Im Kreuzverhör: Diese vier jungen Leute fragen gerade Angela Merkel aus

Top

Fußgänger findet Frauenkopf in Kanal! Nun werden Taucher ausgesandt

Top

Keine Kollektivstrafen mehr: Knickt DFB vor Ultras ein?

Top

Tödliches Drama auf den Gleisen: Bahnmitarbeiter von Güterzug überrollt

Top
1.700

Dresdner Politologe darf wieder NPD-Kritik äußern

Dresden - Der Dresdner Politikwissenschaftler Steffen Kailitz (47) darf wieder behaupten, dass die NPD „rassistisch motivierte Staatsverbrechen“ plane und „acht bis elf Millionen Menschen aus Deutschland vertreiben wolle“.
Dr. Steffen Kailitz (li.), hier mit Anwalt Jörg Nabert.
Dr. Steffen Kailitz (li.), hier mit Anwalt Jörg Nabert.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Der Dresdner Politikwissenschaftler Steffen Kailitz (47) darf wieder behaupten, dass die NPD „rassistisch motivierte Staatsverbrechen“ plane und „acht bis elf Millionen Menschen aus Deutschland vertreiben wolle“.

Vor dem Landgericht Dresden zog die rechtsextreme Partei ihren bereits vom Gericht stattgegebenen Antrag auf Einstweilige Verfügung zurück. Richter Jens Maier (54) erklärte die Verfügung dann für wirkungslos. Im Laufe der Verhandlung zweifelte der Richter die besondere Dringlichkeit, die von der NPD vorgetragen wurde, an.

Die Verfügung hatte Kailitz die Äußerungen unter Strafandrohung verboten. Die Entscheidung des Richters, dem Antrag der NPD stattzugeben, hatte im Mai für heftige Kritik gesorgt.

NPD-Bundes-Chef Frank Franz (re.) und NPD-Anwalt Peter Richter.
NPD-Bundes-Chef Frank Franz (re.) und NPD-Anwalt Peter Richter.

Der Anwalt von Kailitz, Jörg Nabert (56), erklärte, dass der Wissenschaftler sinngemäße Äußerungen schon seit 2007 immer wieder veröffentlicht hatte - auch im NPD-Verbotsverfahren vor dem Bundesverfassungsgericht. Dies habe die Partei auch gewusst, sei aber nicht dagegen vorgegangen.

Damit ist die Angelegenheit aber noch nicht geklärt: Die NPD kündigte an, nun in einem Hauptsacheverfahren gegen die Kailitz-Äußerungen vorgehen zu wollen.

Nabert: „Dann wird geklärt, ob man bei der NPD-Politik von Staatsverbrechen sprechen darf.“ Wissenschaftler Kailitz glaubt an einen positiven Ausgang: „Wir haben immerhin Wissenschaftsfreiheit.

Wenn es Zweifel an meinen Thesen gäbe, hätte mich nicht das Bundesverfassungsgericht als Gutachter bestellt“, sagte er MOPO24.

Im Landgericht: Richter Jens Maier (54).
Im Landgericht: Richter Jens Maier (54).

Fotos: Ove Landgraf

Krebs-Schock! Sarah Knappik enthüllt trauriges Geheimnis

Neu

Fataler Crash! Notarztwagen schleudert Pkw in Fußgängerin

Neu

Wie jetzt, steigt die SPD ins Fluggeschäft ein?

Neu

Auf diesem AfD-Plakat verwirrt ein Detail die Wähler

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

42.116
Anzeige

Transporter fackelt komplett ab! Vollsperrung auf A4

Neu

Fußball-Fans können Spiele jetzt auch bei Amazon schauen

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

4.910
Anzeige

Transfer-Hammer am Main? Kevin-Prince Boateng vor Wechsel zur Eintracht

Neu

Razzia im Jugend-Knast: Polizei stellt Drogen und Waffen sicher

Neu

Bei Säure-Unglück auf Autobahn: Feuerwehrleute bei Arbeit verletzt

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

45.945
Anzeige

Klimawandel! Das passiert mit der Zugspitze

Neu

Absoluter Gruselfund! Zoll entdeckt 20 verweste Köpfe in Paket

Neu

Bei Streit um Frau! Mann verliert Zeigefinger

Neu

Furchtbarer Fund! Auto mit Frauenleiche in Teich entdeckt

Neu

Neue Studie: So solltet Ihr Euch in der Eisdiele verhalten...

Neu

Vater stellt sich seiner Höhenangst und wird im Netz gefeiert

Neu

PKW-Brand außer Kontrolle: Feuer greift auf Autos und Haus über

Neu

Sekundenschlaf: Lkw-Fahrer kracht in Autobahn-Baustelle

Neu

Betrunkener bringt seine Kinder in Lebensgefahr und Mutter schaut zu

1.192

Senat gibt OK: Hunderte Neonazi wollen in Berlin marschieren

1.811

Nach Brandanschlag auf Asylheim: Polizei schnappt Tatverdächtigen

1.294

Heimat-Liebe bringt Zigarettenfabrik an ihr Limit

1.469

Lady-Di-Verschwörung! Fahrer von mysteriösem Auto gefunden

10.419

Diese Band hat ihren Schlagzeuger im Supermarkt vergessen

837

Harte Typen retten Eule das Leben und sie reagiert sooo cool

2.245

Schock bei Katja Krasavice: Instagram sperrt ihren Account!

3.461
Update

"Fette" Fitnesstrainerin reagiert perfekt auf Hasskommentar

2.638

Verkehrs-Chaos?! Wichtige ICE-Linie am Flughafen fällt aus

95

Schock! Frau findet Beine in einem Mülleimer

3.665
Update

500 Euro für zehn Quadratmeter. Löst diese Idee die Wohnungsnot?

1.660

Nach Hertha-Krawallen: de Maizière fordert harte Strafen

326

Unfassbar! Beleidigter Bürgermeister schmeißt Kinder aus der Kita

4.291

Schreckliches Unglück beim Spaziergang: Frau von Güterzug erfasst

1.725

Hohe Haftstrafe, weil er zwei unschuldige Menschen tötete

519

Fünf Monate nach Geburt: Isabell Horn schon wieder mit Traumbody

2.725

Ryanair stinksauer über Air-Berlin-Insolvenz

1.343

Ku-Klux-Klan bedankt sich bei Donald Trump

1.689

Dieses Foto beweist, dass ihr Freund wirklich alles für sie tut

1.950

Eltern wollen auf Kreta Kinder vorm Ertrinken retten und sterben selbst

6.429

Mann will nach London zu schwangerer Frau, doch landet in Las Vegas

1.812

Warnung ignoriert! ZDF verschleudert Gebühren bei Dreh-Abbruch

4.887

Teenager wächst Brust, weil er zu viel Fast Food isst

2.480

Land unter! Dieser Ort steht fast komplett unter Wasser

6.495

Diese Frau will unbedingt mit ihrem Freund schlafen, doch es gibt ein Problem

26.781

Das Highfield wird 20! Doch dieses Jahr ist etwas anders...

1.399

Diese App soll Autofahrern schneller die große Liebe bescheren

813

"Partner verloren": Ist Sarah Knappik wieder Single?

2.764

Was macht diese sexy Ostwestfälin so besonders?

2.604

Experte warnt: So skrupellos werden Kinder vor der Kamera missbraucht

3.612

Rentner kracht betrunken in Mehrfamilienhaus

3.722

Polizei gibt Bahnhofsviertel auf: Bald Crack-Dealer überall?

1.814

30 Hengste in Gefahr! Halle auf Gestüt brennt lichterloh

8.467

Eierskandal: Jetzt auch Pfannkuchen aus Deutschland verseucht

2.268