Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

TOP

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

TOP

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

NEU

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.778
Anzeige
3.112

Weil er Notruf ignorierte: Polizist erhält derbe Geldstrafe

Immerhin: Der Polizeibeamte sah ein, dass sein Verhalten "absolut unprofessionell" war. #Augsburg
Am Donnerstag wurde in Augsburg ein Polizist zu einer 6000-Euro-Strafe verurteilt.
Am Donnerstag wurde in Augsburg ein Polizist zu einer 6000-Euro-Strafe verurteilt.

Augsburg - Kurz bevor er von einigen Jugendlichen verprügelt wird, wählt ein junger Mann den Polizei-Notruf. Dort werde ihm geholfen, denkt er. Falsch gedacht. Der Beamte am anderen Ende der Leitung schickt keine Streife los und wird patzig (TAG24 berichtete). Dafür wurde er nun verurteilt.

"Die Polizei - Dein Freund und Helfer!" Von diesem Werbespruch der Ordnungshüter hält der 17-Jährige nichts mehr, das macht er vor dem Amtsgericht in Augsburg klar.

Als ein paar andere Jugendliche im März 2016 auf ihn losgehen, wählt der junge Mann mit seinem Handy die 110 und bittet um Hilfe. Doch der Beamte in der Notrufzentrale denkt gar nicht dran, eine Streife zu schicken. Die Polizei könne nicht immer kommen, wenn sich Jugendliche streiten, kanzelt der Polizist den Anrufer ab. Kurz darauf wird der 17-Jährige zusammengeschlagen und erhält "viele blaue Flecken, ein blaues Auge", wie er als Zeuge schildert.

Für den Notrufbeamten gab es am Donnerstag die Quittung in Form einer Verurteilung wegen vorsätzlicher Körperverletzung im Amt: Der 53-Jährige muss 6000 Euro Strafe zahlen, zudem erwartet ihn noch ein dienstrechtliches Verfahren des Augsburger Polizeipräsidiums.

Der Polizist räumte sein Vergehen voll und ganz ein.
Der Polizist räumte sein Vergehen voll und ganz ein.

Er hatte sein Versagen in dem Prozess ohne Wenn und Aber eingeräumt. Sein Verhalten nach 36 Dienstjahren beschrieb er selbst als "absolut unprofessionell".

Als Grund dafür, dass er dem späteren Opfer nicht die erwünschte Hilfe schickte, gab er dessen ruhigen, sachlichen Ton bei dem Notruf an. Deswegen habe er das alles für nicht so ernst gehalten und gar nicht mehr richtig zugehört. Tatsächlich hatte der Jugendliche nicht panisch geklungen. Doch: "Der Bub kann nichts dafür, wenn er am Telefon so cool rüberkommt", räumt auch der Angeklagte ein.

Der Beamte war seit sieben Jahren als erfahrener Polizist in der Leitstelle eingesetzt. Vor Gericht gibt er zu, dass es nicht das erste Mal Beschwerden über sein Verhalten gegeben habe. Derzeit werde er deswegen psychologisch betreut und arbeite nicht mehr am Notruf-Telefon.

Wie der aufgezeichnete und in dem Prozess abgespielte Notruf zeigt, hatte er den 17-Jährigen barsch und aggressiv abgewimmelt. Er hatte auch behauptet, eine Streife würde eine halbe Stunde zu dem Tatort im Augsburger Vorort Stadtbergen brauchen. Die Ermittlungen ergaben hingegen, dass zwei Polizeiwagen in fünf bis zehn Minuten an den Tatort hätten fahren können.

"Sie haben bewusst falsche Tatsachen vorgebracht", hielt Richterin Ute Bernhard dem Polizisten vor. Zunächst hatte Bernhard einen Strafbefehl gegen den Beamten ausgestellt, doch dessen Anwalt hatte Einspruch eingelegt. Deswegen wurde der Fall überhaupt öffentlich verhandelt.

Der Verteidiger wollte erreichen, dass das Verhalten seines Mandanten nicht als Vorsatz, sondern nur als Fahrlässigkeit gewertet wird - ohne Erfolg.

Fotos: dpa/Stefan Puchner

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

NEU

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.033
Anzeige

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

NEU

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

1.896

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.130
Anzeige

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

1.110

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

886

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.061

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

3.809

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

303

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

630

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

801

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

7.255

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

2.983

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

5.928

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

2.439

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

2.862

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

2.894

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

4.406

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.205

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

338

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.001

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

270

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

3.773

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

2.954

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

5.370

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.545

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

9.599

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

13.110

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

16.794

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

5.464

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

12.663

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

9.910

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

9.253

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.532

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.523

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.404

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

5.915

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

1.050

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

6.967

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

5.396