Beim Perfekten Dinner! Er versteckt seiner Freundin Heiratsantrag

Neu

Premiere: So sieht Samsungs neues Galaxy S8 aus

Neu

Berliner Starfriseur hinter Gittern!

Neu

Keine Lust mehr auf Bühne? Mario Barth wird jetzt Radiomoderator

Neu
10.068

OB-Kandidatin auf Wochenmarkt niedergestochen

Köln - Die Kölner Oberbürgermeisterkandidatin Henriette Reker ist am Samstag bei einem Messerangriff in Köln verletzt worden.
Die Kölner Oberbürgermeister-Kandidatin Henriette Reker (Archivbild vom 16.10.2015).
Die Kölner Oberbürgermeister-Kandidatin Henriette Reker (Archivbild vom 16.10.2015).

Köln - Die Kölner Oberbürgermeisterkandidatin Henriette Reker ist einen Tag vor der Wahl bei einem Messerangriff auf einem Wochenmarkt schwer verletzt worden. Ein 44-jähriger Mann attackierte die parteilose Politikerin am Samstagmorgen mit einem langem Messer an einem Wahlkampfstand der CDU.

Reker, die Kölner Sozialdezernentin ist, wurde nach Angaben der Stadt durch einen Stich in den Hals schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt und kurz darauf operiert.

Auch vier weitere Personen erlitten Verletzungen. Der Angreifer wurde noch am Tatort festgenommen, Kriminalpolizei und eine Mordkommission ermitteln. NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) sprach von "ersten Anzeichen für eine politisch motivierte Tat". In die Ermittlungen sei auch der NRW-Verfassungsschutz mit eingebunden.

Die Wahl findet trotz des Attentats wie geplant am Sonntag statt. Wahlleiterin Gabriele Klug appellierte an die Kölner, nach dem Angriff auf Reker auf jeden Fall wählen zu gehen.

Die Messerattacke löste über die Parteigrenzen hinweg Entsetzen aus. Die Parteien stellten den Wahlkampf ein. Ein parteiübergreifendes Bündnis rief für den Samstagnachmittag zu einer Solidaritätskundgebung für die Opfer in der Innenstadt Kölns auf.

Ein Polizist sichert in Köln den Tatort auf dem Wochenmarkt.
Ein Polizist sichert in Köln den Tatort auf dem Wochenmarkt.

Reker wurde in die Uniklinik Köln gebracht und dort nach Angaben des amtierenden Kölner Oberbürgermeisters Jürgen Roters (SPD) operiert. "Wir hoffen, dass die Operation gut verläuft und es ihr möglichst bald wieder gut geht", sagte er.

Nach übereinstimmenden Medienberichten soll der Angreifer als Motiv die deutsche Flüchtlingspolitik genannt haben. Am Tatort und später im Streifenwagen auf dem Weg zur Polizeiwache habe er gesagt, mit der Flüchtlingspolitik von Reker und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nicht einverstanden zu sein, berichteten mehrere Medien unter Berufung auf Polizeikreise.

Nach der Messerattacke kam es am Tatort zu dramatischen Szenen. Helfer versuchten, den Täter mithilfe von Partei-Sonnenschirmen zu überwältigen, die an dem Stand aufgestellt waren, berichtete der "Kölner Stadt-Anzeiger" unter Berufung auf Augenzeugen. "Der Mann stach mit einem etwa 20 Zentimeter langem Messer um sich", sagte das Kölner CDU-Ratsmitglied Jürgen Strahl dem Kölner "Express". Er sprach von einem "gezielten Angriff" auf Reker. Sie sei von einer 20 Zentimeter langen Klinge am Hals getroffen und an der Luftröhre verletzt worden, hieß es.

Der Kölner CDU-Vorsitzende Bernd Petelkau, der ebenfalls Augenzeuge des Angriffs im Stadtteil Braunsfeld war, sagte der "Rheinischen Post" hingegen, der Angreifer habe Reker mit einem Messer in den Bauch gestochen. Vor dem Angriff habe der Mann gerufen: "Ich rette Messias. Das ist alles falsch, was hier läuft, ich befreie Euch von solchen Leuten." Nach der Attacke sei er dann ganz ruhig stehengeblieben und habe gesagt: "Ich musste es tun. Ich schütze Euch alle."

Die parteilose Reker wird von CDU, Grünen und FDP unterstützt und liegt laut einer jüngsten Umfrage im Rennen um die Macht im Rathaus vorn. Rekers SPD-Konkurrent Jochen Ott schrieb bei Facebook: "Ab sofort werde ich meinen Wahlkampf unterbrechen, bis ich weitere Informationen über ihren Gesundheitszustand habe."

Eigentlich sollte schon Mitte September in der viertgrößten deutschen Stadt gewählt werden. Die Bezirksregierung hatte aber die Stimmzettel beanstandet, das Votum wurde um fünf Wochen verschoben.

Politiker zeigten sich über die Parteigrenzen hinweg fassungslos über den Angriff auf Reker. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) verurteilte die Tat und erkundigte sich in einem Telefonat bei NRW-CDU-Chef Armin Laschet nach dem Gesundheitszustand Rekers, wie eine Regierungssprecherin mitteilte. Auch Justizminister Heiko Maas (SPD) und Innenminister Thomas de Maizière (CDU) verurteilten die Tat.

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) erklärte: "Diese feige und verabscheuungswürdige Tat ist auch ein Anschlag auf die Demokratie in unserem Land und damit auf uns alle." Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki erklärte: "Es ist erschütternd, dass eine solch sinnlose Gewalttat den Wahlkampf überschattet."

Fotos: dpa

Jetzt stellt Arbeitsagentur Strafanzeige wegen Betrugs

Neu

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

18.007
Anzeige

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

Neu

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

Neu

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

1.227

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

1.198

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.211
Anzeige

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

1.902

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

1.843

Weitere Leichenteile in Havel-Oder-Kanal entdeckt

275

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

11.594
Anzeige

Dauereinsatz! 25 Skiunfälle innerhalb von eineinhalb Stunden

1.613

Schüler rasieren sich aus Solidarität mit krebskrankem Freund Glatze

1.380

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.378
Anzeige

Neuer Ärger um die Fürstin! Diesmal geht's um Steuerbetrug

1.775

Fahrrad am Bahnhof gefunden: Wo ist Lucy S.?

2.693

Schwere Kopfverletzung? Was ist nur mit David Beckham passiert?

6.933

Busfahrer brutal von 19-Jährigem verprügelt: Fahrgäste schreiten ein

640

Angst vor Dynamo-Fans: Stuttgart fährt erstmals seit 2010 Wasserwerfer auf

7.619

Boxer Marco Huck darf Samstag um WBC-Titel kämpfen

84

Rechtsstreit geht weiter: Kunde will VW zurückgeben

362

Jetzt kommen die Kugeln in die Waffel: Poldi eröffnet Eisdiele

1.073

Mann will mit Ehefrau in den Urlaub und merkt erst in Spanien, dass sie fehlt

2.049

Familienfehde: Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen

2.249

Leipziger Bloggerin entlarvt platte Flirt-Tipps

1.202

Zieht mit dem AfD-Politiker ein Reichsbürger in den Bundestag?

1.619

Mit diesem Nikab-Bild sorgt Alicia Keys für riesige Empörung

2.197

Er ist todkrank und braucht eure Hilfe!

2.612

Bruno hat Rücken! Kann unser Eislauf-Traumpaar dennoch WM-Medaille holen?

420

TV-Show vergisst Kandidaten in der Wildnis

15.601

Wie viele Opfer des Horror-Paars von Höxter gibt es noch?

1.848

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

7.141
Update

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

3.791

Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

2.660

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

5.267

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

1.863

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

3.211

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

5.607

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

15.963

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

4.506

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.503

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

3.700

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

467

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

11.623

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

6.255

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

15.739
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

15.919

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

7.349

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

8.266

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

8.430

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

8.861

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.954

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

2.039

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

7.147