Bonnie Strange und ihr neuer Freund zeigen sich halbnackt im Netz! Neu Baby-Beichte: Deshalb will Jasmin Wagner (38) noch keine Kinder! Neu MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.712 Anzeige 44 Verletzte, ein Mensch tot: Bus von Genua nach Düsseldorf verunglückt! Neu Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 8.241 Anzeige
987

NRW-Grüne ätzen gegen Richter-Kritik im Fall Bivsi

Grünen-Landeschef Felix Banaszak hält Aussagen von Düsseldorfer Gerichtspräsident Andreas Heusch für nicht angemessen

Vertreter des Verwaltungsgerichts Düsseldorf hatten im Abschiebe-Fall die Rechtsstaatlichkeit angezweifelt.

Düsseldorf - Die Grünen halten die öffentliche Kritik des Verwaltungsgerichts Düsseldorf am Abschiebe-Fall der mit ihrer Eltern nach Deutschland zurückgekehrten Nepalesin Bivsi für inakzeptabel.

Durch diese Äußerungen müsse Bivsis Familie fürchten, "dass sich alles wiederholt", sagte Banaszak
Durch diese Äußerungen müsse Bivsis Familie fürchten, "dass sich alles wiederholt", sagte Banaszak

"Eine solche öffentliche Diffamierung durch einen Richter ist nicht angemessen", sagte Grünen-Landeschef Felix Banaszak der Zeitung "Die Welt".

Die Familie versuche, ihr altes Leben zu führen. "Es ist deshalb sehr bedauerlich, wenn sie durch solche Äußerungen des Gerichtspräsidenten wieder rausgerissen werden und fürchten müssen, dass sich alles wiederholt."

Das Grundgesetz sehe explizit vor, dass im Einzelfall auch außergerichtliche Lösungen gefunden werden können.

Die Spitze des Verwaltungsgerichts hatte am Freitag mit scharfer Kritik am Fall Bivsi die deutsche Abschiebepraxis kritisiert (TAG24 berichtete). "Es dreht sich ein riesiges rechtsstaatliches Rad, und die Urteile laufen dennoch ins Leere", sagte Vizepräsidentin Gabriele Verstegen.

"Der Staat muss rechtsstaatliche Entscheidungen vollziehen, ansonsten kann er sich das Geld sparen", ergänzte Gerichtspräsident Andreas Heusch.

Dass auch die Eltern des Mädchens Bivsi wieder hätten einreisen dürfen, sei "ein Schlag ins Gesicht aller Ausländer, die sich rechtskonform verhalten". Bivsis Eltern hätten "getrickst, betrogen und getäuscht, den Staat jahrelang vorgeführt", sagte Heusch.

Die in Duisburg lebende Bivsi war am 29. Mai 2017 mit ihren Eltern nach Nepal abgeschoben worden, nachdem der Asylantrag der Familie in allen Instanzen gescheitert war.

Die 15-Jährige und ihre Eltern waren nach erfolgreichem Protest auch von Politikern im vergangenen August mit einem Schüleraustausch-Visum wieder eingereist (TAG24 berichtete). Die Eltern dürfen Bivsi aus humanitären Gründen für die Dauer der Ausbildung begleiten.

Seine Rückkehr auf die Erde wird ein richtig harter Ritt! Neu Trümmerfeld: Autofahrer schießt durch Leitplanke und stirbt Neu Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? Anzeige Schwesta Ewa verrät Geschlecht ihres Babys und jeder darf Namen vorschlagen Neu Wirtschaftsexperte zu Hoeneß: Er setzt die Zukunft des gesamten FC Bayern aufs Spiel Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 10.086 Anzeige Diese wichtigen Tipps hat Nadine Klein für die neuen Bachelor-Ladys! Neu Mit 16! Welcher Promi-Sohn präsentiert hier seinen krassen Sixpack? Neu Suff-Unfall zwischen Köln und Bonn Neu Er kümmert sich um die Nöte und Ängste von Polizisten und kritisiert die Medien Neu Mann bei Unfall über 20 Meter weit aus Auto geschleudert: Tot! Neu
Frauenleiche in Haus entdeckt: Lebensgefährte festgenommen Neu Fahndung nach Doppelmörder: Polizei stürmt Hamburger Hotel! Neu
Bei der Kälte: Mann setzt Frau und Tochter (2) vor die Türe, der Grund ist unfassbar! Neu Metzgerei muss "Zigeunerbraten" wegen Kundenbeschwerden umbenennen Neu Ihr glaubt nicht, was Künstler auf dieses Haus gebastelt haben 137 Nach Berliner Terroranschlag: So geht es den Opfern heute 545 Er wollte sich mit Ronaldo und Messi messen: Kramaric sauer auf TSG-Coach Nagelsmann 549 Bierdusche bei Dart-WM: Van Gerwen muss mit den Tränen kämpfen 1.697 Wird das der nächste Chart-Stürmer? Neuer Song von Michael Schulte 297 Förderwagen löst sich und rast Schacht hinab: Sieben Bergarbeiter tot! 2.284 Rettungshubschrauber stürzt in die Tiefe: Vier Menschen sterben 4.241 Entsetzlich! Frau auf Parkplatz per Kopfschuss hingerichtet 4.771 Sind Kinderehen in Deutschland bald erlaubt? 2.912 Als ihr Freund nicht antwortet, rastet diese Studentin völlig aus 1.095 Wer wird Sportler des Jahres 2018? 363 "Leben. Lieben. Leipzig"-Zukunft: Jetzt spricht die Produktionsfirma 743 Geheimtipps vom Fleischermeister: So gelingt das perfekte Weihnachts-Mahl! 773 So nah dran war kaum einer! Ein Abend für Jutta Müller 636 Tausende Flüchtlinge wollen wieder in die EU 5.244 Frau ist süchtig nach Schwangerschaften: Bald soll Baby Nummer 16 auf die Welt kommen 4.481 Unglück in Mecklenburg-Vorpommern: Zwei Tote und über 20 Verletzte bei Unfall mit Reisebus! 5.481 Verkehrs-Chaos in Heidelberg: Straßenbahn entgleist 883 Polizei lässt Laster-Fahrer auf A5 in Absperrung krachen 5.206 BMW fängt auf Autobahn während der Fahrt Feuer und brennt völlig aus 1.287 Das nächste BVB-Spektakel! Dortmund nach Sieg über Werder Herbstmeister! 2.174 Nach Messer-Angriffen in Nürnberg: Verdächtiger festgenommen! 6.579 Update Für diese Kollegin trägt GZSZ-Star Anne Menden an Silvester erstmals rote Dessous 3.707 Tragisch! Gentner-Papa stirbt nach VfB-Spiel im Stadion 8.692 Update Oliver Welke packt ihn aus - seinen Mikropenis! 5.502 Anna Loos nach Zoff raus! Sie ist die Neue bei Silly 29.322 Unfassbares Chancenfestival! Überlegene TSG vergisst gegen Gladbach das Tore schießen! 588 Bayern-Sturm fegt über Hannover: FCB-Kantersieg nach Kimmich-Blitztreffer 626 Uni sorgt mit Workshop für Aufsehen: Frauen können auch im Stehen pinkeln?! 6.847 Feuerwehr muss fünf Hunde aus brennendem Haus retten 2.006 "Afrika kann kommen": Was meint AfD-Chef Meuthen mit dieser Aussage? 3.787 Schon wieder! Kampfjet stürzt ab, Pilot stirbt 10.822 Disney-Schauspieler verhaftet und gefeuert, weil er Sex mit Teenie haben wollte 2.799 St. Pauli beendet die Hinrunde mit einem 2:0-Sieg über Greuther Fürth 81