Sex-Skandal bei GNTM? Das soll hinter den Kulissen angeblich abgehen Top Jahrelanges Sex-Verbot: Michelle Hunziker durchlebte die Sekten-Hölle Top Längst nicht ausgeknipst: Analoge Kameras sind wieder hip Neu Keine optische Täuschung! Diese Models tragen drei Brüste vor sich her Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.768 Anzeige
4.023

Ex-Freundin von NSU-Angeklagtem plaudert Details aus

In den 90ern war sie mitten in der rechten Szene, jetzt sagt die Ex-Freundin eines NSU-Angeklagten gegen ihn aus.
Die Ex-Freundin eines NSU-Angeklagten sagte in Thüringen aus.
Die Ex-Freundin eines NSU-Angeklagten sagte in Thüringen aus.

Erfurt - Die Ex-Freundin des im NSU-Prozess Angeklagten Ralf Wohlleben fühlt sich nach eigenen Angaben von ihm und anderen Mitgliedern der rechten Szene Jenas in den 1990er-Jahren ausgenutzt.

"Ich habe doch nicht wirklich darüber nachgedacht, was ich für Mist baue", sagte die Frau am Donnerstag vor dem Thüringer NSU-Untersuchungsausschuss. Sie habe sich damals nicht vorstellen können, dass Mitglieder der Szene Menschen töten würden.

Die Frau war nach eigenen Angaben Mitte der 1990er-Jahre einige Zeit mit Wohlleben zusammen und kannte auch andere Mitglieder der rechten Szene in Jena. Kurz nach dem Untertauchen des Trios Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt im Januar 1998 habe sie zwei Säcke voller Kleidung aus der Wohnung von Zschäpe geholt, sagte sie.

Zudem sei sie beauftragt worden, Kleidung aus Mundlos' Wohnung zu holen und habe einen Schlüssel dafür bekommen. Als sie dort angekommen sei, sei die Polizei jedoch schon vor Ort gewesen. Inzwischen sei sie nicht mehr in der Neonaziszene aktiv.

Ein ehemaliger Rechtsextremer erklärte am Donnerstag, in der Szene sei Ende der 1990er Jahre mit Bewunderung über das untergetauchte Trio gesprochen worden. Es sei ein Mythos um sie herum entstanden. Er selbst habe vom Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) einmalig 100 oder 200 Euro erhalten, als er sich an ein Aussteigerprogramm des Nachrichtendienstes gewendet habe. Die Mitarbeiter des BfV seien sehr interessiert an Informationen aus der rechten Szene Thüringens gewesen.

Zschäpe, Mundlos und Böhnhardt wuchsen in Thüringen auf und tauchten dort unter. Im November 2011 flog das Trio nach einem Banküberfall auf, nachdem die Leichen von Mundlos und Böhnhardt in Eisenach gefunden worden waren. Zschäpe steht derzeit als Hauptangeklagte in München vor Gericht.

Fotos: DPA

Mord ohne Leiche: Jetzt soll ein kompletter See leergepumpt werden Neu Schwerer Crash: Autobahn voll gesperrt, Rettungsgasse erforderlich Neu Update So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 6.318 Anzeige Chihuahua Detlef: Liefert Küblböcks Hund neue Details zum Unglück? Neu Gedenkstätte für toten Journalisten im Hambacher Forst wird abgebaut Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 3.682 Anzeige Brummi fährt Bauarbeiter auf A38 tot: Identität des Opfers geklärt Neu Frau verletzt: Krankentransport-Fahrer kracht in Opel Neu
Nach 0:5-Klatsche: Trainer Titz beim HSV bereits angezählt? Neu Das wäre aus ESC-Kandidat Max Mutzke geworden, wenn es mit Musik nicht geklappt hätte Neu Im Fall der getöteten Freiburgerin Maria: Eltern erhalten Bürgerpreis Neu
Elch-Bulle spaziert auf Usedom herum: Nicht füttern, nicht streicheln und keine Selfies Neu Einschlafstörungen? Getränk mit nur zwei Zutaten soll endlich helfen Neu Dieser in Deutschland gestohlene Kran kommt wohl nicht mehr zurück Neu Mann (74) überlebt fünf Tage in ausgebranntem Seniorenheim Neu Von dieser Promi-Dame lässt sich Sarah Lombardi entjungfern Neu Schluss mit lustig! Bully macht keine Komödien mehr Neu "Erste Allgemeine Verunsicherung"-Rocker fordern Bestrafung für Hass im Internet Neu Partei plant neue Vereinigung: "Juden in der AfD" 1.070 Wo vor einer Woche T-Shirt-Wetter herrschte, werden jetzt Schneemänner gebaut 1.154 Drei Kinder in sieben Wochen: Profi-Fußballer schafft kuriosen Baby-Hattrick 1.805 Mit Fast-Food-Revolution: Diese beiden Leipziger gehen in "Die Höhle der Löwen" 1.703 Stress mit Mark Zuckerberg? Instagram-Gründer verlassen Facebook 612 Das schmeckt gar nicht: Magere Honigernte enttäuscht Imker 55 Dramatische Minuten auf Instagram: Philipp Stehler gesteht größten Fehler 3.014 Zum Gruseln: Mädchen findet Grabstein ihres Opas in Freizeitpark 1.955 Wiesn-Bedienung stemmt halbe Million bei "Wer wird Millionär" 1.953 Horror! Mann bleibt in Maschine stecken, verliert Finger und Teile seiner Hand 1.161 Frau sperrt Bären aus Versehen im Auto ein: Seine Flucht endet spektakulär 1.122 Hacker-Angriff auf RWE: Internetseite des Energiekonzerns lahmgelegt 378 Nach Brand in Übergangsbleibe: So geht es mit den verwahrlosten Ritters weiter 3.346 Update SEK-Einsatz! Mann mit Beil weiter auf der Flucht 2.386 Vor Bayern-Derby: Kovac will sich "nicht einlullen lassen" 321 Wiesn-Playmate Julia Prokopy heizt Fans mit Po-Bild ein 1.921 Make Leipzig great again! Angebliche Trump-Affäre strippt in FKK-Club 1.130 Wegen eines Kohlkopfs: Frau legt Bahnstrecke Hamburg-Sylt lahm 1.122 Streit um Islam: Azubi sitzt nach Messerattacke in Haft 1.375 Nach A20-Kollaps: Jetzt geht alles ganz schnell auf der "Ostsee-Autobahn" 2.899 Eko Fresh will Joko wie "ein halbes Hühnchen" rupfen 913 Fans sind außer sich: Sophia Thomalla und Gavin Rossdale nackt im Bett? 2.543 Kinder missbraucht und Bilder verbreitet: Sextäter (46) vor Gericht 86 Er nimmt eine ganze Etage ein: Goethe-Uni bastelt sich Supercomputer! 53 Sexueller Missbrauch in katholischer Kirche: Jetzt kommen regionale Details ans Licht 90 Airline wirft Israeli aus Flugzeug: War das in Ordnung? 163 Unglaublich! Teenager (19) überlebt mehrere Wochen auf hoher See 2.119 Was macht diese Schönheit denn da an der Tür? 1.599 Irre Vermutung! Ist Daniel Küblböck noch am Leben? 22.133 Abnormales Verhalten! "Instinct" landet endlich im Free-TV 433 Prozess im Fall Keira beginnt: 15-Jähriger soll sie erstochen haben 617