NRW-SPD wehrt sich: Merkel sagt die Unwahrheit 419
BVB-Youngster muss diese Mega-Strafe zahlen! Wie geht's jetzt weiter mit Sancho? Top
Tragischer Familien-Unfall: Teenager stirbt auf Heimweg von Hochzeitsfeier Top
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 1.409 Anzeige
Kind fällt 6 Meter tief und überlebt durch krassen Zufall Neu
419

NRW-SPD wehrt sich: Merkel sagt die Unwahrheit

Bundeskanzlerin Angela Merkel behauptete, #NRW hätte Bundesmittel verfallen lassen. Bauminister Michael Groschek nimmt jetzt Stellung.
Michael Groschek wehrt sich gegen Angela Merkels Vorwürfe gegen die SPD-Landesregierung.
Michael Groschek wehrt sich gegen Angela Merkels Vorwürfe gegen die SPD-Landesregierung.

Düsseldorf - Die nordrhein-westfälische Landesregierung wehrt sich gegen den Vorwurf von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), sie lasse Bundesmittel für den Autobahnbau verfallen (TAG24 berichtete).

NRW habe in den Jahren 2014 bis 2016 über 137 Millionen Euro mehr beim Bund abgerufen, als ursprünglich vorgesehen gewesen sei, teilte Bauminister Michael Groschek (SPD) am Dienstag mit.

"NRW hat seine Hausaufgaben gemacht", erklärte er. Das Land habe aktuell baureife Projekte in Höhe von rund 1,1 Milliarden Euro in der Schublade.

Merkel hatte zuvor in einem Interview mit dem Hörfunksender WDR5 gesagt, von NRW werde für Autobahn-Bauvorhaben nicht alles Geld abgerufen, "das der Bund zur Verfügung stellt". Offensichtlich seien in dem Bundesland "die Planungskapazitäten nicht ausreichend da". Dafür stehe die Landesregierung in der Verantwortung.

Der Generalsekretär der NRW-SPD, André Stinka, warf Merkel daraufhin vor, sie sage die Unwahrheit. Dass CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet die Kanzlerin "in seine Fakenews-Kampagne hineinzieht, ist ein Armutszeugnis".

Laschet hatte unter anderem in den TV-Debatten mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) betont, NRW könne nicht alle Bundesmittel für den Autobahnbau abrufen.

Groschek erklärte, Nordrhein-Westfalen habe einmalig 2013 rund 42 Millionen Euro an Bundesfernstraßenmitteln nicht ausgegeben. Inzwischen sei die Planungskapazität aber deutlich erhöht worden.

In diesem Jahr werde NRW Bundesfernstraßenmittel in Höhe von voraussichtlich 1,2 Milliarden Euro umsetzen.

Angela Merkel hat behauptet, NRW lasse Bundesmittel für den Autobahnbau verfallen.
Angela Merkel hat behauptet, NRW lasse Bundesmittel für den Autobahnbau verfallen.

Fotos: DPA

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 4.526 Anzeige
Darum solltest Du Deiner Katze keine Milch geben! Neu
Harry G startet als "Der Beischläfer" in eigener Amazon-Serie durch! Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 6.059 Anzeige
Bayern-Trainer nimmt Aufstellungsrat locker: Hoffnung für Müller? Neu
Deutsches Duo will für San Marino den ESC rocken 668
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.056 Anzeige
Liebescomeback? Bonnie Stranges Ex enthüllt, warum er die Pärchenfotos nicht löscht 516
Gärtner will Schädlinge loswerden und jagt seinen Garten in die Luft 4.481
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 3.766 Anzeige
Frau wird nachts wach und erlebt den Schock ihres Lebens 1.441
Mysteriöser Vermisstenfall: Hat sich die Mutter mit ihrem Sohn ins Ausland abgesetzt? 1.420
Hungrig, durstig, zu jung: Zollbeamte retten Hundewelpen! 1.093
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 1.267 Anzeige
Drama bei "Bauer sucht Frau": Stute von RTL-Star Thomas aufgeschlitzt! 5.155
Diese Affen fressen Ratten und tun damit etwas Gutes 2.830
20-Jährige seit Sonntagabend verschwunden: Was ist mit Thao-Vy Dang geschehen? 1.335
Nonne fällt auf Heiratsschwindler rein, dann wird auch sie kriminell 1.808
"Traumhochzeit"-Moderator übernimmt Gastrolle in beliebter Telenovela 508
Betrunkener Passagier dreht durch: Crew will ihn mit Frischhaltefolie fesseln 1.103
Ehemaliger SS-Wachmann (93) äußert Mitleid mit KZ-Opfern 1.758
Doch keine Pyrotechnik? Das soll der wahre Grund für den brennenden Fan-Zug gewesen sein! 2.624
Zehntausende tote Fische an Land gespült: Strand in Spanien steht vor Kollaps 2.411
"Prince Charming": Das sind die Kandidaten des Gay-Bachelors 2.048
Kinder steinigen Obdachlosen aus Spaß zu Tode 10.661
Haus nach Explosion in Flammen: Zwei Menschen schweben in Lebensgefahr 3.787 Update
Hier nimmt ein Vietnam-Veteran Abschied von seinem Hund 6.548
Illegaler Vogelfang: Polizei sucht Zeugen nach heimtückischer Tierquälerei 891
Ein Revolver und mehr! Polizei staunt nicht schlecht, als Löschteich abgelassen wird 4.036
10 Dinge, die Hunde absolut nicht mögen 5.054
Zoff bei den Royals: Harry gibt Differenzen mit William zu 999
Erneute Kontrolle von Skandal-Tierlabor: Veterinäramt stellt weitere Mängel fest 1.295
Schwanger zum 22. Mal: Diese Frau ist eine Gebärmaschine 17.741
Mega-Schlag gegen Tier-Schmuggler: Zollbeamte retten 806 Krokodile! 403
Herunterfallende Dachziegel und Schwelbrand: Schulleitung macht Grundschule dicht 1.457 Update
Mann greift Kopftuch-Frau an und tritt ihr in den Bauch: Jetzt ermittelt der Staatsschutz! 286
Meine Meinung: "Muschi"-Strafe für VfB-Spieler Badstuber muss wehtun! 2.268
Most-Wanted-Frauen: Europol startet kreative Kampagne 888
Trägt Schlagersängerin Vanessa Mai im neuen Video keine Unterwäsche? 4.417
Unzufrieden: Zuschauer ohrfeigt Teenager bei Fußballspiel 795
Porno-Zwerg droht Knast: Als ihr Freund sie betrügt, sieht sie rot 4.724
Hoeneß mit schlechten Nachrichten: Süle kann EM "total vergessen" 1.390
Paar will in den Urlaub fliegen, doch die Security finden im Koffer etwas Ungewöhnliches 3.425
Verrückte Konstellation: In der 1. Bundesliga gibt es keine Übermannschaft! 703
Tim Bendzko im Riverboat über ekligsten Karriere-Moment: "Ich war völlig fertig" 3.448
Der Tag nach dem Flugbegleiter-Streik: So viele Flüge fielen aus 377 Update
Pfleger soll Patienten bestohlen und ermordet haben: Jetzt kommt er vor Gericht 877
Til Schweiger hetzt gegen Tatort-Kollegen 1.420
Motsi Mabuse völlig aufgelöst: Tränen-Drama bei Briten-"Let's Dance" 5.021
Zugbrand mit Hunderten Freiburg-Fans in Berlin: Waren Pyro-Fackeln schuld? 2.051