Nach Terroranschlag in Barcelona: Polizei erschießt Verdächtigen

Top

Schock für Reinigungspersonal: Blutbad im Ferienflieger entdeckt

Top

Aus Dankbarkeit! Syrische Familie nennt Kind Angela Merkel

Top

Mutmaßlicher Mörder stellt sich nach tagelanger Flucht

2.630

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

52.195
Anzeige
3.970

Zschäpe bestreitet Mitgliedschaft im NSU und Beteiligung an Morden

München - Die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe hat ihr Schweigen im Münchner NSU-Prozess gebrochen. In ihrer Aussage bestreitet sie ihre Beteiligung an allen zehn Morden.
Zschäpe, hier neben ihren Anwälten Hermann Borchert (l.) und Mathias Grasel (r.) bestreitet, überhaupt Mitglied im NSU gewesen zu sein.
Zschäpe, hier neben ihren Anwälten Hermann Borchert (l.) und Mathias Grasel (r.) bestreitet, überhaupt Mitglied im NSU gewesen zu sein.

München – Die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe hat bestritten, an den zehn Morden und zwei Sprengstoffanschlägen beteiligt gewesen zu sein, die die Bundesanwaltschaft der Terrorgruppe NSU vorwirft.

Das geht aus Zschäpes Aussage hervor, die ihr Anwalt Mathias Grasel am Mittwoch im NSU-Prozess verlas. Ihre Freunde Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos hätten sie erst hinterher darüber informiert. Als sie davon erfahren habe, sei sie sprachlos und fassungslos gewesen.

Auch an dem Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter im April 2007 in Heilbronn sei sie nicht beteiligt gewesen, behauptete Zschäpe. Böhnhardt und Mundlos hätten erklärt, es sei ihnen dabei nur um die Pistolen der beiden Polizisten gegangen, auf die sie geschossen hatten. Ein Polizist hatte den Angriff überlebt

Zschäpe bestreitet sogar, Mitglied des "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU) gewesen zu sein. "Ich weise den Vorwurf der Anklage, ich sei ein Mitglied einer terroristischen Vereinigung namens NSU gewesen, zurück", ließ Zschäpe ihren Anwalt Mathias Grasel am Mittwoch im NSU-Prozess erklären.

Eine lange Schlange bildete sich vor dem Oberlandesgericht München am Mittwoch.
Eine lange Schlange bildete sich vor dem Oberlandesgericht München am Mittwoch.

Allerdings gestand Zschäpe, die letzte Fluchtwohnung der Terrorgruppe NSU in Zwickau in Brand gesteckt zu haben. Das geht ebenfalls aus der Aussage hervor, die ihr Anwalt Mathias Grasel am Mittwoch im NSU-Prozess verlas: Im Radio habe sie im November 2011 davon erfahren, dass ein Wohnmobil mit zwei Leichen entdeckt worden war.

Sie sei sich sofort sicher gewesen, dass es sich um ihre beiden Freunde Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos gehandelt habe. Vor der Brandstiftung sei sie durchs Haus gegangen, um sicherzustellen, dass sich niemand mehr darin befinde.

Bei den Opfern der Terrorgruppe NSU entschuldigte sie sich. Die Schuld für die Verbrechen des "Nationalsozialistischen Untergrunds" trügen allerdings ihre Freunde Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos.

"Ich fühle mich moralisch schuldig, dass ich zehn Morde und zwei Bombenanschläge nicht verhindern konnte", ließ Zschäpe erklären.

Mehr als zweieinhalb Jahre nach Beginn des NSU-Prozesses hatte Zschäpe am Morgen erstmals ihr Schweigen gebrochen. Nach Verlesung der gut eineinhalbstündigen Erklärung ordnete der Vorsitzende Richter eine Pause an.

Zschäpe muss sich vor dem Oberlandesgericht München als Mittäterin an sämtlichen Verbrechen verantworten, die dem NSU angelastet werden, darunter zehn vorwiegend rassistisch motivierte Morde. Mundlos und Böhnhardt starben 2011 nach einem Banküberfall.

Fotos: dpa

Sechs Verletzte nach Crash auf A4-Baustelle

7.400

Zwei Motorradfahrer krachen mit Schlepper zusammen

185

Jetzt will AfD Video-Überwachung für ihr Wahlplakate

1.053

Totale Sonnenfinsternis verdunkelt Teile der USA

709

Tag24 sucht genau Dich!

48.301
Anzeige

Nach Air-Berlin-Insolvenz: Schokoherzen für 500 Euro bei Ebay

1.452

Sex ohne Mensch: Kommen jetzt Roboter für Blowjobs?

8.764

Fünf Zentner schwere Fliegerbombe gefunden!

176

Flugzeug bricht Landung wegen Rasenmäher ab

3.580

Frau begrapscht: Diese Band unterbricht ihre Show und droht mit Rausschmiss

5.025

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

4.842
Anzeige

Drei Babys sterben im Krankenhaus: Die Polizei hat einen schrecklichen Verdacht

13.795

Dramatisch! Nach den Bienen sind nun auch diese Tiere bedroht

1.291

Streik-Ende im Einzelhandel: Gedämpfte Euphorie nach Lohnerhöhung

220

Betrug bei Pilotprojekt? Datenschützer fordern sofortigen Abbruch

204

Fremdenhass! Syrische Familie findet außer Post auch das im Briefkasten

4.800

Massenschlägerei in Asylbewerber-Unterkunft: Polizei setzt Pfefferspray ein

4.296

Total Pink! Außergewöhnlicher Delfin entdeckt

1.569

Highfield-Dealer lässt Katze und Drogen im Auto zurück

2.849

Vater und Sohn mit tausenden Trump-Ecstasypillen erwischt

696

Werden Heilpraktiker in Deutschland bald verboten?

3.731

Internationale Fahndung: Mörder-Auto in Dresden gefunden

16.609

Diese Vornamen passen perfekt zu Deinem Sternzeichen

4.956

Beil-Angriff: Sohn attackiert die eigenen Eltern im Schlafzimmer

2.229

Nach Schock-Meldung: Nun doch keine Erhöhung der TV-Gebühren?

1.786

Hessen-Polizei entschuldigt sich bei RB Leipzig für Werner-Schmählied

2.964

4-jähriges Kind beim Einparken überrollt

435

Wird die BER-Eröffnung nochmal verschoben, gibt es dann kein Geld mehr?

2.046
Update

Sowjetisches Ehrenmal mit Hakenkreuzen beschmiert

168

Schüsse auf Dynamo-Profi Wachs: Täter muss lebenslang ins Gefängnis

4.971

Acht Kinder sind Waisen: Unfall-Fahrer weiß nichts mehr

7.441
Update

Weil er ins Auto pinkelt: Herrchen sprüht Hund Shampoo ins Gesicht

3.160

Hat Rapper Hassan Annouri einen Mann fast tot geschlagen?

1.135

Wie süß! So groß sind die Zwillinge von Jérôme Boateng schon

4.085

Höxter-Prozess: Nächster Verhandlungstermin erst im September

181

Diese süße Liebeserklärung verschickt Kate Hall

2.792

Ein Detail auf diesem Bild bringt derzeit viele Menschen zum Lachen

5.976

16-Jähriger "leiht" sich Papas Auto und baut Unfall

2.040

Edle Villa statt Knast: Millionen-Betrüger residiert im Luxus

6.889

Deswegen darf "Kleinstadt-Trump" nichts mehr posten

1.642

Experimentiert Berliner Medizinakademie mit illegalen Leichenteilen?

2.532

Auto rast in Frankreich in Bushaltestellen: Mindestens ein Toter

6.969
Update

Knall vorm Boarding: Schuss durchschlägt Fluggastbrücke am Flughafen Tegel

10.042

Wieso hängt an diesem Zettel ein Gebiss?

1.131

Frau schwer verletzt! Mercedes knallt gegen Mauern und Leitplanken

3.258

Böse Panne auf dem Airport! Lufthansa-Lkw rammt Airbus A380

19.493

Mutter wird nach Geburt in Krankenhaus-Fahrstuhl zerquetscht

11.311

Skandal auf der Wache? Polizisten grölen "Timo Werner ist ein H*rensohn"

9.592

Flammeninferno: Zwei Tote bei tragischem Lkw-Unfall

39.044

Perverser Radfahrer begrapscht Frau im Vorbeifahren

3.257

Gamer-Paradies! Ab morgen verkauft Aldi online Videospiele

1.678

Internationaler Haftbefehl! Mutmaßlicher Mörder immer noch auf der Flucht

4.903

Du willst Aschenbrödel oder ihr Prinz sein? Dann geh zum Casting!

2.096

Was macht denn Till Lindemann auf dem Dresdner Stadtfest?

18.080