Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

TOP

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

TOP

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

TOP

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

TOP

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.887

Nach Attentat: Reker gewinnt OB-Wahl im Koma!

Köln - Die bei einer Messerattacke schwer verletzte Henriette Reker hat die Oberbürgermeisterwahl in Köln gewonnen.
Die Wahlhelfer der parteilosen OB-Kandidatin Henriette Reker, Udo Molitor (r. Bündnis 90/Die Grünen) und Stefan Horn (l, FDP) bekommen Blumen.
Die Wahlhelfer der parteilosen OB-Kandidatin Henriette Reker, Udo Molitor (r. Bündnis 90/Die Grünen) und Stefan Horn (l, FDP) bekommen Blumen.

Köln - Die Bedingungen für die Wahl waren dramatisch - und das Ergebnis ist eine Sensation: Noch am Samstag ist Henriette Reker bei einem Anschlag schwer verletzt worden, am Sonntag machten die Kölner sie zu ihrer Oberbürgermeisterin.

Damit ist die 58-Jährige die erste Frau auf dem OB-Posten der viertgrößten Stadt Deutschlands - mit fast 53 Prozent der Wählerstimmen. Das gerät schon fast ein wenig in den Hintergrund angesichts des versuchten Mordanschlags auf die parteilose Politikerin. Während im Rathaus der Sieg gefeiert wird, wecken die Ärzte Reker ganz langsam aus ihrem künstlichen Koma auf.

Ohne Reker kommt bei der Wahlparty am Abend im Historischen Rathaus zwar keine wirklich ausgelassene Stimmung auf. Aber die Freude ist dennoch groß bei dem Jamaika-Bündnis aus CDU, FDP und Grünen, das Rekers Kandidatur unterstützt hatte.

Alle stoßen an auf ihren Wahlsieg - und auf eine schnelle Genesung der neuen Oberbürgermeisterin.

Am Tatort war am Samstag das Wahlplakat von Henriette Reker zu sehen.
Am Tatort war am Samstag das Wahlplakat von Henriette Reker zu sehen.

Der mit rund 32 Prozent klar unterlegene SPD-Kandidat Jochen Ott zeigt sich als fairer Verlierer, gratuliert Reker und schickt Genesungswünsche in die Klinik. Der Anschlag mache deutlich: "Gerade in einer solchen Zeit müssen Demokraten zusammenstehen."

Die bisherige Kölner Sozialdezernentin wird am Tag ihres großen Erfolgs intensivmedizinisch im Krankenhaus betreut. Nach Angaben eines Sprechers befand sie sich am Wahlabend in einer langsamen Aufwachphase aus einem künstlichen Koma.

Ihr Mann bringe der 58-Jährigen den Sieg "schonend" bei", heißt es aus Rekers Umfeld.

Sie hat eine Notoperation hinter sich, wird wohl wieder ganz gesund, berichtet Klinikdirektor Karl-Bernd Hüttenbrink. Ein 44-Jähriger hatte die zierliche Wahlkämpferin bei einem öffentlichen Termin am Samstag an einem Marktplatz mit einem Messer im Halsbereich schwer verwundet.

Das Attentat verübte der inzwischen in U-Haft genommene Mann wohl aus fremdenfeindlichen Motiven.

Fotos: dpa

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

NEU

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

NEU

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

NEU

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

NEU

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

NEU

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

NEU

SPD-Mann nennt AfD-Vorsitzenden Höcke "Nazi"

1.675

Bund zahlt bereits erste Hilfen für Berliner Terroropfer aus

1.443

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

4.372

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

1.360

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

11.852

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.610

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

9.351

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

782

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

7.324

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

6.982

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

25.346

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

3.188

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

5.181

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

7.452

Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

5.769
Update

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

6.596

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

6.304

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

5.922

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

11.097

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

2.978

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

22.543

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.575

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.743

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

389

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

4.074

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.609

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

3.276

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.234
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

3.275

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

3.004

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

4.006

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

4.162

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

11.314

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

3.743

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

8.356

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

1.208

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

4.231