Was baumelt denn da in der Sonne?

Eier in Sicht...
Eier in Sicht...

Berlin - Was für ein verrückter Trend im Internet! Nach der Ice Bucket Challenge, der Bee-Challenge oder dem Extrem Phone Pinching gehen nun Landschaftsaufnahmen um die Welt, auf denen irgendetwas stört.

Es ist Teil der neuesten Verrücktheit im Netz: Dem Nutscaping.

Am oberen Rand baumeln die Eier des Fotografen in das Bild. Allerdings darf nie alles verraten werden. Maximal 20 Prozent der "Familien-Juwelen" dürfen sichtbar sein.

Die Fotos werden auf Twitter oder nutscapes.com geteilt.

Und so funktioniert es:

1. Begieb dich an einen Platz mit einer eindrucksvollen Aussicht.

2. Stelle dich mit deinem Rücken zu der Seite, die du aufnehmen möchtest.

3. Hose runter.

4. Vorne über beugen und das Nutscape durch die Beine schießen.

Fotos: instagram


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0