Immer wieder Kittel! HSV zerlegt 1. FC Nürnberg in Einzelteile 507
Janine Pink gewinnt "Promi Big Brother": So amaaazing war das große Finale Top
Uschi Glas verrät Geheimrezept für ein langes und glückliches Leben Neu
MediaMarkt: Fünf Tage bekommt Ihr das MacBook zum mega Preis 104.204 Anzeige
Tokio Hotels "Summercamp 2019" in Ferropolis: Das macht die Tickets so teuer Neu
507

Immer wieder Kittel! HSV zerlegt 1. FC Nürnberg in Einzelteile

Hamburger SV gewinnt Spitzenspiel mit 4:0

Mit 4:0 hat der Hamburger SV das Spitzenspiel am Montag beim 1. FC Nürnberg gewonnen. Überragender Mann auf Seiten des HSV war Startelf-Debütant Sonny Kittel.

Von Robert Stoll

Hamburg/Nürnberg - Das ist eine Ansage! Der Hamburger SV hat das Spitzenspiel des 2. Spieltages beim 1. FC Nürnberg mit 4:0 gewonnen. Vor knapp 45.000 Zuschauern im Max-Morlock-Stadion schossen Jeremy Dudziak, Sonny Kittel und Khaled Narey den HSV zum hochverdienten Auswärtssieg. Nürnbergs Tim Handwerker unterlief zudem ein Eigentor.

Startelf-Debütant Sonny Kittel (rechts) jubelt über seinen Freistoß-Treffer.
Startelf-Debütant Sonny Kittel (rechts) jubelt über seinen Freistoß-Treffer.

Für zwei Hamburger war das Duell mit dem 1. FC Nürnberg eine Reise in die Vergangenheit.

Linksverteidiger Tim Leibold kickte zwischen 2015 und 2019 für den Club, Trainer Dieter Hecking stand zwischen 2009 und 2012 bei den Franken unter Vertrag.

Im Duell der Aufstiegskandidaten setzte Hecking auf zwei Veränderungen im Vergleich zum Last-Minute-Unentschieden gegen den SV Darmstadt 98.

In der Verteidigung ersetzte Gideon Jung Kyriakos Papadopoulos, im Mittelfeld verdrängte Sonny Kittel Khaled Narey aus der Startelf und gab damit sein Startelf-Debüt für den HSV.

Das Spiel startete hektisch, beide Mannschaften leisteten sich zahlreiche Fehlpässe.

Nach fünf Minuten hatten die Hamburger so etwas wie die erste Chance des Spiels. Nach einem Freistoß köpfte Lukas Hinterseer Richtung Club-Gehäuse, doch Christian Mathenia packte sicher zu.

Sieben Minuten war der Ex-Schlussmann des HSV allerdings machtlos. Neuzugang Jeremy Dudziak kam rund 20 Meter vor dem Nürnberger Tor an den Ball, wackelte Gegenspieler Asgar Sörensen aus und traf mit einem satten Linksschuss zur Gäste-Führung.

Die Hamburger zogen sich anschließend etwas zurück und machten die Mitte dicht. Die Nürnberger konnten mit dem Raum hingegen nicht so viel anfangen und blieben in ihren Offensiv-Aktionen unsauber.

Stürmer Lukas Hinterseer wird bei einem Zweikampf mit Nürnbergs Ansgar Sörensen zu Boden gerammt.
Stürmer Lukas Hinterseer wird bei einem Zweikampf mit Nürnbergs Ansgar Sörensen zu Boden gerammt.

So blieben Chancen auf beiden Seiten Mangelware. Stattdessen musste eine Standardsituation herhalten, um wieder für Gefahr zu sorgen.

Und die hatte es auch gleich in sich. Nach einem Foul an Leibold nahm sich Startelf-Debütant Kittel den Ball und erzielte mit einem Aufsetzer aus rund 25 Metern das 2:0. Club-Keeper Mathenia sah dabei alles andere als gut aus.

Aber die Hamburger wird das wenig gestört haben. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten sie die Partie fest im Griff und ließen die Gastgeber überhaupt nicht zur Entfaltung kommen.

Nürnbergs Trainer Damir Canadi hatte früh die Schnauze voll und brachte bereits nach 36 Minuten Mittelstürmer Mikael Ishak für Lukas Jäger.

Mit der Einwechslung zeigten die Clubberer mehr Präsenz im Strafraum der Hamburger, doch Chancen blieben weiterhin Mangelware. So ging es mit einer hochverdienten 2:0-Führung für den HSV in die Kabinen.

Nürnberg kam deutlich aktiver aus der Halbzeit, Neuzugang Iuri Medeiros gab nach 53. Minuten endlich den ersten Abschluss ab.

Doch noch hielt die Abwehr der Hanseaten dem zunehmenden Druck der Franken stand. Der HSV sorgte offensiv nur noch selten für Entlastung.

Khaled Narey trifft trocken aus 20 Metern zum vorentscheidenden 3:0.
Khaled Narey trifft trocken aus 20 Metern zum vorentscheidenden 3:0.

In der 67. Minute hatten die Hamburger allerdings die Vorentscheidung auf dem Fuß. Erst vergab Hinterseer völlig freistehend vor Mathenia, anschließend parierte der FCN-Keeper gegen den kurz zuvor eingewechselten Khaled Narey überragend.

Der Außenspieler machte es fünf Minuten später aber besser. Kittel hatte das Auge für Narey, der trocken aus 20 Metern zum 3:0 einschoss. Das war die Entscheidung.

Die Gastgeber aus Nürnberg konnten sich von dem Nackenschlag nicht erholen, der HSV spielte die Partie locker runter und erzielte zehn Minuten vor dem Ende sogar noch das 4:0.

Nach feinem Doppelpass mit Kittel passte Adrian Fein den Ball scharf in die Mitte. Nürnberg-Verteidiger Tim Handwerker war schneller als Jan Gyamerah und drückte den Ball selbst über die Linie.

Anschließend nahm Trainer Hecking Matchwinner Kittel vom Platz und ließ den lange verletzten Jairo Samperio ein paar Minuten Zweitliga-Luft schnuppern. In der Folge ließ der HSV nichts mehr anbrennen und spielte die Partie souverän zu Ende.

Nach dem etwas enttäuschenden Auftakt gegen Darmstadt haben die Hamburger damit gezeigt, wozu sie in der Lage sind und haben einen direkten Konkurrenten auswärts mit 4:0 besiegt.

Für den Hamburger SV geht nach dem ordentlichen Saisonstart mit vier Punkten aus zwei Spielen am Sonntag (18.30 Uhr) im DFB-Pokal bei Drittliga-Aufsteiger Chemnitzer FC weiter.

Fotos: Daniel Karmann/dpa

MediaMarkt: Diesen Sonntag gibt's die Apple AirPods zum mega Preis 6.800 Anzeige
Horror-Crash: Jugendliche fragt im Krankenhaus wiederholt nach totem Freund Neu
Horror-Mutter: Drogenabhängige Frau bringt Baby zur Welt, unfassbar, was sie dann tut Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 5.471 Anzeige
Shirin David posiert splitternackt und bekommt üblen Shitstorm! Neu
Darum sammelt dieser Musiker Zigaretten-Kippen in einer Flasche Neu
Cottbuser Autohaus verkauft Neuwagen mit bis zu 40% Rabatt Anzeige
Nach HSV-Abgang: Lasogga feiert Traum-Debüt in Katar Neu
Fünf Menschen starben bei BASF-Explosion: Hatte Schweißer einen Blackout? Neu
Ende August dreht sich in diesem Gebäude alles um Rum! Anzeige
Schlimmes Familiendrama: Ehemalige TV-Praktikantin und Bruder werden von eigener Mutter erschossen Neu
Joker gegen Schalke: Coutinho startet auf der Bank Neu
"Soll Laura doch verrecken!" Katrin polarisiert die GZSZ-Fans Neu
Zahlen einer ganz großen Karriere: Peter Maffay sammelt Rekorde Neu
Fast Doppelt so viel Pfand für eine Flasche: Wie teuer wird Bier jetzt? 2.367
Erotik-YouTube-Star Katja Krasavice: Ihr Zweiter ist ein "Sugar Daddy" 1.582
Hat er ihn wirklich rausgeholt? Ex-HSV-Star van der Vaart schockt mit Video 3.293
Sarah Lombardi dreht "Das Supertalent", doch was ist mit Sohn Alessio? 1.604
Aus und vorbei: Bachelor Andrej Mangold bekommt Korb 6.621
Neue Videoaufnahmen vom Weihnachtsmarkt-Attentat: "Viel Raum für Spekulationen" 1.527
Männertraum Lucia nackt: Ex-Radprofi verwöhnt ihre Fans mit sexy Pics! 1.445
Frau verlangt die Scheidung, der Grund macht absolut sprachlos! 4.370
Amazonas-Brände: EU-Länder drohen Brasilien, Freihandelsabkommen platzen zu lassen 329
Vater sieht Mann dabei zu, wie der seine Tochter (13) vergewaltigt 17.810
Taxigast wird von Fahrer abgezockt, doch am nächsten Tag staunt er nicht schlecht 7.352
Wie bitte? Unternehmen schickt seine Mitarbeiter in Masturbationsurlaub 1.358
Großer Kölner Kampf wird nicht belohnt: BVB triumphiert am Ende beim FC! 1.244
Nach über 40 Jahren! Aus für beliebte ZDF-Serie ist besiegelt 2.441
Nach Tod von "Köln 50667"-Star Ingo Kantorek: Janine Pink darf nicht zur Beerdigung! 246.342
Bayern-Abschied perfekt! Renato Sanches wechselt nach Frankreich 956
FC Bayern macht bei Lewandowski Nägel mit Köpfen: Nur noch ein Detail fehlt 2.561
Festnahme nach Bluttat auf offener Straße: War das Opfer ein islamistischer Gefährder? 4.856
Geht noch weniger? Playboy-Model trägt den wohl kleinsten Bikini der Welt 4.827
Einjähriges Kind stürzt vom Balkon in die Tiefe 2.882
Hunderte Polizisten im Einsatz: Terroristen kapern Nordsee-Schiff 7.014
Frisches Grün für Astronauten! Weltraum-Gewächshaus nimmt Formen an 253
Pornostar Mia Khalifa gibt verstörendes Interview: So kam es wirklich zur Pornoszene mit Hijab 10.096
Leichnam von vermisstem deutschem Urlauber auf Insel gefunden 5.372
Über 1000 Delikte in NRW-Freibädern: Minister nennt Vornamen 8.781
Mit Python in Stadt spazieren gegangen: Die Erklärung der Besitzer macht stutzig 1.544
Suffunfall: Vater bringt abgehauenen Sohn zurück zur Unfallstelle 4.140
Das große Krabbeln! Mann lebt mit 60 Kakerlaken zusammen 997
Rüstet FC Bayern nochmal auf? Transfer von 40-Millionen-Mann offenbar perfekt 2.573
Frau bekommt Restaurant-Rechnung von Fremdem und ist total geschockt, was er getan hat 12.152
Katzenbaby auf A3 aus fahrendem Auto geworfen? Ein Passant wird zum Helden 23.704
Vor Landtagswahlen: FDP sorgt für diesen Wahlplakat-Lacher 2.023
Baby "Joris" tot in Plastiktüte gefunden: "Aktenzeichen XY" soll für neue Erkenntnisse sorgen 13.096
Brutaler Angriff in Connewitz: Opfer ist Musiker von Hooligan-Band "Kategorie C" 42.267 Update
Cheyenne Ochsenknecht freut sich auf diese Änderung bei Instagram 1.226