Unglück in den Bergen! Wanderer stürzt 200 Meter in den Tod

Top

Er bangt um ihre Sicherheit: Sigmar Gabriels Frau wird bedroht

Top

Mit diesem Foto schockt Verona Pooth ihre Fans

Top

Video aufgetaucht: Vermummte blockieren U-Bahn und besprühen kompletten Wagen

Neu
10.081

OB-Kandidatin auf Wochenmarkt niedergestochen

Köln - Die Kölner Oberbürgermeisterkandidatin Henriette Reker ist am Samstag bei einem Messerangriff in Köln verletzt worden.
Die Kölner Oberbürgermeister-Kandidatin Henriette Reker (Archivbild vom 16.10.2015).
Die Kölner Oberbürgermeister-Kandidatin Henriette Reker (Archivbild vom 16.10.2015).

Köln - Die Kölner Oberbürgermeisterkandidatin Henriette Reker ist einen Tag vor der Wahl bei einem Messerangriff auf einem Wochenmarkt schwer verletzt worden. Ein 44-jähriger Mann attackierte die parteilose Politikerin am Samstagmorgen mit einem langem Messer an einem Wahlkampfstand der CDU.

Reker, die Kölner Sozialdezernentin ist, wurde nach Angaben der Stadt durch einen Stich in den Hals schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt und kurz darauf operiert.

Auch vier weitere Personen erlitten Verletzungen. Der Angreifer wurde noch am Tatort festgenommen, Kriminalpolizei und eine Mordkommission ermitteln. NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) sprach von "ersten Anzeichen für eine politisch motivierte Tat". In die Ermittlungen sei auch der NRW-Verfassungsschutz mit eingebunden.

Die Wahl findet trotz des Attentats wie geplant am Sonntag statt. Wahlleiterin Gabriele Klug appellierte an die Kölner, nach dem Angriff auf Reker auf jeden Fall wählen zu gehen.

Die Messerattacke löste über die Parteigrenzen hinweg Entsetzen aus. Die Parteien stellten den Wahlkampf ein. Ein parteiübergreifendes Bündnis rief für den Samstagnachmittag zu einer Solidaritätskundgebung für die Opfer in der Innenstadt Kölns auf.

Ein Polizist sichert in Köln den Tatort auf dem Wochenmarkt.
Ein Polizist sichert in Köln den Tatort auf dem Wochenmarkt.

Reker wurde in die Uniklinik Köln gebracht und dort nach Angaben des amtierenden Kölner Oberbürgermeisters Jürgen Roters (SPD) operiert. "Wir hoffen, dass die Operation gut verläuft und es ihr möglichst bald wieder gut geht", sagte er.

Nach übereinstimmenden Medienberichten soll der Angreifer als Motiv die deutsche Flüchtlingspolitik genannt haben. Am Tatort und später im Streifenwagen auf dem Weg zur Polizeiwache habe er gesagt, mit der Flüchtlingspolitik von Reker und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nicht einverstanden zu sein, berichteten mehrere Medien unter Berufung auf Polizeikreise.

Nach der Messerattacke kam es am Tatort zu dramatischen Szenen. Helfer versuchten, den Täter mithilfe von Partei-Sonnenschirmen zu überwältigen, die an dem Stand aufgestellt waren, berichtete der "Kölner Stadt-Anzeiger" unter Berufung auf Augenzeugen. "Der Mann stach mit einem etwa 20 Zentimeter langem Messer um sich", sagte das Kölner CDU-Ratsmitglied Jürgen Strahl dem Kölner "Express". Er sprach von einem "gezielten Angriff" auf Reker. Sie sei von einer 20 Zentimeter langen Klinge am Hals getroffen und an der Luftröhre verletzt worden, hieß es.

Der Kölner CDU-Vorsitzende Bernd Petelkau, der ebenfalls Augenzeuge des Angriffs im Stadtteil Braunsfeld war, sagte der "Rheinischen Post" hingegen, der Angreifer habe Reker mit einem Messer in den Bauch gestochen. Vor dem Angriff habe der Mann gerufen: "Ich rette Messias. Das ist alles falsch, was hier läuft, ich befreie Euch von solchen Leuten." Nach der Attacke sei er dann ganz ruhig stehengeblieben und habe gesagt: "Ich musste es tun. Ich schütze Euch alle."

Die parteilose Reker wird von CDU, Grünen und FDP unterstützt und liegt laut einer jüngsten Umfrage im Rennen um die Macht im Rathaus vorn. Rekers SPD-Konkurrent Jochen Ott schrieb bei Facebook: "Ab sofort werde ich meinen Wahlkampf unterbrechen, bis ich weitere Informationen über ihren Gesundheitszustand habe."

Eigentlich sollte schon Mitte September in der viertgrößten deutschen Stadt gewählt werden. Die Bezirksregierung hatte aber die Stimmzettel beanstandet, das Votum wurde um fünf Wochen verschoben.

Politiker zeigten sich über die Parteigrenzen hinweg fassungslos über den Angriff auf Reker. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) verurteilte die Tat und erkundigte sich in einem Telefonat bei NRW-CDU-Chef Armin Laschet nach dem Gesundheitszustand Rekers, wie eine Regierungssprecherin mitteilte. Auch Justizminister Heiko Maas (SPD) und Innenminister Thomas de Maizière (CDU) verurteilten die Tat.

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) erklärte: "Diese feige und verabscheuungswürdige Tat ist auch ein Anschlag auf die Demokratie in unserem Land und damit auf uns alle." Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki erklärte: "Es ist erschütternd, dass eine solch sinnlose Gewalttat den Wahlkampf überschattet."

Fotos: dpa

Krankenhaus-Pfusch? Baby stirbt einen Tag nach Entlassung

Neu

Schock in der Basketball-Bundesliga! Tumor bei MBC-Star Kerusch entdeckt

Neu

Letzte Rosinenbomber der Welt im Dschungel aufgespürt

Neu

Rockstar mit junger Freundin bei Sex auf Flugzeugklo erwischt

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

48.762
Anzeige

Weil Mann Wasserstoffperoxid tankte: Ganzes Wohnviertel evakuiert

Neu

Zug rammt Lastwagen und entgleist: Mehr als 40 Verletzte

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

53.625
Anzeige

Viele Verletzte bei Motorrad-Crashs in wenigen Stunden

Neu

Lkw verliert 24 Tonnen Betonplatten auf der Autobahn

Neu

Krasse Veränderung: So sieht ESC-Kandidatin Jamie-Lee nicht mehr aus

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

4.994
Anzeige

Hauswand stürzt ein. Plötzlich ist Wohnzimmer ein Freisitz

Neu

Tragischer Unfall auf Mallorca: Deutscher Tourist gestorben!

12.375

Motorrad stößt mit Fußgängerinnen zusammen: Drei Verletzte

6.083

Große Trauer! Walross-Kind Loki gestorben

2.256

Schwerverbrecher entkommt bei Familienbesuch in Hamburg

2.811

Das passiert, wenn Ihr nicht jeden Tag Eure Unterwäsche wechselt

8.127

Weil sie jahrelang Baby-Puder benutzte: Frau muss an Krebs sterben

10.177

Islamistische Terrorverdächtige dürfen abgeschoben werden

1.466

So will die Bundesregierung künftig gegen Impfmuffel vorgehen

2.231

Drogenhandel im Darknet: Razzia bei Ex-Grünen-Politiker

2.821

Großzügige Spende: Hessen schenkt dem "armen" Berlin eine Flagge

108

Mann randaliert in Asyl-Heim und zeigt seinen Penis

3.151

Dramatischer Brand in Hochhaus: Feuerwehr mit Großaufgebot im Einsatz

9.999
Update

Politisches Statement? Damit sorgte Billy Joel beim Konzert für Aufsehen

1.356

Leichtgläubig: Freier geben Prostituierte EC-Karte mit PIN-Nummer

2.451

Darum vertragt Ihr Alkohol mit den Jahren immer schlechter

11.531

Drama in Sachsen: Politiker fällt bei Bürgergespräch um und stirbt

18.864

19-Jähriger schlägt mit Beil auf die eigenen Eltern ein

1.731

FC Barcelona verklagt Neymar auf Schadenersatz

2.920

Nach Frauenmord und Flucht: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Mörder erlassen

914

Gift-Eier-Skandal: Fipronil erstmals auch in Sachsen nachgewiesen

4.425

89-jährige schleift mit Minivan Fußgängerin über Parkplatz

2.011

Ex-Kandidatin packt aus: Sarah und Dominik verschwanden auf dem Klo!

9.654

Wegen seiner Hautfarbe: NPD hetzt gegen Bundestags-Abgeordneten

2.692

Mitten in Leipzig: Mann zündet sich auf offener Straße selbst an

30.851

Frauen mit dieser Haarfarbe wird einfach mehr zugetraut

2.207

Shisha-Streit: 15-Jähriger soll Mädchen (11) erstochen haben

3.573

"Du Kackvogel!" Wie sie mit einem Post Tausenden Frauen Mut macht

2.542

Flughafen-Streik! Tausende Passagiere betroffen

2.268

Büffel brechen aus Zirkus aus und verursachen tödlichen Unfall

2.827

Kinderwunsch! Lagert Beth Ditto etwa Sperma im Tiefkühlfach?

749

Vermisster Patient lag tagelang tot auf Klinikgelände

16.853

Nach Todes-Unfall mit Carsharing-Auto: Was ist zwischen den Freunden vorgefallen?

3.433

Absolutes Müllchaos! So schlimm sieht das Highfield von oben aus

8.628

Hauptmann von Köpenick bald Weltkulturerbe?

332

Ohne Führerschein! Rentner kracht auf der Flucht in Streifenwagen

2.135

Herrchen, der Hund mit Schlägen und Würgen quälte, darf ihn behalten

2.782

Dramatischer Unfall: Fußgänger stirbt nach Kollision mit BVG-Bus

10.061
Update

Tragisch! Fan stirbt während Bielefeld-Spiel auf der Tribüne

4.990

Mysteriöser Vorfall! Leichenfund überschattet Fetisch-Festival

4.176

Kein Betrug bei Pilotprojekt! Ministerium weist Datenschutz-Kritik zurück

173

Arbeitslos und ohne Perspektive? Deutsche sind entspannt wie nie!

2.972

Nach tödlicher Messerattacke: Wer kennt diese beiden Männer?

10.792