Dab-Pose! Wie dieser Typ die Nordirland-Hymne crashte

Auch Fussballstar Paul Pogba ist "Dab"-Fan.
Auch Fussballstar Paul Pogba ist "Dab"-Fan.

Von Matthias Kernstock

Paris - Ein unbekannter Helfer sorgt nach dem Deutschlandspiel in Paris am Dienstagabend für großes Gelächter im Netz: Während der Nordirland-Hymne zeigte ein junger Mann eine eigenartige Pose im Hintergrund: Dahinter steckt der trendige Tanz "Dab".

Der "Dab Dance" ist gerade sehr angesagt. Fussballer wie Paul Pogba oder NFL-Star Cam Newton zeigen die Bewegung mit den beiden Armen immer wieder, bejubeln so sportliche Erfolge. Jetzt ist der Dab-Move auch bei der EM in Frankreich aufgetaucht.

Ein junger Mann, der während der Hymne Nordirlands am Dienstagabend (18 Uhr) eigentlich die Fahne halten sollte, erstarrte plötzlich in der Dab-typischen Pose und hielt diese für ca 10 Sekunden - alles live zu sehen im Fernsehen! Das Internet endteckte den Jungen sofort, über den mittlerweile Millionen Menschen lachen.

"Dab"kommt aus der amerikanischen Hip-Hop-Kultur. Der Tanz wurde 2015 von berühmten US-Sportlern aufgegriffen und fand anschließend den Weg nach Europa.

Auch beim ZDF kam es bereits zu ähnlichen Szenen. Während des "Fernsehgarten" zeigte sich ein junger Mann in "Dab"-Pose auf der Bühne.

Fotos: youtube.com


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0