Trauer: Nürtingens Kulturbürgermeisterin verliert Kampf gegen Krebs

Starb am Montag: Nürtingens Kulturbürgermeisterin Claudia Grau.
Starb am Montag: Nürtingens Kulturbürgermeisterin Claudia Grau.  © Screenshot Nürtingen.de

Nürtingen - Trauer um Kulturbürgermeisterin Claudia Grau (Freie Wähler): Wie auf der Homepage der Stadt Nürtingen (Kreis Esslingen) zu lesen ist, starb Grau nach langer schwerer Krankheit. Sie wurde 53.

Wie die Stuttgarter Zeitung berichtet, wollte die gebürtige Heilbronnerin, die vor rund sieben Jahren zur Kulturbürgermeisterin gewählt wurde, im Januar wieder arbeiten. Doch dazu kam es nicht mehr. Am Montag verlor sie demnach den Kampf gegen den Krebs.

Claudia Grau hinterlasse im Rathaus nicht nur eine Lücke, so Nürtingens Oberbürgermeister Otmar Heirich (SPD) betroffen gegenüber der Stuttgarter Zeitung: "Sie hinterlässt eine Leere".

Titelfoto: Screenshot Nürtingen.de