Horror-Crash auf der Autobahn: Pkw überschlägt sich, Fahrer wird schwer verletzt

Top

Audi zerschellt an Baum und wird in zwei Teile gerissen: Beifahrer stirbt!

Top

Jugendlicher geht am Abend in See baden und kehrt nicht zurück

Top

Penis in Norwegen abgehackt: Jetzt sollen Spenden helfen

Neu

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

23.615
Anzeige
631

Einbrecher sind an den Feiertagen in OWL unterwegs

Obwohl die Zahl der Wohnungseinbrüche rückläufig ist, wurden an den Feiertagen in der Region viele Wohnungen aufgebrochen.
Die Täter konnten meist unerkannt entkommen. (Symbolbild)
Die Täter konnten meist unerkannt entkommen. (Symbolbild)

Düsseldorf - Bei der Zahl der Wohnungseinbrüche zeichnet sich in diesem Jahr in Nordrhein-Westfalen ein deutlicher Rückgang ab. In den Weihnachtsfeiertagen waren dagegen zahlreiche Einbrecher unterwegs.

Auch in der Region Ostwestfalen-Lippe wurde an den Feiertagen wieder viel eingebrochen. An Heiligabend waren die Täter besonders aktiv.

  • Detmold: An Heiligabend drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus am Schützenberg ein. Sie zerstörten das Glas einer Terrassentür und verschafften sich so Zutritt zum Haus, welches sie im Anschluss komplett durchsuchten.
  • Lemgo: An Heiligabend, in der Zeit zwischen 11.00 und 22.30 Uhr, hebelten unbekannte Täter an einem Mehrfamilienhaus an der Bandelstraße ein Fenster zu einer Wohnung auf und verschafften sich so Zutritt zu einer Wohnung. Sie durchsuchten alle Zimmer nach Wertgegenständen.
  • Beverungen: Um 22.00 Uhr versuchten zwei männliche Personen an der Straße Unterm Eisberg die Kellertür zu einem Einfamilienhaus aufzubrechen. Dabei wurden sie durch eine zurückkehrende Bewohnerin überrascht.
  • Hüllhorst: An der Tengerner Straße waren Unbekannte an Heiligabend in der Zeit zwischen 15.15 Uhr und 22.15 Uhr in ein Haus in der Nähe des Friedhofes gewaltsam eingedrungen. Sie durchwühlten Schränke und Schubladen. Vermutlich entwendeten die Diebe Schmuck. Mit ihrer Beute entkamen sie letztlich unerkannt.
  • Minden: Zwei Wohnungseinbrüche wurden an Heiligabend an der Granitstraße in Dützen verübt. Auch eine Wohnung an der Kuhlenstraße wurde von den Kriminellen heimgesucht. Offenbar gehörten Schmuck, Bargeld und ein Tresor zur Beute der Unbekannten.
  • Paderborn: Am ersten Weihnachtstag ist es in zwei Mehrfamilienhäusern in der Stadtheide zu zahlreichen Kelleraufbrüchen gekommen. Der Täter war nach jetzigen Erkenntnissen in den Vormittagsstunden unterwegs und hatte sich Zugang zu insgesamt sieben Kellern in einem Haus im Schwabenweg/Nähe Sachsenweg und in fünf Kellerräume eines Hauses am Holsteiner Weg/Nähe Eutiner Weg verschafft.
  • Bad Lippspringe: Am frühen Montagmorgen hat ein Hausbewohner einen Einbrecher verscheucht. Der Zeuge hatte gegen 04.20 Uhr im Bett gelegen und plötzlich Geräusche auf dem Dach seines Einfamilienhauses an der Straße Kalberkampsweg gehört. Als der Hausbewohner sich daraufhin bemerkbar machte, flüchtete der Täter über das Dach in unbekannte Richtung.

In NRW sind in diesem Jahr in den ersten elf Monaten nach unbereinigten Zahlen 45.100 Wohnungseinbrüche registriert worden. Im gesamten vergangenen Jahr waren es laut Kriminalstatistik noch 62.360 Taten.

Mittlerweile gelinge auch nur noch jeder zweite Einbruch. "Da muss man der Bevölkerung ein großes Lob aussprechen. Die Wohnungen werden wesentlich besser gesichert und die Bevölkerung scheint aufmerksamer zu sein", sagte Uwe Jacob, Chef des Landeskriminalamts.

Das LKA habe rund 500 überregional aktive Serieneinbrecher identifiziert und im Blick. Ein Drittel von ihnen sitze derzeit hinter Gittern. "Wir bereiten die Taten so auf, dass, wenn sie erwischt werden, wir die ganze Vita vorlegen können. Das erleichtert es ungemein, für diese Leute von der Justiz Haftbefehle zu bekommen."

«Bei den Intensivtätern sind Rumänen einsam an der Spitze, gefolgt von den Deutschen», sagte Jacob. Im LKA sei nun ein rumänischer Beamter, um den Datenaustausch zu verbessern. "Das ist enorm hilfreich. Die rumänischen Kollegen ermitteln auch vor Ort für uns: Wo bleibt das Diebesgut, wo das Geld?"

Der internationale Austausch sei sehr wichtig. "60 bis 70 Prozent unserer Serientäter sind auch in den Nachbarstaaten bekannt", sagte Jacob.

Der neu geschaffene Einbruchsradar, der die Einbrüche im Internet lokal anzeigt, habe zur Versachlichung der Diskussion beigetragen, sagte Jacob. "Ohne etwas beschönigen zu wollen: Die Menschen sehen, dass weit weniger Einbrüche in ihrem Wohnumfeld verübt werden, als sie bisher selbst glaubten."

Fotos: DPA

Schäferhund gegen Känguru im Video: So ging der Kampf aus

Neu

Wachsende Muskeln: Ist Beatrice Egli dem Fitness-Wahn verfallen?

Neu

Tragischer Unfall: Motorradfahrer liegt tot im Feld

Neu

Vorm Traumfinale: Promis feiern Gerry Weber Open Fashion Night

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

6.705
Anzeige

Mit vorgehaltener Schusswaffe: Fünfzehnjähriger überfällt Neuköllner Kiosk

Neu

Wilde Verfolgungsjagd durch City: Doch dann landet das Auto plötzlich im Fluß

Neu

Tragischer Unfall! Mutter stirbt, Kind (11) überlebt schwer verletzt

Neu

Pickel am Po: So werdet Ihr den lästigen Ausschlag los

Neu

Erdogan kollabiert! Wie angeschlagen ist er wirklich?

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.717
Anzeige

Drama beim Unkrautvernichten: Enkel brennt Haus der Großeltern ab

Neu

Endlich Sommerferien! Für Miss Germany gehts ab nach Barcelona

363

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.560
Anzeige

Diese Frau zaubert krasse Kunstwerke aus ihren Haaren

625

Donald Trump Junior kämpft für Karriereende von Johnny Depp

1.810

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

14.129
Anzeige

Einbrecher bleibt stundenlang in fremdem Haus: Badet, kocht sich Nudeln und masturbiert

2.577

So können Berliner Fluggäste mit Pfandflaschen Arbeitsplätze sichern

144

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

9.785
Anzeige

Jugendliche klauen Autoscooter und fahren damit durch die Gegend

4.455

Paar prügelt auf Restaurant-Besitzerin und Tochter ein, weil es unzufrieden mit der Bestellung ist

1.903

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

40.834
Anzeige

Familie erschleicht sich Asyl mit dreister Behauptung

6.348

Tampon im Tee und Sexvorlieben: Das gestehen Menschen in digitalen Beichtstühlen

3.588

Clean eating: Was ist das eigentlich?

16.323
Anzeige

Kommt jetzt das Handy- und Fotoverbot in Freibädern?

222

Nach Fremd-Flirt von Heidis Vito: Jetzt redet er!

6.423

Wer auf dem Zeugnis eine Eins hat, darf am Montag gratis Bahnfahren!

2.391

Nach Erdrutsch schwindet Hoffnung für 118 verschüttete Dorfbewohner

671

Tennis-Ass Federer freut sich auf Final-Duell mit Shooting-Star Zverev

106

Erschreckendes Ergebnis! So gefährlich sind Sonnencremes

5.343

Schlagerstar Anna-Maria: "Ich habe ein gutes Bauchgefühl"

1.480

Die Bahn als Vorbild? Das soll sich künftig bei Flixbus ändern

5.780

Frontalcrash mit Auto: Motorradfahrer stirbt noch an Unfallstelle

3.466

Wo ist Klaus? Deutscher in Indonesien vermisst

1.354

Atom-Alarm! Der erste Störfall der Geschichte mitten in Sachsen

7.098

Tanklaster kippt um, doch Augenzeugen rauchen! Über 120 Menschen müssen bei Feuer sterben

5.055
Update

Mutter mit Baby kollabiert: Mann nutzt Situation schamlos aus

7.809

Auto crasht am Breitscheidplatz in Sicherheitspoller

803

Großer Kandidaten-Check: Welche Partei schickt wen in den Bundestag?

630

Ex-Dynamo Leistner und seine Miss Universe: So liefen die ersten Monate als Eltern

2.453

Mega-Party in Chemnitz! In diesem Moment schreibt Florian Silbereisen Tv-Geschichte

18.264

Naddel und ihr neuer Flirt: Schon jetzt Zoff wegen Alkohol?

7.588

19-Jähriger stirbt bei Absturz mit Segelflugzeug

3.793

Terrorexperte: "In Deutschland wird viel Schlimmes passieren!"

45.340

Knack-Po auf Reisen: Wer sendet hier sexy Urlaubs-Grüße?

6.147

Achtung ansteckend! Diesen vermissten Mann solltet Ihr nicht ansprechen

40.934

19-Jähriger will den Bus noch erwischen und wird von Auto erfasst

3.585

Nanu? Wer zeigt uns denn hier sein Hinterteil?

6.484

Deutsches Start-up wird zum Konkurrenten für Amazon

8.445

Abschiebe-Flug nach Afghanistan kurzfristig abgesagt!

2.973

Bahati Venus verrät pikante Details: So wenig lief mit "Mörtel" im Bett

9.245

Junger Familienvater stirbt, weil er seinem Bruder helfen wollte

7.088