Tragischer Hotelbrand in Prag! Deutscher unter den Todesopfern
Top
Frau wird fast von Ast durchbohrt: Gaffer machen nur Bilder und helfen nicht
Top
GroKo-Showdown bei der SPD: Heute geht's um Alles oder Nichts für Deutschland!
Top
Situation völlig eskaliert, weil Mann fünf Kekse kaufen will
Neu
437

So reagiert Nordrhein-Westfalen auf das Wahlergebnis

Die erste Hochrechnungen sind raus! Die CDU hat sich erwartungsgemäß durchgesetzt. Das sagen die Lokal- und Landespolitiker zum ersten Ergebnis.
Hier gibt NRW-Ministerpräsident Armin Laschet mit seiner Ehefrau Susanne Laschet seine Stimme ab.
Hier gibt NRW-Ministerpräsident Armin Laschet mit seiner Ehefrau Susanne Laschet seine Stimme ab.

NRW - Rund 13,2 Millionen Wahlberechtigte durften im bevölkerungsreichsten Bundesland über die künftige Zusammensetzung des Parlaments mitentscheiden.

Rund 672.000 Jungwähler aus NRW dürfen zum ersten Mal bei einer Bundestagswahl ihre Stimme abgeben. In den 64 Wahlkreisen und auf den Landeslisten von 23 Parteien stellen sich 772 Kandidaten zur Wahl. Die Wahllokale hatten bis 18.00 Uhr geöffnet.

Bis zum Mittag waren schon über 40 Prozent der Wahlberechtigten aus NRW in den Wahllokalen. Das sind knapp drei Prozent mehr, als bei der letzten Abstimmung 2013 (TAG24 berichtete).

Prognose: CDU auch in NRW bei Bundestagswahl die stärkste Kraft

CDU: 32,5 Prozent
SPD: 26,0 Prozent
FDP: 13,1 Prozent
AfD: 9,9 Prozent
Grünen: 7,7 Prozent
Linke: 7,1 Prozent

TAG24 berichtet im Live-Ticker zur Bundestagswahl 2017 für Ostwestfalen-Lippe und NRW:

UPDATE, 18.15 Uhr: Beteiligung höher als gedacht: Köln liefert Wahlzettel per Taxi nach

Wegen reger Beteiligung an der Bundestagswahl hat die Stadt Köln in rund 200 von 800 Stimmbezirken Wahlzettel nachgeliefert. "Wir haben eine exorbitant hohe Wahlbeteiligung", sagte eine Sprecherin der Stadt. Die Stimmzettel seien mit Taxen zu den Wahllokalen gebracht worden.

UPDATE, 18.28 Uhr: Die FDP in aus Nordrhein-Westfalen bejubelt die Rückkehr in den Bundestag.
Auch die AfD ist von dem Ergebnis begeistert.

Johannes Vogel, Generalsekretär der NRW-FDP, sieht im Wahlergebnis einen Vertrauensbeweis.
Johannes Vogel, Generalsekretär der NRW-FDP, sieht im Wahlergebnis einen Vertrauensbeweis.

UPDATE, 19.05 Uhr: Der Generalsekretär der NRW-FDP, Johannes Vogel, sieht im zweistelligen FDP-Ergebnis bei der Bundestagswahl einen "enormen Vertrauensbeweis" der Wähler. "Das ist natürlich ein schönes Gefühl, dass wir aus der APO (außerparlamentarischen Opposition) zurückkommen", sagte Vogel am Sonntagabend im WDR.

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel verteidigt. "Die Flüchtlingspolitik war richtig", sagte Laschet am Sonntagabend im ZDF. Er führte die starken Verluste der Union bei der Wahl darauf zurück, dass viele Angela Merkel ohnehin schon als Wahlsiegerin gesehen hätten. "Viele haben gedacht, Angela Merkel hat sowieso schon gewonnen." Dies habe die kleineren Parteien stark gemacht.

Der CDU-Vize und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet rechnet mit einer extrem schwierigen Regierungsbildung nach der Bundestagswahl. Das sagte er mit Verweis auf sechs Parteien im neuen Bundestag am Sonntagabend im WDR ."Ich glaube das ist ein Wahlabend, der viele schockt." Die Ursachen für das Wahlergebnis müsse man noch analysieren.

Michael Groschek, SPD-Landesparteichef, fordert eine "schonungslose Analyse" der Wahlniederlage.
Michael Groschek, SPD-Landesparteichef, fordert eine "schonungslose Analyse" der Wahlniederlage.

UPDATE; 19.10 Uhr: Die historische Wahlniederlage der SPD muss aus Sicht von NRW-Landesparteichef Michael Groschek eine "schonungslose Analyse" und politische Inventur nach sich ziehen. Die SPD sei in der großen Koalition abgewählt worden und müsse im Bund - wie auch seit einigen Wochen schon in NRW praktiziert - die Rolle der Oppositionsführerin annehmen.

Das sagte Groschek der Deutschen Presse-Agentur in Düsseldorf nach der ersten Prognose zur Bundestagswahl, die die SPD bei nur 20 Prozent sieht.

Die Partei sei in einer "existenziellen Krise". Das starke Abschneiden der AfD, die in NRW bereits den Einzug in den Düsseldorfer Landtag geschafft hatte, sei «Alarmsignal für unsere Demokratie».

Bei der NRW-Wahl Mitte Mai hatte die SPD in Nordrhein-Westfalen bereits eine herbe Niederlage erlitten, die rot-grüne Regierung von Hannelore Kraft (SPD) war abgewählt worden. Der nun gescheiterte Kanzlerkandidat Martin Schulz stammt aus Würselen bei Aachen und hatte die NRW-Landesliste der SPD angeführt.

UPDATE, 19.20 Uhr: Der Spitzenkandidat der nordrhein-westfälischen AfD, Martin Renner, sieht den Erfolg seiner Partei bei der Bundestagswahl als "grundstürzendes Ergebnis." Es zeige sich nun, "dass die Volksparteien offensichtlich nicht den Überblick haben, was die Interessen und Anliegen des Volkes sind", sagte Renner der Deutschen Presse-Agentur in Düsseldorf.

Die AfD sei nach dem Einzug in den NRW-Landtag vor wenigen Monaten jetzt auch vom Wähler legitimiert, im Bundestag Oppositionsarbeit gegen das "Altparteienkartell" zu machen. In den letzten Jahrzehnten seien im Bundesparlament "wenig wirklich wichtige Debatten" geführt worden.

Renner führt die rechtspopulistsche NRW-AfD zusammen mit Marcus Pretzell. Die beiden gelten allerdings als stark zerstritten.

UPDATE, 20.13 Uhr: AfD bekommt im Ruhrgebiet erneut viele Stimmen

Die AfD hat im Ruhrgebiet bei der Bundestagswahl offensichtlich noch einmal Stimmen im Vergleich zur Landtagswahl vor gut vier Monaten hinzugewonnen. So lag die Partei in Gelsenkirchen nach der Auszählung von mehr als zwei Dritteln der Stimmbezirke bei 16,9 Prozent der Zweitstimmen.

Bei den Landtagswahlen hatte die AfD stadtweit 14,6 Prozent geholt. Im Landtagswahlkreis Gelsenkirchen II hatte sie im Mai mit 15,2 Prozent ihr landesweit bestes Zweitstimmenergebnis erreicht.

In Duisburg kam die AfD nach Auszählung von mehr als einem Viertel der Bezirke auf einen Zweitstimmenanteil von rund 14,0 Prozent (Landtagswahl: 11,5), in Essen auf 13,1 (Landtagswahl: 9,8). Insgesamt war die AfD bei der Landtagswahl mit 7,4 Prozent erstmals in den NRW-Landtag eingezogen.

UPDATE, 20.40 Uhr: NRW-Spitzenkandidat der CDU, Hermann Gröhe, gibt ein Statement kurz nach der ersten Hochrechnung ab. NRW-Generalsekretär der CDU, Josef Hovejürgen, bedankt sich für den tollen Wahlkampf seiner Parteimitglieder.

UPDATE, 20.57 Uhr: Wahlbeteiligung bei Bundestagswahl in NRW gestiegen

Bei der Bundestagswahl ist die Wahlbeteiligung in Nordrhein-Westfalen laut einer WDR-Hochrechnung von 20.00 Uhr auf 75,5 Prozent gestiegen. Bei der Bundestagswahl 2013 waren es 72,5 Prozent gewesen. Im bevölkerungsstärksten Land waren 13,1 Millionen Bürger zur Wahl aufgerufen. Bundesweit lag die Wahlbeteiligung am Sonntag bei 75 bis 76,5 Prozent (2013: 71,5 Prozent).

Fotos: DPA

21-Jähriger ritzt Freundin mit Rasierklinge, bis sie in Ohnmacht fällt
Neu
Zwei Lawinen in Bayern: Retter suchen nach Verschütteten
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
120.261
Anzeige
Bruder sticht Lebensgefährten der Schwester nieder
Neu
Ohne Konfetti-Verbot! Hier waren heute Tausende Narren
Neu
Junge Lehrerin festgenommen: Hat sie einen Schüler (14) oral befriedigt?
Neu
Als Siebenjährige bekommt sie die traurige Diagnose, doch ihre Mutter spielt ein falsches Spiel
Neu
Endstation Dschungelcamp? Damit landest Du später nicht im Urwald!
28.514
Anzeige
Partner statt Konkurrenten? AfD bietet FDP Zusammenarbeit an
Neu
"Ich bringe das verdammte Kind um!“ Mann greift in S-Bahn Familie an
Neu
Sehr private Einblicke: So wohnt Ex-GZSZ-Star Isabell Horn
Neu
Vor der Abstimmung: Das verspricht Martin Schulz seiner Partei
Neu
Freier würgt Prostituierte in Bordell bis zur Bewusstlosigkeit
Neu
Tödlicher Autobahn-Crash! 41-Jähriger rast in Pannen-Lkw
Neu
Fußballfan landet nach Auswärtssieg in der Psychiatrie
2.260
17-Jähriger von drei Asylbewerbern brutal überfallen
4.591
Schnee-Chaos! Dresdner Urlauber stecken im Ski-Gebiet fest
13.530
Brennpunkt Cottbus: Erneut Konflikte zwischen Deutschen und Ausländern
4.040
Nico (19) war eine Woche vermisst: Geht es dem Fußball-Talent besser?
1.538
Betrunkener springt auf Motorhaube von Polizeiauto, dann eskaliert die Situation
1.635
Darum fühlt sich Claudia Pechstein auf ihre Steuernummer reduziert
909
Autofahrer fährt dreiköpfige Familie tot und flieht
4.327
Polizisten holen betrunkenen Piloten aus dem Cockpit
1.860
CDU-Vize: Deutsche und Franzosen müssen mehr Verantwortung übernehmen
43
Mann versucht Frau während der Autofahrt umzubringen und stirbt selbst
2.185
Vier Verletzte! Ford kracht in Mauer
1.453
Deutsche wegen IS-Mitgliedschaft im Irak zum Tode verurteilt
9.273
Update
Frau ist so dick, dass sie keine Kinder bekommen kann: Doch dann ändert sich einfach alles
4.633
Nanu?! Hier kommt ein Pinguin angesprungen
1.150
Schusswaffe, Drogen im Kofferraum: Schwerverletzter nach Verfolgungsjagd
3.451
Baby mit Sonnenbrand? Fans rasten bei diesem Foto von Janni und Peer aus
4.260
David packt aus! Tritt er hier gegen Jessica nach?
3.957
Infektions-Alarm! Hier hat sich die Zahl der FSME-Fälle verdoppelt
2.929
Er sang DDR-Hymne "Zeit, die nie vergeht": Michael Barakowski (†63) gestorben
11.419
Mitglied im "Club 27": Rapper tot aufgefunden
3.406
Wegen ihrer Hautfarbe! DSDS-Kandidatin wird von der Jury gedisst
10.971
Unfassbar! Polizei findet Krokodil im Keller
3.052
Nanu?! Wer ist denn diese sexy Frau an Richard "Mörtel" Lugners Seite?
3.870
Sie ist die schönste Frau in ganz Hessen!
128
Mehrere Tote bei Angriff auf Hotel: Attentäter nehmen Gäste als Geiseln
3.108
Nach Gewaltserie zwischen Syrern und Deutschen: Versinkt Cottbus im Bürgerkrieg?
9.604
"Warum habe ich das gemacht?": Ex-BTN-Sternchen Anne Wünsche den Tränen nah
3.755
Ex-Bachelor Leonard Freier und seine Caona: Sie trafen sich das erste Mal im Schwulen-Club
1.398
Frau bricht bei SM-Sex blutend in einer Dusche zusammen
4.852
Dieses Ehepaar schlägt einen Obdachlosen mitten am Tag tot
4.212
Lindenstraße muss am Sonntag dran glauben!
1.819
Mann muss am Telefon mit anhören, wie ein Irrer seine Frau umbringt
4.093
"Überall Totgeburten" - der erste Krach unter Dschungel-Palmen eskaliert
13.265
Mindestens zwei Tote und 40 Verletzte bei Hotelbrand in Prag
5.509
Von Laster überrollt: Nach Not-Op liegt Frau im Koma
9.537
Nachbarn hörten Schüsse! Polizei stürmt Haus und nimmt Mann fest
5.334
"Es tut uns sehr leid": Zwei Syrer überraschen Politiker in Cottbus
25.478
Verliert das ZDF schon wieder eine Kommissarin?
42.701
Schwangere (13) wird im achten Monat von ihrer Familie bis zur Fehlgeburt in den Bauch getreten
20.607