"Nurejew - The White Crow": Künstler wird von Regime bedroht! 414
Gefährliches Coronavirus: Erster Behandlungserfolg in China! Top Update
Trister Wettertrend: Grau in Grau, dazu Gewitter und Böen Top
Zwei Bluttaten, sieben Tote: Entsetzen in der Idylle Neu
Frau macht Selfie und lacht sich danach über ein Detail schlapp Neu
414

"Nurejew - The White Crow": Künstler wird von Regime bedroht!

Nurejew - The White Crow läuft ab dem 26. September in den deutschen Kinos

Freiheitsberaubung! In The White Crow dreht sich alles um Tänzer-Legende Rudolf Nurejew, der Probleme mit dem Regime der Sowjetunion hatte.

Von Stefan Bröhl

Dresden - Er war einer der besten Tänzer des 20. Jahrhunderts! Das Kinodrama "The White Crow" behandelt das Leben von Ballett-Ikone Rudolf "Rudi" Nurejew (Oleg Ivenko) und seine Probleme mit dem politischen System der Sowjetunion.

Rudolf Nurejew (Oleg Ivenko) hat einen stark ausgeprägten eigenen Willen.
Rudolf Nurejew (Oleg Ivenko) hat einen stark ausgeprägten eigenen Willen.

"White Crow" ist dabei ein feststehender Begriff für eine Person, die anders ist. Genau das war Nurejew, der viel Wert auf seine Freiheit und eigenständige Entwicklung legte.

Deshalb hatte er, ein Junge aus armen Verhältnissen, trotz seines außergewöhnlichen Talents früh Probleme mit dem Sowjet-Regime. Denn er lehnte sich auf und lernte durch seine arbeitsbedingten Reisen auch die Vorzüge westlicher Städte wie Paris schätzen.

Sein unbändiger Ehrgeiz trieb ihn an, immer besser zu werden und am Ende für eine Revolution in der Tanzszene zu sorgen.

Regisseur Ralph Fiennes ("The Invisible Woman") zeigt den Weg des ambivalenten Nurejew dorthin mit all seinen Facetten auf.

In manischen Trainingsszenen quetscht er das letzte Körnchen aus sich heraus, in Gesprächen lässt er seinen arroganten, einwickelnden Charme spielen, in seiner Freizeit schaut er sich weltberühmte Gemälde an und nimmt ihre Stimmung in sich auf.

Darüber hinaus bandelt er sowohl mit Frauen und Männern an. Besonders vorangebracht haben ihn die Stunden bei seinem berühmten Lehrmeister (Ralph Fiennes), der mit seiner unaufgeregten und überlegten Art zu dem schwierigen Charakter durchdringt und ihn viele Dinge über den Tanz und das Leben lehrt.

Nurejew hat allerdings seinen eigenen Kopf, lässt sich dabei auch von hochrangigen Politikern nichts sagen und schreit diese in einigen Szenen befehlsmäßig an. Das führt wenig überraschend zu großen Schwierigkeiten...

Ralph Fiennes erschafft mit "Nurejew - The White Crow" ein gefühlvolles Portrait

Alexander Puschkin (Ralph Fiennes) lehrt seinen Schützling viel über den Tanz und das Leben.
Alexander Puschkin (Ralph Fiennes) lehrt seinen Schützling viel über den Tanz und das Leben.

All diese Charaktereigenschaften werden in diesem mitreißenden Biopic exzellent und hintergründig dargestellt.

Fiennes gelingt es aufzuzeigen, weshalb sich der polarisierende Künstler so verhält, wie er es tut. Dabei gibt es immer wieder Rückblicke in die komplizierte Kindheit Nurejews, was dem Drama Tiefe verleiht.

So wird auch das Interesse von Zuschauern, die keine Ballett-Fans sind, geweckt. Denn obwohl der Tanz "Rudi" ausfüllt, hat er noch viele andere Dinge, für die er steht.

Seine unterschiedlichen Affären werden geschickt und nachvollziehbar beleuchtet. Auch seine elektrisierende Wirkung auf andere Menschen wird glaubwürdig in Szene gesetzt.

Daran hat Fiennes einen großen Anteil. Der erfahrene Filmschaffende, der dem breiten Publikum vor allem als Schauspieler ein Begriff ist (verkörperte Lord Voldemort in der "Harry Potter"-Reihe), beweist, dass er auch als Regisseur viel Qualität hat.

Denn ihm ist ein vielschichtiges Werk über einen Ausnahmekünstler gelungen, der in vielerlei Hinsicht seiner Zeit voraus war, sich mit vollem Eifer ins Leben stürzte und jeden Moment auskostete.

Oleg Ivenko ist die Entdeckung schlechthin in "Nurejew - The White Crow"

Alexander Puschkin (l., Ralph Fiennes) ist für Rudolf Nurejew (Zweiter von rechts, Oleg Ivenko) eine ganz wichtige Bezugsperson.
Alexander Puschkin (l., Ralph Fiennes) ist für Rudolf Nurejew (Zweiter von rechts, Oleg Ivenko) eine ganz wichtige Bezugsperson.

Auch der exzellent ausgewählte Cast trägt seinen Teil zum Gelingen des Filmes bei. Ivenko ist bei seinem Schauspieldebüt die Entdeckung schlechthin: Denn der Weltklasse-Tänzer der Tatar State Ballet Company zeigt eine großartige Leistung und verkörpert seine diffizile Rolle glaubwürdig, kraftvoll und lässt auch Nurejews starke Aura durchscheinen.

An seiner Seite überzeugen Adèle Exarchopoulos ("Blau ist eine warme Farbe") als Clara Saint, Fiennes selbst als Pushkin, Chulpan Khamatova ("Good Bye Lenin!") als seine Filmfrau Ksenija und der deutsche Schauspieler Louis Hofmann (Netflix-Serie "Dark") als Teja Kremke.

Dank des herausragenden Drehbuchs von David Hare ("Der Vorleser"), der sich den Roman "Rudolf Nureyev: The Life" von Julie Kavanagh zur Vorlage nahm, kann das Publikum auch emotional mit den differenziert gezeichneten Figuren mitfiebern.

Deshalb ist "Nurejew - The White Crow" ein starkes, ambivalentes, brisantes und spannendes Portrait eines revolutionären Künstlers geworden, das mit einem zeitversetzenden Szenebild, abwechslungsreichen Locations, stimmiger Musikuntermalung und einer dynamischen Kameraführung weitere Stärken hat.

Trotz intellektuellem Anspruch fällt es nicht schwer, der packenden Geschichte zu folgen und über 127 Minuten mitgerissen zu werden. Sehenswert!

Rudolf Nurejew (Oleg Ivenko) lernt die bildschöne Clara Saint (r., Adèle Exarchopoulos) in Paris kennen.
Rudolf Nurejew (Oleg Ivenko) lernt die bildschöne Clara Saint (r., Adèle Exarchopoulos) in Paris kennen.

Fotos: PR/Alamode Film

Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 10.205 Anzeige
Oliver Pocher macht sich mal wieder über den Wendler lustig Neu
Er rangelte mit seinem Vater, als sich ein Schuss löste: Nun ist der Vierjährige tot Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 2.951 Anzeige
Ex-DSDS-Kandidat Dominik Münch: Er verlor seinen Sohn Neu
"Fridays for Future": Sollte Luisa Neubauer von Siemens nur benutzt werden? Neu
Schubert heizt Diskussion um Schalker Nummer 1 mit Patzer an: Neuer bricht Lanze für ihn Neu
Streit eskaliert brutal: Mann in Wohnwagen mit Messer in Rücken gestochen, SEK muss anrücken Neu
Entlaufener Hund führt Tierschützer an grausamen Ort Neu
Boeing hat endlich wieder eine gute Nachricht zu verkünden Neu
Tödliches Drama in Rosinen-Fabrik: Kleidung verfängt sich in Maschine Neu
Reiner Calmund mit Magenverkleinerung: Ex-Leverkusen-Manager musste unters Messer! Neu
Wilde Verfolgungsfahrt in Hamburg: Polizei rammt flüchtigen Mercedes 502
Männer bewerfen schwules Paar mit Essen und greifen es anschließend an 1.491
Verdacht auf Coronavirus in Berlin: Klinik gibt Entwarnung 796
Mann rammt 21-Jährigem Autotür ins Gesicht und schlitzt Wange damit auf 260
Das half Sänger Michael Schulte selbstbewusster zu werden 275
Netz feiert Maradona: Damit tauscht er seine Trainerbank aus! 717
Dschungelcamp: So gratuliert "Stereoact"-Ric dem Sieger Prince Damien 1.211
Schwere Vorwürfe gegen H&M: Mitarbeiter systematisch ausgespäht? 809
Dieser geniale Song der Toten Hosen wird schon 20 Jahre alt! 2.017
Mann schläft bei der Bestellung am McDrive-Schalter ein 1.367
Süße Quittung: So witzig reagiert ein Bäcker auf die Bonpflicht 2.469
Enges Dschungelcamp-Voting: So stimmten die Zuschauer täglich für ihre Stars 8.752
26-Jähriger ermordet in Rot am See sechs Angehörige: Ein Mann kämpft immer noch um sein Leben 2.536
Perverser soll sich über fünf Jahre Sex-Sklavin gehalten haben 2.122
Heike Makatsch (48) würde gerne in Nachwuchs-Film mitspielen 275
Elefant oder Eisbär? Diese Dickhäuter büchsen aus, um im Schnee zu spielen 1.404
Capital Bra und Dieter Bohlen: Das planen die beiden nach "Cherry Lady" 717
Besoffen E-Scooter fahren ist keine gute Idee! 105
Mutter küsst ihren Sohn, jetzt hat er mit den schlimmen Folgen zu kämpfen 3.560
Nach Hitler-Eklat in Kitzbühel: Sido legt nach 6.137
US-Star Patrick Dempsey in Kitzbühel: Über dieses Pannen-Interview lacht das Netz 2.462
Jenny Frankhauser rechnet mit Dschungelcamp-Finalisten ab: "Habe mich misshandeln lassen!" 3.726
Kampf um TV-Rechte: RTL sichert sich komplette Europa League und neuen Wettbewerb 3.307
Fahndung läuft auf Hochtouren: Wo sind die Eltern des ausgesetzten Babys? 2.369
Larissa Marolt im Riverboat: "Es ist für mich eine Strafe, mich selbst anzusehen" 3.530
Unglaubliche Liebesgeschichte: Diese Berlinerin will eine Boeing heiraten 1.480
Teenager (14) liefert sich mit Auto seiner Eltern wilde Verfolgungsjagd mit Polizei 1.730
BVB und Emre Can immer heißer: Klub arbeitet mit Hochdruck an Verpflichtung! 2.460
Massenschlägerei bei Facebook-Party 3.458
Baby-Leiche am Straßenrand gefunden: War es Totschlag? 3.937
Dieser Leipziger Tatort-Star ist der neue Pittiplatsch 1.082
So süß! Schwesta Ewas Tochter zeigt goldige Tanz-Moves zum Song ihrer Mama 623
Besoffener Lastwagen-Fahrer kracht in Bahndamm 906 Update
Nachteil durch Altersgrenze? FC-Bayern-Direktor Salihamidzic erklärt, worauf es ankommt 513
Mehrheit der Deutschen für Pflichtbesuch von Schülern in KZ-Gedenkstätten 811
Zweite Champions League in der Sommerpause? Spitzenklubs in Gesprächen! 622
Randale-Bilanz der "Indymedia"-Demo in Leipzig: 13 verletzte Polizisten, sechs Festnahmen 11.581