Falsche Ferienwohnung gebucht? Deutscher in Türkei eingesperrt

Neu

Krebskranke Frau verliert Koffer am Flughafen, doch die Airline lässt sie nicht im Stich

Neu

Video: Grusel-Wesen mit menschlichem Gesicht schockt Millionen von Menschen

Neu

Hermes-Kunde hat Schnauze voll und schreibt Wut-Brief an Paket-Boten

Neu
6.640

NPD-Politiker wegen Nazi-Tattoo verurteilt

Oranienburg - Für die Staatsanwaltschaft ist die Strafe zu milde, für die Verteidigung viel zu hart: Ein Gericht hatte das Urteil über ein Nazi-Tattoo und seinen Träger zu fällen.
Das Tattoo zeigt die Umrisse des KZ Auschwitz und den Spruch, der auf dem Eingang des KZ Buchenwald hängt.
Das Tattoo zeigt die Umrisse des KZ Auschwitz und den Spruch, der auf dem Eingang des KZ Buchenwald hängt.

Oranienburg - Im Prozess um ein öffentlich gezeigtes Nazi-Tattoo ist ein 27 Jahre alter Mann wegen Volksverhetzung zu sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.

Er hatte zugegeben, die Tätowierung mit den Umrissen eines Konzentrationslagers und dem Spruch "Jedem das Seine" in einem Schwimmbad gezeigt zu haben. Sein Verteidiger verlas am Dienstag vor dem Amtsgericht Oranienburg eine entsprechende Erklärung.

Ein Journalist, der am 21. November als Badegast in Oranienburg war, hatte den Prozess ins Rollen gebracht. "Ich fand das Tattoo so ungewöhnlich, dass ich es dokumentieren musste", erklärte er vor Gericht. Auch weil sonst in der Schwimmhalle kaum einer Anstoß daran nahm, postete er es auf "Facebook".

Das Tattoo mit den stilisierten Umrissen des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau und der Spruch "Jedem das Seine" erfordere eine "deutliche Reaktion des Staates", argumentierte die Anklagebehörde.

"Der Tätowierer ist beim Stechen nicht etwa abgerutscht, sondern der Angeklagte wusste, was er sich da machen ließ", betonte Staatsanwalt Torsten Lowitsch.

Der 27-Jährige handelte aus Sicht der Anklage aus "tiefer politischer Überzeugung". Er habe mit der Zurschaustellung seines Tattoos das Andenken an die Ermordeten in Auschwitz-Birkenau verunglimpft. Er habe die Massenvernichtung sogar öffentlich "gebilligt". Zehn Monate Haft ohne Bewährung wären dafür angemessen.

Die Verteidigung hingegen bestand auf Freispruch. Sein Mandant sei seit seinem Schwimmbad-Besuch einem "enormen Shitstorm" ausgesetzt, meinte dessen Anwalt Wolfram Nahrath. Das sei schon Strafe genug. "Wenn mein Mandant gewusst hätte, welchen medialen Druck durch das Tattoo ausgelöst wird, hätte er ein T-Shirt getragen."

Der 27-Jährige selbst ist indes kein unbeschriebenes Blatt, sondern unter anderem wegen Körperverletzung und Amtsanmaßung vorbestraft. Er sitzt für die rechtsextreme NPD im Kreistag Barnim.

Richterin Barbara Speidel-Mierke zeigte sich uneindruckt. Weil er wegen ähnlicher politischer Delikte noch nicht aufgefallen sei, verurteilte sie den Kommunalpolitiker zu sechs Monaten auf Bewährung. Das Tattoo an sich sei nicht strafbar, sondern das Zeigen in der Öffentlichkeit, womit der Träger es gebilligt habe.

Die Staatsanwaltschaft äußerte sich unzufrieden und will Rechtsmittel prüfen. Eine Haftstrafe wäre wegen der Außenwirkung besser gewesen, meinte Lowitsch.

Foto: Screenshot/Facebook

Video-Hit: 14-jähriger tanzt Macarena, dann passiert das...

Neu

Im Graben gelandet: Sperrung nach Lkw-Unfall auf A9

Neu

Steht der Abstieg von RB Leipzig schon fest?

Neu

Nach fiesem Sex-Witz: Ex-Spice Girl Mel B rastet in Live-Sendung aus und geht

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

53.843
Anzeige

Panik! Familienvater findet hier eine Giftschlange, aber wo?

Neu

Weil Autofahrer sich nicht benehmen können, wird ganze Brücke gesperrt

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

6.525
Anzeige

Skandal! 4-Jährige in Kita mit Panzertape an den Stuhl gefesselt

3.606

Harte Worte: Kanzler-Kandidat Martin Schulz geht Trump an

686

Merkel plaudert Privates aus: Das ist ihre größte Schwäche

2.385

Tag24 sucht genau Dich!

48.844
Anzeige

Video aufgetaucht: Vermummte blockieren U-Bahn und besprühen kompletten Wagen

4.000

Krankenhaus-Pfusch? Baby stirbt einen Tag nach Entlassung

4.440

Schock in der Basketball-Bundesliga! Tumor bei MBC-Star Kerusch entdeckt

493

Letzte Rosinenbomber der Welt im Dschungel aufgespürt

2.424

Rockstar mit junger Freundin bei Sex auf Flugzeugklo erwischt

4.194

Weil Mann Wasserstoffperoxid tankte: Ganzes Wohnviertel evakuiert

2.594

Zug rammt Lastwagen und entgleist: Mehr als 40 Verletzte

4.735

Mit diesem Foto schockt Verona Pooth ihre Fans

5.857

Viele Verletzte bei Motorrad-Crashs in wenigen Stunden

336

Lkw verliert 24 Tonnen Betonplatten auf der Autobahn

1.727

Er bangt um ihre Sicherheit: Sigmar Gabriels Frau wird bedroht

2.009

Unglück in den Bergen! Wanderer stürzt 200 Meter in den Tod

2.620

Krasse Veränderung: So sieht ESC-Kandidatin Jamie-Lee nicht mehr aus

5.985

Hauswand stürzt ein. Plötzlich ist Wohnzimmer ein Freisitz

3.470

Tragischer Unfall auf Mallorca: Deutscher Tourist gestorben!

14.371

Motorrad stößt mit Fußgängerinnen zusammen: Drei Verletzte

6.855

Große Trauer! Walross-Kind Loki gestorben

2.613

Schwerverbrecher entkommt bei Familienbesuch in Hamburg

3.330

Das passiert, wenn Ihr nicht jeden Tag Eure Unterwäsche wechselt

9.935

Weil sie jahrelang Baby-Puder benutzte: Frau muss an Krebs sterben

14.073

Islamistische Terrorverdächtige dürfen abgeschoben werden

1.679

So will die Bundesregierung künftig gegen Impfmuffel vorgehen

2.619

Drogenhandel im Darknet: Razzia bei Ex-Grünen-Politiker

3.482

Großzügige Spende: Hessen schenkt dem "armen" Berlin eine Flagge

121

Mann randaliert in Asyl-Heim und zeigt seinen Penis

3.793

Dramatischer Brand in Hochhaus: Feuerwehr mit Großaufgebot im Einsatz

11.108
Update

Politisches Statement? Damit sorgte Billy Joel beim Konzert für Aufsehen

1.548

Leichtgläubig: Freier geben Prostituierte EC-Karte mit PIN-Nummer

3.128

Darum vertragt Ihr Alkohol mit den Jahren immer schlechter

14.190

Drama in Sachsen: Politiker fällt bei Bürgergespräch um und stirbt

20.345

19-Jähriger schlägt mit Beil auf die eigenen Eltern ein

1.982

FC Barcelona verklagt Neymar auf Schadenersatz

3.359

Nach Frauenmord und Flucht: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Mörder erlassen

1.037

Gift-Eier-Skandal: Fipronil erstmals auch in Sachsen nachgewiesen

4.815

89-jährige schleift mit Minivan Fußgängerin über Parkplatz

2.329

Ex-Kandidatin packt aus: Sarah und Dominik verschwanden auf dem Klo!

10.935

Wegen seiner Hautfarbe: NPD hetzt gegen Bundestags-Abgeordneten

3.054

Mitten in Leipzig: Mann zündet sich auf offener Straße selbst an

36.680

Frauen mit dieser Haarfarbe wird einfach mehr zugetraut

2.641

Shisha-Streit: 15-Jähriger soll Mädchen (11) erstochen haben

4.007

"Du Kackvogel!" Wie sie mit einem Post Tausenden Frauen Mut macht

2.966

Flughafen-Streik! Tausende Passagiere betroffen

2.436

Büffel brechen aus Zirkus aus und verursachen tödlichen Unfall

3.054