Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

TOP

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

TOP

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

TOP

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

TOP

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
911

Wildschweine und Füchse - Wildtiere erobern unsere Großstädte

Großstädte gehören längst nicht mehr den Menschen. Auch Wildtiere machen sich mehr und mehr breit.
Füchse fühlen sich in der Stadt ganz wohl.
Füchse fühlen sich in der Stadt ganz wohl.

Essen - Wildtiere haben in den vergangenen Jahrzehnten in NRW einen Wandel mitgemacht. Tiere, wie Uhu, Fuchs oder Wildschwein haben die Großstadt entdeckt.

Fuchs, Wildschwein, Uhu, Wanderfalke, Stieglitz oder Übersee-Exoten haben eines gemein. Sie sind Wildtiere und leben dennoch in der Stadt. Das Nahrungsangebot ist gut. Bejagt werden sie nicht. Ihre bevorzugte Reviere sind Parks, Gehölze, Industriebrachen und größere Grünstreifen.

"Früher war das nicht so", sagt Birgit Königs von Naturschutzbund NRW. Die meisten Neuankömmlinge haben in den vergangenen 30 bis 40 Jahren neue Reviere gesucht, weil es in der Stadt bequemer ist.

Manche Tiere wie das Wildschwein statten bewohnten Gebieten auch nur Besuche ab. Wenn dann aber eine ganze Wildschwein-Rotte den Garten auf der Suche nach Blumenzwiebeln durchwühlt, fällt das auf. Bonn hatte gelegentlich Besuche der Waldbewohner. "Auch wenn Wildschweine allgemein nicht gefährlich sind. Wenn eine Bache mit Jungen unterwegs ist oder ein Keiler schlecht drauf ist, sollte man nicht näher kommen", betont Birgit Königs.

Gefährlich nur für Mäuse oder Ratten ist der wieder heimisch gewordene Uhu. In alten Steinbrüchen wie nahe der Ruhr-Universität Bochum oder an der Stadthalle Hagen nistet er in den Felswänden. "Wenn man auf dem Parkplatz neben der Stadthalle wartet, kann man durchaus einen Uhu auf einer Laterne sitzen sehen", sagt Schütz. Der Uhu wartet darauf, dass Ratten oder Mäuse in Abfällen nach Essensresten suchen.

Ein Schild warnt Spaziergänger vor Greifvogelattacken.
Ein Schild warnt Spaziergänger vor Greifvogelattacken.

Auch Füchse leben in großer Zahl in Städten. In Essen soll es 4000 Tiere geben.

Das Nahrungsangebot ist üppig. Nager oder auch Wasservögel gibt es ausreichend. Wenn dann noch ein ruhiger Grünstreifen für den Bau dazu kommt, bleibt der Fuchs in der Stadt. Wer zu nahe kommt, um zu streicheln, handelt falsch. Das kann mit einem Biss enden, wenn sich das Tier in die Enge getrieben fühlt, sagt Birgit Königs vom Nabu. In Dortmund machten zwei Menschen jüngst Bekanntschaft mit dem Fuchsgebiss.

"Wildtiere sollte man vor allem nicht durch Füttern an den Menschen gewöhnen", sagt Peter Schütz vom Landesumweltamt. Dann wagen sie sich auch näher an den Menschen heran und können unangenehm werden. Das gilt auch für Steinmarder und Waschbären, die längst in Städten zuhause sind.

Neben dem Uhu ist auch der Wanderfalke zurück. Ähnlich wie der Uhu war er früher durch die Jagd und den Unkrautvernichter DDT ausgerottet worden. DDT ist inzwischen verboten, die Jagd durch die EU-Vogelschutzrichtlinie ebenfalls. Der mit bis zu 300 Stundenkilometern im Sturzflug schnellste Vogel haust in luftiger Höhe und dezimiert vor allem Taubenbestände - zum Leidwesen der Züchter allerdings auch Brieftaubenbestände.

Nicht als Beute, sondern als Störenfried sieht gelegentlich der Bussard den Menschen an. Mäusebussarde verteidigen während der Aufzucht im Frühsommer ihre Horste. Kommen Jogger zu nah, kann es Angriffe geben, meist aber Scheinangriffe, meint der Nabu. Dann heißt es, langsam und nicht hektisch den Rückzug antreten.

Fotos: DPA

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

NEU

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

NEU

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

4.350

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.152

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

4.711

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

6.203

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

8.506

Vollzug! Padadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.197

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

2.517

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

470

Grünen-Chefin denkt trotz Hasswelle nicht an Rücktritt

2.586

Mehrere Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko

1.233

Erste Clubs führen Codewort gegen sexuelle Belästigung ein

5.230

Keine Perspektive: Zwei RB-Spieler vor dem Abflug

2.822

"Grüße von Onkel Adolf": Frau findet erschreckende Nachricht in Amazonpaket

10.047

Betrunkene Polizisten lösen Einsatz ihrer Kollegen aus

3.518

Am selben Tag! Mutter und Tochter gewinnen Kampf gegen den Krebs

2.146

Pietro will "Sex ohne Grund"! Und Sarah?

17.082

Trauer um "Schildkröte": Frank Jarnach ist tot

6.713

Müllmann auf Trittfläche zu Tode gequetscht

8.654

Opa schenkt seiner Enkelin Mariah Carey und Elton John zur Hochzeit

3.316

Brutaler Sex-Mord einer Studentin: Jetzt bricht Angeklagte ihr Schweigen

7.529

"Dir ist kalt? ..." Diese Hilfsaktion rührt eine ganze Stadt

3.604

Unternehmen verbietet Mitarbeitern WhatsApp-Nachrichten

5.038

Freundinnen fliegen über 7500 Kilometer nach Spanien, weil Zug zu teuer ist

6.473

Wollte ein Nutzer sein Handy wirklich so dämlich verkaufen?

5.631

Berlinerin Silvana ist scharf auf den Bachelor

461

Unglaublich: RB Leipzig schon beliebter als viele Traditionsvereine!

5.888

Schönheitskönigin von Ex-Freund mit Säure überkippt

7.265

So wünscht sich Cathy Lugner ihren neuen Traummann

6.153

Folgenschwerer Snack: Stewardess wird wegen Sandwich gefeuert

4.979

Wieder Ärger für Bayern-Star: Muss Xabi Alonso ins Gefängnis?

3.350

Stasi-belasteter Staatssekretär Holm in Berlin tritt zurück

162

Darum ist Olivia Jones jetzt ganze sechs Zentimeter kleiner

3.993

Deshalb hört Hansi Flick so überraschend beim DFB auf

6.113

Kurz nach Abflug: Flugzeug von heftigem Blitz getroffen

3.231

Das Gebot stand bei 45.000 Dollar: Achtjährige versteigert sich im Internet

4.305
Update

Peinlich! Reese Witherspoon mit 17-Jähriger Tochter verwechselt

4.308

Am Flughafen gefasst: Dresdnerin reiste mit eigenen Kindern zum IS

18.926

Jetzt kommt die Bibber-Kälte: Der Winter sitzt in Sachsen fest

15.845

Dieses Video beweist: Ganz kleine Kinder können über hohe Zäune klettern

2.159