Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

TOP

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

NEU

Nach Spiel gegen HSV: Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

NEU

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

NEU
1.654

Dresdner Politologe darf wieder NPD-Kritik äußern

Dresden - Der Dresdner Politikwissenschaftler Steffen Kailitz (47) darf wieder behaupten, dass die NPD „rassistisch motivierte Staatsverbrechen“ plane und „acht bis elf Millionen Menschen aus Deutschland vertreiben wolle“.
Dr. Steffen Kailitz (li.), hier mit Anwalt Jörg Nabert.
Dr. Steffen Kailitz (li.), hier mit Anwalt Jörg Nabert.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Der Dresdner Politikwissenschaftler Steffen Kailitz (47) darf wieder behaupten, dass die NPD „rassistisch motivierte Staatsverbrechen“ plane und „acht bis elf Millionen Menschen aus Deutschland vertreiben wolle“.

Vor dem Landgericht Dresden zog die rechtsextreme Partei ihren bereits vom Gericht stattgegebenen Antrag auf Einstweilige Verfügung zurück. Richter Jens Maier (54) erklärte die Verfügung dann für wirkungslos. Im Laufe der Verhandlung zweifelte der Richter die besondere Dringlichkeit, die von der NPD vorgetragen wurde, an.

Die Verfügung hatte Kailitz die Äußerungen unter Strafandrohung verboten. Die Entscheidung des Richters, dem Antrag der NPD stattzugeben, hatte im Mai für heftige Kritik gesorgt.

NPD-Bundes-Chef Frank Franz (re.) und NPD-Anwalt Peter Richter.
NPD-Bundes-Chef Frank Franz (re.) und NPD-Anwalt Peter Richter.

Der Anwalt von Kailitz, Jörg Nabert (56), erklärte, dass der Wissenschaftler sinngemäße Äußerungen schon seit 2007 immer wieder veröffentlicht hatte - auch im NPD-Verbotsverfahren vor dem Bundesverfassungsgericht. Dies habe die Partei auch gewusst, sei aber nicht dagegen vorgegangen.

Damit ist die Angelegenheit aber noch nicht geklärt: Die NPD kündigte an, nun in einem Hauptsacheverfahren gegen die Kailitz-Äußerungen vorgehen zu wollen.

Nabert: „Dann wird geklärt, ob man bei der NPD-Politik von Staatsverbrechen sprechen darf.“ Wissenschaftler Kailitz glaubt an einen positiven Ausgang: „Wir haben immerhin Wissenschaftsfreiheit.

Wenn es Zweifel an meinen Thesen gäbe, hätte mich nicht das Bundesverfassungsgericht als Gutachter bestellt“, sagte er MOPO24.

Im Landgericht: Richter Jens Maier (54).
Im Landgericht: Richter Jens Maier (54).

Fotos: Ove Landgraf

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

NEU

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.234
Anzeige

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

NEU

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.390
Anzeige

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

NEU

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.846
Anzeige

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

NEU

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

5.246

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

1.340

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

3.768

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

2.572

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

15.480

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

458

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

755

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

5.199

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

3.004

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.425

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.100

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.241

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

13.097

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.030

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

3.882

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

7.960

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

3.631

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.118

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

9.062

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

3.145

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

2.456

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

3.177

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

6.135

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

1.010

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.808

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.810

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

17.621

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

5.371

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

11.183

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

4.771

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

5.264

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

5.182

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.934