hat akute Leukämie. Nur eine Stammzelltransplantation kann sie retten. Der Blutkrebs wirft die Pferdewirtin aber nicht aus dem Sattel.

Bei der Registrierungsaktion am Sonntag von 10 bis 16 Uhr in der Mensa der Uni Freiberg, Agricolastraße 10, sucht die junge Frau ihren genetischen Zwilling.

Eigentlich wollte Nora Bürgel Mitte April nach Amerika fliegen. Sie freute sich auf die Ausritte am Strand von Malibu nach getaner Arbeit im Stall. Den Arbeitsvertrag hatte die Pferdewirtin schon unterschrieben, die Flugtickets lagen bereit. Doch es kam anders.

Kurz vor der Abreise diagnostizierten die Ärzte eine akute Leukämie. „Bekommen Sie das in einer Woche wieder hin?“, fragte sie den Arzt. Schließlich saß Nora bereits auf gepackten Koffern. Die Antwort vom Doktor hörte sie nicht mehr. Im Sprechzimmer der Hämatologie vom Chemnitzer Küchwald-Klinikum schaltete sie erst einmal ab, wickelte ihre Stulle aus und begann einfach zu essen.

Wie auch sonst soll man mit der Diagnose Blutkrebs umgehen!?

Beim Kosmetik-Seminar für Krebspatientinnen probiert 
Nora ein Make-up für den 
Abi-Ball ihrer Schwester Madlen.
Beim Kosmetik-Seminar für Krebspatientinnen probiert Nora ein Make-up für den Abi-Ball ihrer Schwester Madlen.

Als sie später ihren Papa an der Strippe hatte, blieb die Stimme weg. Tränen rollten. Die Mama übernahm den Hörer. Zwei Chemotherapien hat Nora Bürgel unterdessen hinter sich.

„Die erste haute richtig rein“, erzählt sie. Schüttelfrost, Fieber, Appetitlosigkeit, Brechreiz. Ihr Mundraum entzündete sich, sie musste künstlich ernährt werden. Mutter Susanne Bürgel saß täglich an ihrem Bett, hielt ihre Hand, sprach Mut zu und schliff sie unter die Dusche, um die Chemo-Gifte von der Haut zu spülen - damit sich keine Ekzeme bilden. Ein Tauziehen beginnt.

Aufgeben stand für die Bürgels nie zur Debatte. Vater Jens Bürgel kontaktierte die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS), organisierte gemeinsam mit Freunden den heutigen Registrierungstag. Laut DKMS-Sprecherin Annika Schirmacher (34) eine kostspielige Sache: „Die Auswertung jeder Blutprobe kostet 40 Euro.“

Die Spenderneugewinnung funktioniert nach dem Solidaritätsprinzip. In den vergangenen vier Wochen sammelten die Leute um Vater Jens Bürgel immerhin schon 14.000 Euro. Bei tausend Spendern beträgt der Finanzierungsbedarf aber das Dreifache. Nichtsdestotrotz, der Termin steht, hundert Helfer machen mit, Ärzte, Krankenschwestern, Freiwillige. Sie nehmen Personalien auf und Blut ab.

Mehr als tausend Spender werden erwartet.

Ein kleine Piks kann leben retten.
Ein kleine Piks kann leben retten.

Auch Nora wird da sein, mit einem Mundschutz. Zurzeit hat sie eine Lungenentzündung. Trotzdem: Sie möchte vor Ort die Daumen drücken, nicht nur für sich, auch für alle anderen, die ihr Schicksal teilen. „In Deutschland erkrankt jede Viertelstunde jemand an Leukämie“, weiß Nora unterdessen. Doch nur 0,4 Prozent der Weltbevölkerung ist als Stammzellspender registriert, erzählt sie. Dabei ist das Registrieren innerhalb von wenigen Minuten erledigt.

Den Verlust ihrer wunderschönen langen, blonden Mähne hat Nora Bürgel inzwischen verschmerzt. Erst waren es nur einzelne Haare, dann richtige Büschel. Beherzt schritt die bildhübsche Frau zur Tat, probierte den Sinéad O‘Connor-Look. „Erst rasierte ich alles bis auf drei Millimeter ab.“

Doch das Kopfkissen sah immer noch aus, als habe da eine Katze gelegen. Also trennte sie sich auch von den restlichen Stoppeln. „Ich wollte nicht aussehen wie ein gerupftes Huhn.“

Zwar könnte sie auch eine Perücke aufsetzen. Die kratzt aber, und sie sieht unecht aus. „Glatze stört mich nicht.“

Das passiert beim Registrieren

Alle gesunden Menschen zwischen 17 und 55 Jahren können sich als Knochenmarkspender mit Namen, Adresse und fünf Milliliter Blut weltweit registrieren lassen. Etwa jeder hundertste kommt als potenzieller Spender in Frage.

Stimmen die Gewebemerkmale überein, wird geprüft, ob der Spender gesund ist. Im positiven Fall wird ein Entnahme-Termin vereinbart.

In 80 Prozent der Fälle werden die Stammzellen aus der Vene entnommen; in 20 Prozent unter Vollnarkose direkt aus dem Knochenmark, also aus dem Beckenkammknochen.

Fotos: Kristin Schmidt, privat, Uwe Meinhold

Salmonellen! Aldi ruft Salami zurück

Top

Dieser heiße Feger zieht ins Dschungelcamp

Top

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.825
Anzeige

Wenn Amateurfußball zur Treibjagd wird: C-Jugendspiel endet mit Polizeieinsatz

Neu

"In aller Freundschaft" hat etwas zu feiern

Neu

Er stach mit dem Messer zu: Wegen eines Parkplatzes!

Neu

Ohne Proteste: Atommüll-Schiff fährt wieder los

Neu

Video zeigt, wie ein Mann vom Zug eingequetscht wird

Neu

Schon am ersten Tag: Feinstaub-Grenzwert erreicht!

Neu

Mann wird mit Kopfnuss und Messerstichen schwer verletzt

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

70.861
Anzeige

Herrenloses Boot löst Suchaktion auf Neckar aus

Neu

Ehrenrunde!? So waghalsig sagt Air Berlin "Tschüss" zur Langstrecke

Neu

Bekommt diese Stadt eine Einstein-Erlebniswelt?

Neu

Darum können Polizeihunde beruhigt in den Ruhestand gehen

122

Hessische SPD: Verbindungen der AfD zu Rechtsextremen

77

Ein Jahr nach Terroranschlag: Weihnachtsmarkt kehrt zurück

682

Vorschullehrerin wird von Eltern wegen Instagram-Fotos aus dem Job gemobbt

4.333

Vergewaltigten zwei Männer eine 13-Jährige in deren Elternhaus?

4.488

Blutspur führte in den Keller! Mann quält Ehefrau zu Tode

4.888

Eindringling im Bundesministerium: Jagte die Polizei ein Phantom?

735

Eigenes Magazin: Die "Katze" gibt's jetzt am Kiosk!

355

Ex-LEGIDA-Chef vor Gericht: Elektroschocker im Netz verkauft

519

RB Leipzig braucht ersten Sieg in der Champions League

360

Mann überfahren, Schutzgeld erpresst: Hier kommt die Tschetschenen-Mafia

4.587

Mutter mit dem Hammer ermordet! Kranker Sohn vor Gericht

687

Mann in Tracht versucht, Frau zu vergewaltigen! Zeugen gesucht

5.185

Daimler-Rückruf: Millionen Autos betroffen!

2.043

Schon drei Tote! So wütet Hurrikan Ophelia in Europa

5.149

Hier wird ein Russen-Flugzeug aus Vorgarten geholt

11.705

Asylbewerber rastet in Ausländerbehörde aus und zückt Messer

5.068

Weltweite Umfrage! So schneiden die Deutschen beim Sex ab

5.565

Waffen, Westen, Panzer-Fahrzeug: Berliner Polizei wird für 30 Mio. Euro ausfgerüstet

255

Ermordete Studentin: Der Pflegevater von Hussein K. sagt aus

3.101

Sexy Naturschönheiten halbnackt bei der Arbeit

6.887

Kaltblütig: So beendet dieser Mann seine Beziehung

2.416

Bankrott-Prozess gegen Schlecker: Kommt er mit einem blauen Auge davon?

859

"Baby-Hitler töten": Satire-Magazin gerät in Fadenkreuz der Polizei

3.709

Streit unter Jugendlichen eskaliert! 18-Jähriger in Lebensgefahr

2.349

Dieser Mann kämpft in der "Höhle der Löwen" gegen Rost

2.158

Geiselnahme-Prozess: Falsche Anschuldigungen der Tochter als Auslöser?

729

Vier Einsätze an einem Tag: Nächste Altenheime wegen Bombendrohung evakuiert

3.310

Zehntausende Frauen berichten von sexuellen Übergriffen

2.068

Schock im Wohnhaus: Rentner droht mit Sprengung

876

Todesangst: Airbus sackt plötzlich über 6000 Meter ab

8.257

Paar hat Sex in Münchner U-Bahn, Mitfahrerin ruft geschockt die Polizei

6.973

CDU-Mitglieder fordern nach Wahlschlappe Merkels Rücktritt

8.321

Mann wird mit einem Dreier zum Lottomillionär!

9.088

Auf dem Weg zum Kindergarten - Autofahrer erwischt Jungen

1.996

Flugzeug stürzt nach lautem Knall ab

3.443

Noch vor Weihnachten wird Zugfahren teurer

718

Mann will mit diesem Zettel seine langjährige Lust-Spenderin los werden

5.452

Kripo ermittelt! Sieben Männer quälen und treten 18-Jährigen

12.174

Roberto Blanco: "Meine Familie ist für mich gestorben"

5.939