DJ Aviciis Familie verrät in traurigem Brief die Todes-Umstände Top Ist das der wahre Grund für Heiko Lochmanns "Let's Dance"-Aus? Top Trennungs-Schock! Bachelor Daniel Völz und Kristina Yantsen machen Schluss Top Eisbären verpassen den Titel im Finale gegen München 52 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 32.229 Anzeige
8.997

40 Prozent glauben der "Lügenpresse". Maischberger entschuldigt sich

Großes Interesse an Lügenpresse-Diskussion bei Maischberger - Medien stehen in der Kritik, nicht nur bei Pegida-Demonstranten, die laut Lügenpresse rufen. 
Die Gäste der Talkshow Maischberger waren: (v. l.) Gerhard Vowe, Sandra Maischberger, Vera Lengsfeld, Ulrich Wickert, Joachim Radke und Sascha Lobo.
Die Gäste der Talkshow Maischberger waren: (v. l.) Gerhard Vowe, Sandra Maischberger, Vera Lengsfeld, Ulrich Wickert, Joachim Radke und Sascha Lobo.

Berlin - Gleich vorweg: Die Diskussion war lebhaft und offen und wurde nur ab und zu von Sascha Lobo gestört, einem selbsternannten Blogger aus Berlin. Kein Thema blieb unerwähnt: der PEGIDA-Galgen, "Silvester in Köln", "Wir schaffen das", die AfD - selbst negative Zusammenhänge im Flüchtlings-Kanon wurden - zumindest - gestreift.

Sandra Maischberger (50) ist Vollblut-Journalistin und hat ihre Talksendung am Mittwochabend diesmal der eigenen Branche gewidmet. 

Wer meint, es drehte sich alles nur um sich selbst, ums eigene "Presse-Image", der irrt... Es standen jede Menge Thesen im Raum. 

Meinungen und Argumente, denn angeblich berichten Journalisten nur, was in ihr eigenes Weltbild passt, und kungeln sie mit den Mächtigen.

Die Kritik, Journalisten verdrehten Fakten oder ließen manches unter den Tisch fallen, was politisch nicht opportun erscheint, ist immer wieder zu hören. "Vorwurf Lügenpresse - Kann man den Journalisten noch trauen?" - so der Titel der Sendung.

Das Lügen-Interesse war groß

2,65 Millionen Zuschauer schalteten dafür um 21.45 Uhr das Erste ein, der Marktanteil lag bei 10,3 Prozent. Das waren noch deutlich mehr Zuschauer als zum Beispiel bei der ersten "Maischberger"-Sendung mit Publikumsdebatte zum Thema Islam in Deutschland Mitte November, die nur 1,76 Millionen Menschen sahen.

Einziger Provokateur: der Grün/SPD-nahe Sascha Lobo (41), der auch aus seiner ADS-Diagnose keinen Hehl macht.
Einziger Provokateur: der Grün/SPD-nahe Sascha Lobo (41), der auch aus seiner ADS-Diagnose keinen Hehl macht.

Der Medienwissenschaftler Gerhard Vowe von der Uni Düsseldorf widersprach der verbreiteten Vorstellung, den Medien wird immer weniger geglaubt: 

"Von Vertrauenskrise kann keine Rede sein." Es sei schon lange so, dass etwa 40 Prozent der Menschen in Deutschland den Medien vertrauten, die anderen eher nicht. In dieser Hinsicht habe es aktuell keine erheblichen Veränderungen gegeben. 

Aber da stehen ja noch 60 Prozent, die anderer Meinung sind... Hier reiht sich Joachim Radke, Busfahrer aus Berlin und AfD-Mitglied sowie Teilnehmer bei PEGIDA ein: Er kritisierte, die Berichterstattung in den Medien wirke gesteuert.

Die Presse lügt zwar nicht komplett, aber...

...es gebe Halbwahrheiten und Unwahrheiten, es finde Meinungsmanipulation statt. Und es werde tendenziös berichtet, wie zum Beispiel im Fall einer einzelnen Person, die bei einer PEGIDA-Demonstration einen Galgen gezeigt habe. Kamerateams hätten sofort draufgehalten, diesen Einzelfall in den Mittelpunkt gestellt und dessen Bedeutung auf diese Weise ungerechtfertigt überhöht.

Sandra Maischberger entschuldigte sich

Sie erwähnte Radke und PEGIDA im Zusammenhang mit "marschieren", was Radke als tendenziöse "rechte" Beurteilung empfand. Sandra Maischberger entschuldigte sich dafür sogleich zweimal...

Die ehemalige Bundestagsabgeordnete Vera Lengsfeld meint, es sei ein "offenes Geheimnis", dass Journalisten sich inzwischen mehrheitlich "grün-links" verordneten und es an professioneller Distanz vermissen ließen. Ihre geschätzte Zahl der "links-grünen" Medienvertreter lag bei 80 Prozent.

Joachim Radke (Busfahrer, AfD-Mitglied, "Ex-Ossi", PEGIDA-Mitläufer aus Berlin)
Joachim Radke (Busfahrer, AfD-Mitglied, "Ex-Ossi", PEGIDA-Mitläufer aus Berlin)

Sandra Maischberger zitierte zur Berichterstattung über die Flüchtlinge in Deutschland eine Studie der Hamburg Media School, die zu dem Ergebnis kommt, dass die Medien darüber überwiegend positiv berichtet hätten. 

Medienwissenschaftler Gerhard Vowe bestätigte, das sei auch seiner Wahrnehmung nach bis September 2015 so gewesen. Allerdings wurden in der Studie nur Berichte ausgewertet, in denen der Begriff der "Willkommenskultur" vorkam.

Es habe tatsächlich einen Konsens der Medien in dieser Frage gegeben. Die Vorstellung, es ziehe jemand im Hintergrund die Fäden und steuere die Medien wie Marionetten, sei allerdings abstrus.

Der Journalist und ehemalige "Tagesthemen"-Moderator Ulrich Wickert erklärte den Umgang der Medien mit dem Flüchtlingsthema mit der deutschen Geschichte. In Deutschland sei darüber ganz anders berichtet worden als in vielen übrigen Ländern, etwa in Frankreich. Das habe etwas mit der nationalen Identität zu tun - aber nichts mit gezielter Steuerung. Der AfD-Gast hingegen sah hier die DDR-Bürger als die "geschulteren" im Umgang mit den Medien, da sie in zwei sehr unterschiedlichen Systemen lebten - und nicht alles für bare Münze nehmen.

Wickert sprach auch das Thema soziale Medien an: Algorithmen, etwa bei Facebook, führten dazu, dass Nutzer nur das mitbekämen, was sie sowieso schon glaubten. Soziale Medien funktionierten daher wie eine Echokammer.

Der Blogger und Social-Media-Experte Sascha Lobo ergänzte, dass Nutzer sozialer Medien zunehmend Artikel aus ihrem eigenen Meinungsumfeld lesen und keine Gegenpositionen mehr wahrnehmen würden.

Das Gefährliche daran sei, dass sich das eindimensional zuspitze - dem Nutzer fehle das Korrektiv, das es in den klassischen Medien gebe.

Sascha Lobo scheint allerdings ebenso in einer "(Medien-)Filterblase" zu leben... Vom Berliner Stadtmagazin "Tip" wurde Lobo übrigens 2010 auf den 7. Platz der „100 peinlichsten Berliner“ gewählt.

Fotos: Imago

Jungfern-Fahrt des FlixTrain von Berlin nach Stuttgart 222 Eltern können aufatmen: Die beitragsfreie Kita kommt 323 Wenn Deine Zähne so aussehen, solltest Du das hier lesen! 17.450 Anzeige Neun Jugendliche von Wassermassen mitgerissen und getötet 2.619 Freizügige Videos von jungen Mädchen: Schwere Vorwürfe gegen diese App 1.481 Verging sich Opa an neunjähriger Enkelin und ihren Freundinnen? 1.831 Dubiose Parteispenden: Bundestag wollte sich der Kontrolle entziehen 1.222
War es ein Anschlag? Feuer zerstört Dönerladen 1.310 Allergiker aufgepasst! Kaufland ruft diese Putensteaks zurück 726 Krasse Veränderung! So sah GNTM-Klaudia noch vor wenigen Jahren aus 7.271
Hunderte Thailänder nach Deutschland zur Prostitution eingeschleust: Paar verhaftet 1.197 Bauer sucht Frau: Soo süße News bei Anna und Gerald 20.768 Geschlagen und begrapscht? Sex-Angriff war frei erfunden 2.412 Nach Suff in Dubai: Bikini-Anwältinnen droht Knast 4.425 Tödlicher Segelflugzeug-Absturz: Experten geben Hinweise zum Unfall 170 Sex-Workshop an Uni: Studentinnen lernen Selbstbefriedigung 6.402 "Ich musste oft weinen!" Welche Rolle spielt Pietro auf Sarahs neuem Album? 2.595 Polizei liefert sich hollywood-reife Verfolgungsjagd mit Autodieb 114 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 153.094 Anzeige So süss! Vier Wanderfalken-Babys geschlüpft 149 Essen wir bald alle Insekten und Würmer? 504 Gigantische Rauchsäule über Zürich: UBS-Bank steht in Flammen! 2.348 Pegida-Aktivist hetzte gegen kriminelle Ausländer: Jetzt ist er selbst einer 733 Vorsicht Schusswaffe! Er soll zwei Bandidos niedergeschossen haben 3.132 Schon wieder Neugeborenes ausgesetzt: Diese Decke soll zur Mutter führen 5.535 Kanye West verliert nach Trump-Aussage zehn Millionen Fans 2.933 CDU-Politiker fordert: Kein Hartz IV für Empfänger unter 50 Jahren! 5.717 Wegen diesem Video ermittelt nun die Polizei 10.343 NSU-Mordserie: Hamburg hängt bei Aufklärung noch hinterher 66 Fans drehen durch! Matthias Schweighöfer splitternackt auf Instagram 2.673 Absurd: Dieser Verkauf kostet Steuerzahler zehn Milliarden Euro! 768 Kann sie noch tanzen? Ekaterina beim "Let's Dance"-Training verletzt 3.342 Sorge um NRW-Polizeigesetz: Innenminister will bei WhatsApp mitlesen 142 Wie darf das Alter von jungen Flüchtlingen festgestellt werden? 1.813 Verliebte Frühlingsfest-Besuchern sucht ihr Herzblatt: Einen Polizisten 904 Frau mit 9 Kilo Schokolade unter dem Rock erwischt 3.102 16 Jahre nach Schulmassaker: Gutenberg-Gymnasium gedenkt den Opfern 1.591 Horror-Unfall auf der A1: Nichte von SPD-Politiker totgerast! 6.908 Kult-Serie endlich im Free-TV! 3. Staffel von "Babylon Berlin" bekommt mega Geld-Spritze 1.534 Ganz offiziell! Prinz William wird Harrys Trauzeuge 1.062 Nach Parkplatz-Streit! Mann (22) wegen Davidstern und Kippa antisemitisch beleidigt 1.385 Dieb fährt mit geklautem Mercedes davon: Dann wird er überrascht 2.663 "Systematisch überfordert": Tausende Asylbescheide werden überprüft 954 Kein Duell: Boateng-Brüder fallen für Bundesliga-Kracher aus 150 Update Vier Meter! 62-Jähriger stürzt von Stalldach 799 Amokfahrt in Münster: Weiteres Opfer stirbt an Verletzungen 1.499 Seit Anfang März vermisst! Jugendliche (16) aus Zirkus verschwunden 1.012 Köln-Bekenntnis: Torwart Timo Horn geht mit in die zweite Liga! 99 Sie ist keine Unbekannte! Tom Kaulitz mit anderer Frau gesichtet 142.591 Frau tot in "City-Gate"-Baustelle entdeckt: Leiche identifiziert! 432