Dem Pilot wurde schwindelig, da half die Stewardess bei der Landung

Top

Verschwendung von 400 Millionen Euro bei Deutschkursen

Neu

Unbekannte teeren und federn Radarfalle

Neu

17-Jährige stirbt nach Crash: Eltern sollen kaputte Leitplanke zahlen

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.847
Anzeige
5.997

Fliegt Rentner wegen dieser Essenbilder aus Seniorenheim?

Nürnberg - Er wollte doch nur etwas schmackhafteres Essen sowie ein wenig größere Portionen. Nun wird der 63-Jährige Jürgen aus Nürnberg aus dem Seniorenheim geworfen - wegen eines vermeintlichen Imageschadens für das Heim in der Regensburger Straße.
Zucchinicremesuppe, Fleischpüree, mit "Pfannipüree" und Erbsenpüree, Pfirsichkompott, Pfirsichsaft.
Zucchinicremesuppe, Fleischpüree, mit "Pfannipüree" und Erbsenpüree, Pfirsichkompott, Pfirsichsaft.

Von Daniel Beise

Nürnberg - Er wollte doch nur ein wenig schmackhafteres Essen sowie etwas größere Portionen. Nun wird der 63-jährige Jürgen aus Nürnberg aus dem Seniorenheim geworfen - weil er den Ruf des Heimes schädigen würde.

Vor gut einer Woche schoss Jürgen, der an einer Lungenkrankheit leidet, erstmals ein Foto des eklig aussehenden Essens. Seitdem fotografiert er jede Mahlzeit.

Eine alte Freundin, Eva Patricia-Rußegger, publizierte täglich die Fotos für ihn auf seiner Facebook-Seite "jürgen fotografiert sein Essen". Mit bereits über 23.000 Anhängern am Mittwochmittag hat die Seite nach wie vor regen Zulauf.

Seither geht die Geschichte durch die Medien - N24 möchte eine kleine Reportage mit ihm drehen; Focus und Bild hätten gern Interviews und die ARD hat das Thema am Dienstag im Morgenmagazin aufgegriffen.

Kartoffelpüree mit püriertem Fleisch (?) und pürierter Leber, Orangenpüree, Orangensaft u. 2 Scheiben Toastbrot (ungetoastet).
Kartoffelpüree mit püriertem Fleisch (?) und pürierter Leber, Orangenpüree, Orangensaft u. 2 Scheiben Toastbrot (ungetoastet).

Die beiden baten stets darum, den Namen der Senioreneinrichtung nicht zu nennen. Keineswegs wollten sie das Heim oder gar das überforderte Pflegepersonal an den Pranger stellen.

Doch die Beschwichtigung verhinderte die krasse Reaktion der Heimleitung nicht, die ihren Ruf ruiniert sieht: Laut der Nürnberger Zeitung wurde Jürgen am Dienstag in einem Gespräch klar gemacht, er müsse die Einrichtung in acht Wochen verlassen.

Zudem "rate" man ihm, ab sofort Nichts mehr über seine "persönliche Situation" im Internet zu verbreiten: keine Bilder, keine Kommentare.

Das Bild vom Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster vom Montagmittag dürfte wohl sein Letztes gewesen sein; es schmeckte ihm übrigens.

Gemüsebrühe mit Fadennudeln, ein Blatt Eisbergsalat mit Dressing, Schweinegeschnetzeltes "gyrosart" mit Zaziki, Tomatenreis, Vanillepudding, Obstsaft.
Gemüsebrühe mit Fadennudeln, ein Blatt Eisbergsalat mit Dressing, Schweinegeschnetzeltes "gyrosart" mit Zaziki, Tomatenreis, Vanillepudding, Obstsaft.

Nun ist der 63-Jährige Jürgen auf Hilfe angewiesen, da er im Rollstuhl sitzt, es in der Einrichtung kein WLAN gibt und er dringend einen neuen Heimplatz braucht.

Nach neuen Informationen des Onlineportals reporter24, die nun die Heimleitung zu einem Gespräch überzeugen konnte, stehen sich nun gegensätzliche Aussagen gegenüber:

So sei Jürgen E. erst vor wenigen Wochen in einem unterernährten Zustand in der Einrichtung gekommen und würde seitdem jede Art von Aufbaukost verweigern. Immer wieder soll er gesagt haben, er wolle keine "Astronautennahrung" haben.

Laut "Pro Seniore"-Unternehmenssprecher Peter Müller habe der Frührentner sogar den Rauswurf vorgetäuscht; ein klärendes Gespräch über die unschöne Situation habe es am Dienstag gegeben, von einem Rauswurf könne allerdings keine Rede sein.

Unbestreitbar sieht das Essen nicht sonderlich appetitlich aus; Schuld trägt es jedoch sicherlich nicht an seinem Gesundheitszustand.

Die Streitparteien, darunter Heimleiterin Jeanette Werrmann, Frührentner Jürgen E. und sein gesetzlicher Betreuer, konnten sich am Dienstag nicht einigen - Jürgen E. muss raus.

Unterdessen meldeten sich laut reporter24 immer mehr ehemalige Pflegekräfte zu Wort, die die angebliche Praktik des Trägers kennen und nicht mehr schweigen wollen. Ein Pfleger aus Nürnberg spreche von gezielten Anweisungen gegen die Menschenwürde, so die Website.

Fotos: Facebook

Conchita Wurst muss doch nicht sterben

Neu

Wieder Ärger mit der Polizei! Rauschgift-Razzia bei Ex-Bayern-Star

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

10.285
Anzeige

In diesem Land gilt ab jetzt Burka-Verbot

Neu

Mutter gesteht Missbrauch des eigenen Sohnes

Neu

Eingeklemmt! Mann stirbt in Altkleidercontainer

Neu

Fataler Streich? Frau hebt Basketball auf, dann explodiert er

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.042
Anzeige

Fahrer rutscht von der Bremse: Auto rollt in Fluss

1.830

Zschäpe-Pflichtverteidiger haben Entlassung beantragt

1.811

"Geile Kulisse"! So lief das Comeback von Marc Wachs bei Dynamo

1.740

Lorena lebt! Hacker erklären Marc Terenzis Ex für tot

2.139

Guckt Euch diese Horror-Hufe an! Tierschützer retten völlig verwahrlostes Pony

4.185

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.189
Anzeige

Alena Gerber zeigt uns ihr kleines Schwangerschafts-Bäuchlein

1.391

Amateurverein verliert zwei Spieler in 24 Stunden durch Herzattacken

3.015

Auto von Politikprofessor Patzelt abgefackelt

7.151

Günther Jauch verrät Kandidatin die Antwort

3.394

Verletzte am Skilift: Zwei Personen stürzen ab und lösen Kettenreaktion aus

3.189

Jetzt suchen Taucher nach dem vermissten Philipp (17) im Pieschener Hafenbecken

7.543

Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot

8.117

Account gehackt oder schlimme News? Terenzis Ex-Freundin soll sich umgebracht haben

17.619
Update

Passant entdeckt lebendig begrabenes Baby und rettet es

5.535

Ist diese junge Frau bald besser als Helene Fischer?

2.392

Panne bei "Hart aber fair": Ingo Zamperoni live beim Telefonieren erwischt

2.109

Trotz Warnsignalen: Mutter läuft mit zwei Kindern vor Rangierlok

4.789

Einbrecher bleibt auf Flucht kopfüber am Zaun hängen

3.490

Kein Scherz! Diese Beauty-Gurus tragen ihr Make-up mit einem gekochten Ei auf

671

Auf diesen Smartphones funktioniert der Facebook-Messenger bald nicht mehr

7.153

Berliner Kunstraub! Wo ist die 100 Kilo schwere Goldmünze?

1.447

Vierjährige verliert ihre Mutter auf der Flucht und schließt sie hier wieder in die Arme

2.478

Vater und Sohn (6) sterben bei Flugzeugabsturz

3.049

25.000 Menschen auf der Flucht: Wirbelsturm Debbie fegt über Australien

810

Spurlos verschwunden! Polizei sucht vermissten 17-Jährigen in Elbe

8.726

Kabel1 geht in Dresden auf Schnitzeljagd

2.582

Nach Razzia gegen Rechts in Bautzen: Wie ticken Sachsens Rocker-Clubs?

5.355

75.000 Euro weg! Transporter mit Spezialdrohnen geklaut

3.643

Dieser Feuerwehrmann fährt mit dem Mustang zum Einsatz

10.576

Höxter-Prozess: Sitzung vorzeitig beendet, weil Wilfried W. nicht aussagen will

883
Update

Champions League ist kein Muss für RB Leipzig-Trainer Hasenhüttl

436

Teenager gibt Mädchen Drogen und verhindert dann den Notruf

6.934

Im Auto eingesperrte Katze ruft die Polizei

4.676

Tödlicher Unfall: 80-Jährige Autofahrerin überfährt 94-jährigen Mann

7.358

Großbrand in Schloss! Bewohner schwebt in Lebensgefahr

6.827

Überraschung! Toten Hosen stehlen PEGIDA die Show

61.229
Update

Mutter droht Knast! Nathalie Volk macht Gericht zum Laufsteg

5.169

Sex dank Tinder? Das wollen die User wirklich

5.259

Leichenteile im Kanal entdeckt! Handelt es sich um den vermissten Steuermann?

6.159

Facebook-Hickhack: Macht Hanka wirklich Schluss?

5.428

Mega-Shitstorm! Geissens schocken mit Beerdigungs-Aktion

6.708

So wird die beliebte Ikea-Tüte bald nicht mehr aussehen

10.149

Weil er beim Zocken verlor! Stiefvater stößt Zweijährige gegen Tür - tot!

13.141

Fler meldet sich krank! Prozess um 33.000 Euro verschoben

2.123

Vermisster Mann im Dschungel: Affen retteten ihm das Leben

7.772