20 Meter großer Baum stürzt auf Auto

Nottensdorf - Großer Schock für einen Autofahrer in Nottensdorf bei Stade! Am Freitagnachmittag stürzte ein 20 Meter großer Baum auf seinen Ford Ka.

Der Baum stürzte quer über die Straße.
Der Baum stürzte quer über die Straße.  © Polizeiinspektion Stade

Das Fahrzeug wurde bei dem Vorfall stark beschädigt, es entstand ein Gesamtschaden von mehreren tausend Euro, wie die Polizei Stade am Samstag mitteilte.

Das Wurzelwerk hatte nach ersten Erkenntnissen gegen 14 Uhr nachgegeben und sei auf die Straße "Fischerhof" gekippt.

Der Baum, der einen Durchmesser von rund einem Meter hatte, fiel über die Straße auf das gegenüberliegende Grundstück und begrub dort den vor der Garage gestellten Ford unter sich.

Zum großen Glück befand sich zu diesem Zeitpunkt niemand auf der Straße, dem Grundstück oder dem Auto.

Die alarmierte Feuerwehr konnte den Baum nicht beseitigen, dafür musste eine Fachfirma anrücken, die mit dem Zersägen des Baumes und dem Aufräumen beauftragt werden musste.

Während des Einsatzes musste die Straße komplett gesperrt werden.

Der geparkte Ford Ka ist von dem Baum begraben worden.
Der geparkte Ford Ka ist von dem Baum begraben worden.  © Polizeiinspektion Stade

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0