Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

TOP

Hools dürfen nach Randalen Fußball in der Kneipe schauen

TOP

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

NEU

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

NEU
18.945

PEGIDA-Anhänger brutal zusammengeschlagen

Priestewitz - Ein 35-jähriger PEGIDA-Anhänger wurde am Samstag von einer vermummten Gruppe zusammengeschlagen.
Ein 35-Jähriger Brandenburger wurde von einer vermummten Gruppe zusammengeschlagen (Symbolbild).
Ein 35-Jähriger Brandenburger wurde von einer vermummten Gruppe zusammengeschlagen (Symbolbild).

Priestewitz - Ein 35-Jähriger wurde am Samstag von einer vermummten Gruppe zusammengeschlagen.

Der Brandenburger hatte zuvor am Bahnhof Priestewitz einen Mann beobachtet, der sich verdächtig an seinem in der Rosenheimer Straße parkenden PKW verhielt.

Als er diesen auf sein Verhalten ansprach, kamen die beiden ins Gespräch. Doch als der Brandenburger erzählte, dass er sich auf dem Weg zur PEGIDA-Versammlung in Dresden befände, wurde er völlig unvermittelt von einer Gruppe von fünf bis acht Personen angegriffen.

Die Täter schlugen unter anderem mit einem Teleskopschlagstock brutal auf den 35-Jährigen ein und verletzten ihn schwer am Kopf. Er musste daraufhin stationär behandelt werden. Auch das Auto des Verletzten wurde demoliert.

Der Mann, der sich am Fahrzeug aufhielt, wird wie folgt beschrieben:

  • 25-30 Jahre alter Deutscher
  • ungefähr 1,80 Meter groß
  • schlanker Körper
  • kurze schwarze Haare

Die übrigen Personen sollen etwa 20 Jahre alt sein, waren dunkel gekleidet und mit Kapuzen, Mützen und Schals vermummt.

Zwei der Täter flohen vom Tatort aus in Richtung Innenstadt, die anderen fuhren mit ihren Autos davon. Eines davon soll ein dunkler Kombi sein.

Das Operative Abwehrzentrum hat die Ermittlungen zur gefährlichen Körperverletzung aufgenommen. Wegen des geführten Gesprächs wird von einer politisch motivierten Tat ausgegangen.

Die Polizei sucht dringend nach Zeugen, die Hinweise zur Tat, zu den Tätern oder deren Fahrzeugen geben können.

Wer etwas gesehen hat, soll sich bitte umgehend bei der Polizeidirektion Dresden unter 0351/4832233 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle melden.

Foto: dpa

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

12.804

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.209

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

6.066
Anzeige

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

2.257

Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

9.711

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.789
Anzeige

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

1.527

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

9.804

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.286
Anzeige

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

1.059

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

4.980

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

7.797

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

34.859

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

2.821

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

3.066

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

7.321

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

6.637

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

8.355

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

6.671

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

3.652

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

6.651

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

2.621

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

2.006

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

350

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

4.614

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

7.604

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

8.116

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

8.782

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

6.755

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

6.037

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

4.324

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

2.494

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

1.255

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

4.682

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

13.055

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

3.266

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

7.279

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

8.763

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

5.309

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

3.079

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

1.373

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.658
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

3.091