Polizist schießt auf Mann, der ihn mit Axt und Messer bedroht
Neu
Bahnstrecke gesperrt, weil Leichenteile neben den Gleisen entdeckt werden
Neu
Mann ins Gleisbett geprügelt: Wer kennt diese brutalen U-Bahnschubser?
Neu
Doku zu Anis Amri deckt auf: Er war kein Einzeltäter!
Neu
8.986

40 Prozent glauben der "Lügenpresse". Maischberger entschuldigt sich

Großes Interesse an Lügenpresse-Diskussion bei Maischberger - Medien stehen in der Kritik, nicht nur bei Pegida-Demonstranten, die laut Lügenpresse rufen. 
Die Gäste der Talkshow Maischberger waren: (v. l.) Gerhard Vowe, Sandra Maischberger, Vera Lengsfeld, Ulrich Wickert, Joachim Radke und Sascha Lobo.
Die Gäste der Talkshow Maischberger waren: (v. l.) Gerhard Vowe, Sandra Maischberger, Vera Lengsfeld, Ulrich Wickert, Joachim Radke und Sascha Lobo.

Berlin - Gleich vorweg: Die Diskussion war lebhaft und offen und wurde nur ab und zu von Sascha Lobo gestört, einem selbsternannten Blogger aus Berlin. Kein Thema blieb unerwähnt: der PEGIDA-Galgen, "Silvester in Köln", "Wir schaffen das", die AfD - selbst negative Zusammenhänge im Flüchtlings-Kanon wurden - zumindest - gestreift.

Sandra Maischberger (50) ist Vollblut-Journalistin und hat ihre Talksendung am Mittwochabend diesmal der eigenen Branche gewidmet. 

Wer meint, es drehte sich alles nur um sich selbst, ums eigene "Presse-Image", der irrt... Es standen jede Menge Thesen im Raum. 

Meinungen und Argumente, denn angeblich berichten Journalisten nur, was in ihr eigenes Weltbild passt, und kungeln sie mit den Mächtigen.

Die Kritik, Journalisten verdrehten Fakten oder ließen manches unter den Tisch fallen, was politisch nicht opportun erscheint, ist immer wieder zu hören. "Vorwurf Lügenpresse - Kann man den Journalisten noch trauen?" - so der Titel der Sendung.

Das Lügen-Interesse war groß

2,65 Millionen Zuschauer schalteten dafür um 21.45 Uhr das Erste ein, der Marktanteil lag bei 10,3 Prozent. Das waren noch deutlich mehr Zuschauer als zum Beispiel bei der ersten "Maischberger"-Sendung mit Publikumsdebatte zum Thema Islam in Deutschland Mitte November, die nur 1,76 Millionen Menschen sahen.

Einziger Provokateur: der Grün/SPD-nahe Sascha Lobo (41), der auch aus seiner ADS-Diagnose keinen Hehl macht.
Einziger Provokateur: der Grün/SPD-nahe Sascha Lobo (41), der auch aus seiner ADS-Diagnose keinen Hehl macht.

Der Medienwissenschaftler Gerhard Vowe von der Uni Düsseldorf widersprach der verbreiteten Vorstellung, den Medien wird immer weniger geglaubt: 

"Von Vertrauenskrise kann keine Rede sein." Es sei schon lange so, dass etwa 40 Prozent der Menschen in Deutschland den Medien vertrauten, die anderen eher nicht. In dieser Hinsicht habe es aktuell keine erheblichen Veränderungen gegeben. 

Aber da stehen ja noch 60 Prozent, die anderer Meinung sind... Hier reiht sich Joachim Radke, Busfahrer aus Berlin und AfD-Mitglied sowie Teilnehmer bei PEGIDA ein: Er kritisierte, die Berichterstattung in den Medien wirke gesteuert.

Die Presse lügt zwar nicht komplett, aber...

...es gebe Halbwahrheiten und Unwahrheiten, es finde Meinungsmanipulation statt. Und es werde tendenziös berichtet, wie zum Beispiel im Fall einer einzelnen Person, die bei einer PEGIDA-Demonstration einen Galgen gezeigt habe. Kamerateams hätten sofort draufgehalten, diesen Einzelfall in den Mittelpunkt gestellt und dessen Bedeutung auf diese Weise ungerechtfertigt überhöht.

Sandra Maischberger entschuldigte sich

Sie erwähnte Radke und PEGIDA im Zusammenhang mit "marschieren", was Radke als tendenziöse "rechte" Beurteilung empfand. Sandra Maischberger entschuldigte sich dafür sogleich zweimal...

Die ehemalige Bundestagsabgeordnete Vera Lengsfeld meint, es sei ein "offenes Geheimnis", dass Journalisten sich inzwischen mehrheitlich "grün-links" verordneten und es an professioneller Distanz vermissen ließen. Ihre geschätzte Zahl der "links-grünen" Medienvertreter lag bei 80 Prozent.

Joachim Radke (Busfahrer, AfD-Mitglied, "Ex-Ossi", PEGIDA-Mitläufer aus Berlin)
Joachim Radke (Busfahrer, AfD-Mitglied, "Ex-Ossi", PEGIDA-Mitläufer aus Berlin)

Sandra Maischberger zitierte zur Berichterstattung über die Flüchtlinge in Deutschland eine Studie der Hamburg Media School, die zu dem Ergebnis kommt, dass die Medien darüber überwiegend positiv berichtet hätten. 

Medienwissenschaftler Gerhard Vowe bestätigte, das sei auch seiner Wahrnehmung nach bis September 2015 so gewesen. Allerdings wurden in der Studie nur Berichte ausgewertet, in denen der Begriff der "Willkommenskultur" vorkam.

Es habe tatsächlich einen Konsens der Medien in dieser Frage gegeben. Die Vorstellung, es ziehe jemand im Hintergrund die Fäden und steuere die Medien wie Marionetten, sei allerdings abstrus.

Der Journalist und ehemalige "Tagesthemen"-Moderator Ulrich Wickert erklärte den Umgang der Medien mit dem Flüchtlingsthema mit der deutschen Geschichte. In Deutschland sei darüber ganz anders berichtet worden als in vielen übrigen Ländern, etwa in Frankreich. Das habe etwas mit der nationalen Identität zu tun - aber nichts mit gezielter Steuerung. Der AfD-Gast hingegen sah hier die DDR-Bürger als die "geschulteren" im Umgang mit den Medien, da sie in zwei sehr unterschiedlichen Systemen lebten - und nicht alles für bare Münze nehmen.

Wickert sprach auch das Thema soziale Medien an: Algorithmen, etwa bei Facebook, führten dazu, dass Nutzer nur das mitbekämen, was sie sowieso schon glaubten. Soziale Medien funktionierten daher wie eine Echokammer.

Der Blogger und Social-Media-Experte Sascha Lobo ergänzte, dass Nutzer sozialer Medien zunehmend Artikel aus ihrem eigenen Meinungsumfeld lesen und keine Gegenpositionen mehr wahrnehmen würden.

Das Gefährliche daran sei, dass sich das eindimensional zuspitze - dem Nutzer fehle das Korrektiv, das es in den klassischen Medien gebe.

Sascha Lobo scheint allerdings ebenso in einer "(Medien-)Filterblase" zu leben... Vom Berliner Stadtmagazin "Tip" wurde Lobo übrigens 2010 auf den 7. Platz der „100 peinlichsten Berliner“ gewählt.

Fotos: Imago

Banner in ganz Deutschland! Das halten die Fußballfans von der Razzia bei Dynamo
Neu
Stalker-Terror im Alltag: Neues Gesetz soll Opfern helfen
Neu
Kader Loth vermisst "wilde Sex-Partys"
Neu
Lebensmüde Schlägerei! Männer prügeln sich im Autobahntunnel
Neu
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
19.855
Anzeige
Diskogast ballert mit Knarre vor den Türstehern rum
Neu
Anwältin soll mit Drogen und Sex Häftlingen das Knast-Leben versüßt haben
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
96.400
Anzeige
Man-City-Spieler bewerfen Mourinho mit Milch und Wasser
Neu
Kaufen wir unsere Schlitten demnächst nicht mehr im Autohaus?
Neu
Schockierendes Video: Eisbär verhungert auf der Suche nach Nahrung
Neu
Mädchen wird mit 24 Zentimeter langem Holzstab vergewaltigt und stirbt
Neu
Tochter entführt: Vater kämpft um seine Lara
Neu
Nach "Mister Germany"-Pleite: Denise Temlitz macht ihren Pascal zum Gewinner
Neu
Mutter und Kinder unter Schock: Auto verliert während der Fahrt einen Reifen
Neu
Magische Nacht! Am Mittwoch hagelt es Sternschnuppen
Neu
Abgefahren! Diese Frau will nur noch mit Geistern bumsen
Neu
Fahrplanwechsel sorgt für bundesweites Bahn-Chaos
Neu
Wie herzlos! Während Beerdigung wird Familie ausgeraubt
860
Frau will aussehen wie Porno-Stars, die ihrem Freund gefallen
1.852
Junge bricht in Tränen aus, weil er gehänselt wird, doch mit dieser Reaktion hat er nicht gerechnet...
3.235
Brandenburger Bayern-Fanclub begrüßt neuestes Mitglied, doch was ist daran so besonders?
1.158
Forscher warnen: Diese dramatischen Folgen hat ungesundes Essen
624
Hier landen die Briefe an den Weihnachtsmann wirklich
697
Mann vergewaltigt und schwängert seine Ex-Freundin
6.964
Kannst Du demnächst bei Netflix das Ende selbst bestimmen?
375
Deshalb machen sich Fans jetzt Hoffnung auf ein Comeback von Beate
760
Kostenexplosion von Stuttgart 21: Aufsichtsrat der Bahn berät
592
Alarm in Tiefgarage unter Moschee: Mieter findet Munition, Polizei sichert Weihnachtsmarkt
3.808
Großeltern verbrennen! Enkel soll Wohnung von Oma und Opa angezündet haben
3.963
Schnee, Eis und Hunderte Unfälle! So chaotisch war die Winternacht in Deutschland
3.363
Reisebus kippt bei Glätte um: Zwei Verletzte
2.306
Weil Harald Glööckler Panzer brauchte, steht jetzt ein Mann vor Gericht
1.736
Rückruf! Salmonellen in Babymilchprodukten von Lactalis
565
Weihnachtsbaum stürzt auf Kinderkarussell: Fünf Verletzte
1.261
Vereinigte Staaten von Europa: Viel Kritik, doch keine Vorschläge
689
Jerusalem-Krise: Erdogan bezeichnet Israel als "Terrorstaat"
386
ICE-Neubaustrecke: Erneute Pannen bei offizieller Eröffnung
875
So bedrohen kampferprobte Nordkaukasus-Islamisten Deutschland
1.905
Marc Terenzi total verliebt in eine Leipzigerin!
3.901
Rätsel um Flugzeug-Absturz: Ursache bleibt mysteriös
1.481
So stoppte eine Gleissperre die Zug-Entführer in Sachsen
9.124
Wie verhext! Darum warnt "Ehrlich Brother" Chris seine Fans vor iOS-Update
1.194
So stark ist die Liebe von Ex-GZSZ-Star Isabell Horn und ihrem Jens wirklich
1.020
Schwerer Verkehrsunfall: Vollsperrung der Autobahn 5
875
Zehn Meter hohe Tanne kracht auf Weihnachtsmarkt
10.258
Die traurige Wahrheit über dieses Porno-Sternchen (†23)
13.756
Junger Mann entführt und mit Folter bedroht
3.057
Horror! Mädchen entdeckt verstorbenen Großvater in Freizeitpark
26.906
Frau muss Pipi - 15.000 Euro Schaden
15.102
"Alles Schwuchteln!" Zwickauer Frick entgleist beim 1:1 gegen Halle
6.485
+++ Chaos in ganz Deutschland! Flugverkehr auch betroffen +++
14.947
Update
Inka hat neue Pläne - Schluss mit "Bauer sucht Frau"?
12.786
Schock! Dreijähriger im Leipziger Hauptbahnhof verschwunden
16.941
33-Jähriger besucht seine Verwandten und zerstört die komplette Wohnung
2.488