Viel zu groß, viel zu teuer, aber leider geil...

Chefin Sibylle Thomas-Göbelbecker freut sich: Rund 20 "Dawn“-Cabrios sind schon verkauft.
Chefin Sibylle Thomas-Göbelbecker freut sich: Rund 20 "Dawn“-Cabrios sind schon verkauft.

Von Katrin Koch

Radebeul - Er ist nicht einfach nur ein Fahrzeug - er ist ein Mythos [&] zugleich das eleganteste Auto der Welt: Der Rolls Royce. Das neue Cabrio "Dawn“ ("Morgendämmerung“) feierte am Donnerstag in Leipzig Deutschlandpremiere.

Radebeul ist einer von nur vier Händlerstandorten in Deutschland. Dort zeigte uns Sibylle Thomas-Göbelbecker, Chefin der Rolls-Royce Motorcars Dresden, den Luxus auf vier Rädern: 5,27 Meter lang, 1,94 Meter breit, 2,4 Tonnen schwer, Zwölfzylinder, 571 PS unter der Haube.

So teuer wie ein Eigenheim: 277.000 bis 340.000 Euro inklusive Bar, Regenschirmen in den gegenläufig zu öffnenden Türen, beleuchteter und versenkbarer Kühlerfigur, der legendären "Spirit of Ecstasy“.

Palisanderholz und orangefarbenes Leder - so edel ist der Dawn innen ausgestattet.
Palisanderholz und orangefarbenes Leder - so edel ist der Dawn innen ausgestattet.

"Bei Sonderwünschen sind natürlich nach oben kaum Grenzen gesetzt“, schmunzelt die Chefin.

Ein Jahr mussten ihre Kunden auf das vorbestellte, nach individuellen Wünschen im britischen Goodwood gefertigte Cabrio warten.

Es ist das leiseste der Welt - ob beim Fahren, Öffnen oder Schließen, es ist nicht lauter als Katzenschnurren.

Drei bis vier Monate Manufakturarbeit stecken in einem Rolls Royce. Die Stückzahl ist begrenzt.

"Wir bekommen etwa 20 Cabrios - alle sind bereits verkauft. Zu 70 Prozent bleiben sie in Deutschland“, so Sibylle Thomas-Göbelbecker. "In Sachsen", so schätzt sie, "gibt es über alle Baujahre und Modelle rund 50 Rolls Royce.“

Für alle gilt: Wer drin sitzt, fühlt sich wie ein König.

Am Steuer Sibylle Thomas Göbelbecker (l.), daneben MOPO-Reporterin Katrin Koch.
Am Steuer Sibylle Thomas Göbelbecker (l.), daneben MOPO-Reporterin Katrin Koch.

Fotos: Petra Hornig


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0