Einbruch ins Finanzamt: Mann will nicht sprechen

Ein Spürhund half den Beamten, den Einbrecher zu stellen.
Ein Spürhund half den Beamten, den Einbrecher zu stellen.  © 123RF

Kleve - Kurz vor der holländischen Grenze liegt die Stadt Kleve. Dort machte sich am Samstagabend, wenn kein Beamter am Schreibtisch sitzt, ein Mann auf zum Finanzamt. Übers Dach stieg er ein. Was er wollte, ist ungewiss.

Wie die Polizei mitteilte, sah eine Passantin den Mann am Samstagabend auf dem Dach des Amtes und wählte den Notruf.

Mit einem Spürhund durchsuchten die Beamten das Gebäude und konnten den Einbrecher schließlich stellen.

Er verweigerte zunächst die Aussage.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0