Flammeninferno: Zwei Tote bei tragischem Lkw-Unfall

Top

Sie wendeten in der Rettungsasse! Hier greifen Feuerwehr und Polizei durch

Top

Flugzeug-Absturz über den Alpen: Drei Tote

Top

Nach Brandanschlägen: Hier kommt es noch zu Einschränkungen für Bahnfahrer

Top
3.550

Lässt die CDU Ulbig fallen, wenn er bei OB-Wahl scheitert?

Dresden - Endspurt im OB-Wahlkampf. Für einen Kandidaten gerät er allerdings zur doppelten Zitterpartie. Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) könnte bei einem schlechten Ergebnis nicht nur sein Gesicht verlieren, sondern sogar den Ministerposten!
Wie denkt CDU-Chef Tillich (56) über Ulbigs Zukunft?
Wie denkt CDU-Chef Tillich (56) über Ulbigs Zukunft?

Von Juliane Morgenroth und Torsten Hilscher

Dresden - Endspurt im OB-Wahlkampf. Für einen Kandidaten gerät er allerdings zur doppelten Zitterpartie. Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) könnte bei einem schlechten Ergebnis nicht nur sein Gesicht verlieren, sondern sogar den Kabinettsposten!

Das SZ-Wahlforum am Dienstagabend. Auf dem Podium ein verunsicherter Ulbig. Gerade kam die Frage, was er im Falle einer Wahlniederlage tun wird.

Antwort: „Dann hoffe ich, dass ich weiter das Amt ausübe, welches ich jetzt inne habe.“ Nachfrage: „Das heißt, Sie sind sich nicht sicher, dass Sie das Amt weiter ausüben dürfen?“ Ulbig weicht zunächst aus, verweist allgemein auf die Zuständigkeit von Ministerpräsident Stanislaw Tillich (56, CDU).

Doch der schweigt zu Ulbigs Zukunft.

OB-Kandidat Markus Ulbig (51, CDU). Sieg oder stirb?
OB-Kandidat Markus Ulbig (51, CDU). Sieg oder stirb?

Anders OB-Kontrahentin und Ministerkollegin Eva-Maria Stange (58, SPD). Sie weiß nach eigener Aussage, dass ihr Sessel in der Regierung sicher ist, wenn es bei der OB-Wahl daneben geht.

Mehr noch. Tillich habe ihr mitgeteilt, dass er sich „freuen“ würde, wenn sie bliebe. Allerdings hat die SPD sowieso Zugriff auf das Wissenschaftsressort.

Ulbig aber schwimmt noch immer.

Auch in einem Interview mit der Leipziger Volkszeitung wich der MP jüngst einer entsprechenden Frage regelrecht aus.

So blieb Ulbig beim SZ-Wahlforum nur ein Nicken, als er gefragt wurde: „Also Sie haben keine Zusage, dass Sie Innenminister bleiben dürfen?“

Die drei Kandidaten beim SZ-Wahlforum: Ulbig, Stange, Hilbert (v.li.).
Die drei Kandidaten beim SZ-Wahlforum: Ulbig, Stange, Hilbert (v.li.).

Laut einer jüngsten nicht repräsentativen Leserbefragung der SZ liegt Ulbig mit 9 Prozent auf Platz drei - hinter Stange (41,6) und Dirk Hilbert (37,8).

Die Staatskanzlei bemüht sich um Schadensbegrenzung: Es sei überhaupt nicht unklar, wie es mit Herrn Ulbig weiter gehe, so Regierungssprecher Christian Hoose. Und die Sachsen-CDU lobte Ulbig zwar, sagte aber auch nichts zu dessen Zukunft.

Dabei steht ein potenzieller Nachfolger schon bereit: Gehandelt wird der Dresdner Landtagsabgeordnete Christian Hartmann (41) - Innenexperte der CDU-Fraktion und selbst Polizist. Ein Mann, der auch in den Kreisen der Polizei gut ankommt.

Debatte zur Unzeit

Kommentar von Juliane Morgenroth

Was wird aus Markus Ulbig? Wenige Tage vor der OB-Wahl in Dresden und damit zur Unzeit hat sich die CDU eine Personaldebatte eingefangen, die ihren Kandidaten nicht gut aussehen lässt. Und diese Debatte hat auch noch Ulbig selbst angezettelt.

Bemerkenswert ungeschickt und zum Erstaunen von CDU-Mitgliedern gab Ulbig jetzt zu, keine Zusage des Ministerpräsidenten zu haben, dass er im Falle einer Niederlage weiter Minister bleibe. Obwohl Tillich ihn jüngst als einen der besten Innenminister Deutschlands bezeichnete.

Doch Fakt ist: Ein klares Bekenntnis Tillichs zu Ulbigs Verbleib im Kabinett im Fall der Fälle gibt es nicht – selbst auf Nachfrage. Er lässt sich alles offen. Schon seit Monaten wird auf den Landtagsfluren geraunt, dass Tillich Ulbig im Falle einer Wahlniederlage über kurz oder lang fallen lassen werde.

Tatsächlich wäre Ulbig bei einer Wahlniederlage schwer beschädigt: Die CDU hätte damit eines der letzten Großstadt-Rathäuser Deutschlands verloren. Er hätte zudem den Bonus seiner beliebten CDU-Vorgängerin Helma Orosz verspielt.

Ulbigs politische Zukunft ist im Gegensatz zu seiner Kontrahentin somit offen - und die Bilanz seiner OB-Kandidatur könnte für ihn im Falle einer Niederlage doppelt bitter sein.

Schon doppelt so viele Briefwähler wie 2008

Trotz bisher eher lauem Wahlkampf scheint die OB-Wahl die Dresdner an die Wahlurne zu locken. Bisher haben über 53.500 Dresdner Briefwahl beantragt.

Das sind doppelt so viele wie zum vergleichbaren Zeitpunkt bei der Oberbürgermeisterwahl 2008. 6078 Wahlberechtigte haben bereits per Sofortbriefwahl im Briefwahlbüro gewählt.

Noch bis Freitag, 16 Uhr, können im Bürgeramt an der Theaterstraße Briefwahlunterlagen beantragt werden.

Wer in letzter Minute seine Unterlagen abgeben will, sollte die Briefe direkt im Rathaus einreichen oder in den Briefkasten am Haupteingang einwerfen.

Fotos: Matthias Hiekel, dpa

Frau schwer verletzt! Mercedes knallt gegen Mauern und Leitplanken

Neu

Böse Panne auf dem Airport! Lufthansa-Lkw rammt Airbus A380

Neu

Mutter wird nach Geburt in Krankenhaus-Fahrstuhl zerquetscht

Neu

Skandal auf der Wache? Polizisten grölen "Timo Werner ist ein H*rensohn"

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

51.168
Anzeige

Perverser Radfahrer begrapscht Frau im Vorbeifahren

Neu

Gamer-Paradies! Ab morgen verkauft Aldi online Videospiele

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.992
Anzeige

Internationaler Haftbefehl! Mutmaßlicher Mörder immer noch auf der Flucht

Neu

Du willst Aschenbrödel oder ihr Prinz sein? Dann geh zum Casting!

Neu

Was macht denn Till Lindemann auf dem Dresdner Stadtfest?

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

4.746
Anzeige

Zwei Deutsche sterben auf ihrem Motorroller in Thailand

Neu

Mann will seinen Rollator vom Gleis holen, dann kommt der Zug...

Neu

So reagieren Fußball-Fans auf die Strafe der UEFA

Neu

SPD-Politiker Oppermann blamiert sich mit HSV-Vergleich

1.848

Jetzt gibt's die Kreditkarte von IKEA

699

Eskaliert der Streit zwischen den USA und Nordkorea jetzt endgültig?

9.190

Darum entscheiden die Alten die Bundestagswahl

1.599

Zerstörer kollidiert mit Tankschiff: Zehn Seeleute vermisst

1.375

Rauchbombenanschlag! Neun Verletzte auf kurdischer Veranstaltung

1.384
Update

Merkel: "Ich bin sauer! Es wurde hintenrum betrogen"

13.236

Trauer in Hollywood! Komiker Jerry Lewis ist tot

5.307

Mutter will Neugeborenes im Klo runterspülen und wirft es dann in den Müll

7.887

Schrecklich! Propellermaschine stürzt ab: Vier Personen an Bord

3.592

Reiterhof steht in Flammen! Sieben Personen verletzt

5.854
Update

RB-Fans nach Schalke-Spiel verprügelt und beklaut

13.229

Leidet der Präsident an Demenz? US-Abgeordnete will medizinische Untersuchung erzwingen!

4.531

Während Stadtfest! Nackter "Schamane" in Elbe versenkt?

5.324

Statt Pilzen: Scharfe Granaten aus Zweitem Weltkrieg gefunden

3.102

Mann masturbiert vor einparkender Frau

8.783

An beliebtem Ausflugsziel! Steinbrocken krachen auf Touristen

3.915

BFC Dynamo: Jugendtrainer sollen Spieler missbraucht haben

5.441

Super Eklig! Maus in Verkaufstheke am Bahnhof

4.868

Experte Matthäus hat 'ne neue Lebensweisheit

3.304

Sie musste viel zu früh gehen! Sachsens "Goldfisch" Kay starb vor 15 Jahren

5.823

Sex-Video mit 17-Jährigem kursiert im Netz! Bischof tritt zurück

4.317

Tot in Camping-Zelt entdeckt! 30-Jähriger stirbt bei Schlager-Festival

7.328

Streit vor Flüchtlingsunterkunft endet blutig

5.733

Frau steckt im Pool fest: Dann schreibt sie auf Facebook

6.827

Hunde verfärben sich blau, die Ursache macht traurig

5.357

Trike-Fahrer prallt gegen Leitplanke und stirbt

5.488

Völlig ausgerastet! Frau beißt und kratzt, bis Polizei kommt

367

Video: Was ist mit dieser Wade los?!

6.509

Deshalb baumeln Deine Füße nachts aus dem Bett!

6.204

Neonazi? Junger Mann nach Friseur-Besuch mit Messer attackiert

7.517

AfD-Gauland: "Ich lasse mich nicht niederschreien"

5.669

Schwimmer bleibt bei World Masters Championships einfach stehen: Aus gutem Grund

31.918

Sensationsfund in 5500 Metern Tiefe: Versunkenes Kriegsschiff entdeckt

6.548

Läuten bei Peer Kusmagk und seiner Janni bald die Hochzeitsglocken?

1.134

Lukas Podolski, ein Flüchtling aus Nordafrika?

3.813
Update

Deutscher Spanien-Urlauber unter Auflagen wieder frei: Er darf Madrid nicht verlassen

1.288

Audi crasht Honda: Ehepaar muss aus Wrack gerettet werden, Mann stirbt

6.617

Fan-Entgleisung: "Holocaust"-Skandal bei Aue-Spiel in Braunschweig

12.250

So sieht ein Supermarkt ohne ausländische Waren aus

9.026