32-Jähriger sticht mehrfach auf Jungen ein und verletzt ihn schwer

Neu

Mandarine gegessen: Kind kippt um und stirbt

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.774
Anzeige

Leiche aus Unterhavel geborgen: Ist es die vermisste Seglerin?

Neu
22.191

OB Hilbert: Nehmt Flüchtlinge in Privatwohnungen auf

Dresden - Oberbürgermeister Dirk Hilbert bittet die Dresdner, Flüchtlinge aufzunehmen oder Wohnungen zur Verfügung zu stellen. Die Stadt sucht Händeringend nach Unterbringunsmöglichkeiten für Asylbewerber.
Dirk Hilbert (44) bittet die Dresdner um Hilfe.
Dirk Hilbert (44) bittet die Dresdner um Hilfe.

Dresden - Die Stadt sucht händeringend nach Unterbringungsmöglichkeiten für Asylbewerber. Dirk Hilbert (44) hätte gerne, dass die Dresdner Flüchtlinge aufnehmen oder ihre Wohnungen zur Verfügung stellen.

In der Sächsischen Zeitung (SZ) erklärte Dresdens Oberbürgermeister, dass er die Dresdner darum bittet, freien Wohnraum zu melden und als Asylunterkunft zur Verfügung zu stellen.

"Das gibt es ja durchaus häufig: Entweder man hat Wohnungen, die im Moment nicht genutzt werden oder man hat eine große Wohnung und braucht nicht alle Zimmer“, sagt Hilbert in der SZ.

„Häufig haben ältere Leute die Erfahrung schon mal gemacht und nach dem Zweiten Weltkrieg mit Flüchtlingen zusammengelebt.“

Bereits 118 Privatpersonen hätten der Stadt angeboten, Asylbewerber aufzunehmen.

Außerdem sollten alle Vermieter und Ferienwohnungsbesitzer prüfen, ob sie den Wohnraum derzeit nutzen oder ihn als Asylunterkunft der Stadt Dresden anbieten könnten.

Für die Aufnahme von Flüchtlingen in ein privates Zimmmer oder eine Wohnung wird von der Stadt eine Kaltmiete von 5 bis 9 Euro gezahlt. Dieser Satz orientiert sich an den üblichen Hartz-IV-Sätzen.

Derzeit leben 7500 Flüchtlinge in Dresden. Wöchentlich kommen laut Hilbert 100 dazu und für 2016 wird eher mit einem Anstieg gerechnet.

In dieser Art der Unterbringung sieht Hilbert den zusätzlichen Vorteil, dass die Integration der Flüchtlinge schneller geht, da sie sich in einem privaten Umfeld aufhalten.

Wer Wohnraum oder eine Wohnung der Stadt anbieten möchte, kann sich unter folgenden Kontaktdaten melden: projektbuero-asyl@dresden.de oder Tel.: 0351/4881176.

Fotos: Eric Münch, imago

Oma begeht Fahrerflucht und überrascht Polizei mit herrlicher Ausrede

Neu

Falschgeld bequem nach Hause geliefert: Polizei durchsucht Wohnungen

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

87.481
Anzeige

Schwarze Rauchwolke: Was steht hier in Flammen?

Neu

Er hörte ihre Anweisungen nicht: Polizei erschießt Gehörlosen

Neu

Obdachloser findet eine Handtasche: Ändert das sein gesamtes Leben?

Neu

Polizeieinsatz im Leipziger Osten: Unbekannte flüchten mit Messer

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

60.482
Anzeige

Diesen Artikel würde die Pharmaindustrie gern löschen lassen

Neu

86-Jähriger tötet erst seine bettlägerige Ehefrau und dann sich selbst

Neu

Polizei sperrt Hochhaus! Über 800 Mieter müssen sofort raus

Neu
Update

Anschlagsversuch? Politiker bekommen Briefe mit verdächtigem Pulver geschickt

Neu

Sex-Attacke im Park! Fünf Männer überfallen Frau

Neu

Massenkarambolage auf der A3: Fliegende Ladung und jede Menge Lkws

Neu

Warum muss Fußballer Aubameyang vor Gericht?

Neu

Passant eilt schwer verletzter Frau zu Hilfe: Das bereut er bitter

Neu

Explosionsgefahr! Laster rast ungebremst auf Stauende

Neu

Für diese Partei legt sich Rock-Röhre Nina Hagen ins Zeug

Neu

Eurowings disst Ryanair, doch das geht nach hinten los

Neu

Polizistin wird aus dem Dienst gemobbt: Das lässt sie sich nicht bieten

Neu

Flüchtlings-Beauftragter wirbt für Familien-Nachzug von Flüchtlingen

Neu

Berlins Bürgermeister beerbt Präsident Steinmeier... wenn er mal nicht kann

Neu

Penis-Skandal! Netflix streicht "Biene Maja" aus dem Programm

Neu

"Geh doch wieder in den Puff": Großkreutz von Gegner verbal attackiert

Neu

Burka-Verbot: Ein Millionär will sämtliche Geldstrafen übernehmen

Neu

Rausch-Fahrer verletzt Mutter und Kind schwer: Not-OP!

Neu
Update

Junge (7) will allein mit dem Zug zum Zoo fahren

Neu

Mann von Transporter fast zu Tode gefahren

Neu

Zwei der vermissten Flüchtlinge wurden in Berlin gefunden

Neu

Viren-Alarm! Immer mehr Menschen in Berliner Kliniken eingeliefert

1.745

Typ macht sich über diese Frau lustig, die Reaktionen sind großartig

3.172

Welche witzigen Knollennasen werden denn hier ausgestellt?

420

37-Jähriger schießt Tochter von Ex-Freundin ins Gesicht: tot!

2.867

Mann starb, weil er Brandstifterin noch retten wollte

1.709

Heftige Vorwürfe: Ist Schröders Neue Schuld am Ehe-Aus mit Doris?

1.907

Warum ertrank die schöne Diane R. wirklich in der Ostsee?

5.701

Feuerwehr kämpft gegen Großbrand in Obsthalle

137

Schrecklicher Unfall! Frau von Tram totgefahren

3.659

26-Jähriger wählt mehrfach Notruf, weil Polizisten sein "Gras" einkassierten

1.180

Hier treibt ein tonnenschwerer Eisberg auf das Meer hinaus

2.170

Mann steckt Zahnstocher in Sitze: Jetzt droht ihm Gefängnis

1.832

Beziehung mit Sophia Thomalla? Jetzt spricht Gavin Rossdale

2.727

Trotz Ausbildung und Integration: Flüchtling soll abgeschoben werden

586

Legte Augenarzt halbblinder Frau ein AfD-Formular zur Unterschrift vor?

1.486

Terrorverdächtiger Flüchtling kann wohl abgeschoben werden

1.542

Welche wichtige Botschaft hinter diesem Arsch-Foto steckt!

3.493

Blaskapelle sorgt für Nazi-Skandal auf Oktoberfest

7.161

Drama! Hier wird eine GZSZ-Schauspielerin geschlagen

3.808

Was macht ein Auto dieser deutschen Firma im Ed-Sheeran-Video?

2.512

Eine Woche vermisst: Junger Mann tot aus Fluss geborgen

10.304

Lufthansa bietet nicht für Langstrecke von Air Berlin

610

Nachbarn nach Abschiebe-Drama entsetzt! So erlebten sie die fünfköpfige Familie

8.727

Nach Ehe-Eklat mit Josef! Riesige Überraschung für Narumol

8.674

Unbekannter schickt Gift-Brief an Göring-Eckardt!

1.669

Diese sexy Anzeige hat einen ernsten Hintergrund

3.675