Sonnen-Horror! Frau bekommt riesige Brandblasen nach Lauf-Event

Top

Der Geburtsmonat entscheidet, welche Krankheiten jemand später bekommt

Neu

Trash-Star legt Sex-Beichte ab! Er hatte sein erstes Mal mit 48

Neu

Zeigt uns Mesut Özil hier seine neue Freundin?

Neu
8.033

Bürgermeister Seidel geht auf Stange los!

Dresden – Nach einem Interview mit der Sächsischen Zeitung hagelt es für OB-Kandidatin Eva-Maria Stange (58, SPD) Kritik. Sozialbürgermeister Martin Seidel (39, parteilos) spricht auf seiner Facebook-Seite von „falschen und populistischen Behauptungen“.
Teile des Interviews von Eva-Maria Stange in der SZ kritisiert Martin Seidel scharf.
Teile des Interviews von Eva-Maria Stange in der SZ kritisiert Martin Seidel scharf.

Dresden – Nach einem Interview mit der Sächsischen Zeitung hagelt es für OB-Kandidatin Eva-Maria Stange (58, SPD) Kritik. Sozialbürgermeister Martin Seidel (39, parteilos) spricht auf seiner Facebook-Seite von „falschen und populistischen Behauptungen“.

Bei mehreren Passagen aus dem Stange-Interview nimmt Seidel „sachliche und tatsächliche Richtigstellungen“ vor. Zunächst kritisiert der Sozialbürgermeister Stange für ihren Vorschlag, private Vermieter aufzufordern, sich an der Unterbringung von Asylbewerbern aktiv zu beteiligen.

„Seit dem Jahr 2011 sind wir als Stadtverwaltung mit den Dresdner Vermietern (incl. aller Genossenschaften, "Haus und Grund", Gagfah, Immobilienverbänden wie dem BFW Mitteldeutschland etc.) in regelmäßigen Gesprächen. Bisher war einzig die Gagfah bereit, uns Wohnungen für Asylbewerber bereitzustellen“, stellt Seidel dazu klar.

Und: „Ferner prüfen wir derzeit zahlreiche leer stehende Gebäude in der Stadt auf ihre grundsätzliche Geeignetheit und schreiben die Eigentümer aktiv an. Dies ist Ihnen, Fr. Dr. Stange, nicht unbekannt - dennoch suggerieren Sie in der o. g. Passage, dass man dies erst tun müsste, um Asylbewerber besser über die Stadt verteilen zu können. Warum tun Sie dies wider besseren Wissens?

Sozialbürgermeister Seidel hat kein Verständnis für die Aussagen der OB-Kandidatin.
Sozialbürgermeister Seidel hat kein Verständnis für die Aussagen der OB-Kandidatin.

Auch Stanges Aussage, die Verwaltung bringe Asylbewerberheime ins Gespräch, ließe sie dann in der Öffentlichkeit in der Luft zerreißen, ziehe sie dann wieder zurück und würde damit viel politischen Schaden angerichteen, bringt Seidel auf die Palme.

„Offenbar haben Sie keinen Schimmer, wie tagtäglich die Herausforderungen für die Kommunen bei der Unterbringungsverpflichtung sind. Die Stadtverwaltung hat bisher NICHT EINEN EINZIGEN Standort eines geplanten Asylbewerberheimes aus der vom Stadtrat letzten Dezember beschlossenen Liste wieder zurückgezogen.“

Am Ende holt Seidel noch einmal aus: „Bei allem Verständnis für Wahlkampfsituationen habe ich solche falschen und populistischen Behauptungen zum Thema Asyl die Stadt Dresden betreffend bisher nur montags von Herrn Lutz B. oder Frau Tatjana F. gehört."

Es sei außerdem ein Schlag ins Gesicht derer, die tagtäglich seit Monaten als letztes Glied in der Kette Bund/Land/Kommunen mit dieser immensen Herausforderung und den unzureichenden Rahmenbedingungen umgehen müssen.

"Kein Wort kann ich dagegen lesen, wie Sie es konkret hätten anders machen wollen - nur Sprechblasen. Fast wünsche ich mir, dass Sie nach dem 5. Juli auch dieses Thema zu Ihrer "Chefsache" machen und merken, wie real die Realität ist und eine Blase nach der anderen platzt. Es ist einfach nur traurig", poltert Seidel.

Das ist Bürgermeister Martin Seidel

Martin Seidel (39, parteilos) ist seit 2008 Sozialbürgermeister von Dresden. Er kam als Mitglied der Linken ins Amt, trat aber nach Zoff mit den Genossen 2009 aus der Partei aus.

Unter seiner Leitung wurde unter anderem tausenden Kita-Plätze geschaffen und damit gesichert, dass Dresden den Kita-Rechtsanspruch erfüllt.

Im Februar 2015 wollte er Oberbürgermeister in Bannewitz werden, scheiterte bei der Wahl aber am Amtsinhaber Christoph Fröse (60, parteilos).

Seidel wird noch im Sommer seinen Posten als Sozialbürgermeister verlieren. Er spielt bei der Neubesetzung der Ämter keine Rolle mehr.

Fotos: Holm Helis, Screenshot SZ

Hart, härter, Kita: Bushido mit neuem Beef

Neu

36-Jährige erhält Krebs-Schock, kurz nachdem ihr Mann stirbt

Neu

Gleich werden diese Rentner richtig krass umgestylt

Neu

Maite Kelly: Das würde passieren, wenn sie in die DSDS-Jury kommt

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

14.460
Anzeige

Panik auf Mallorca: Hai taucht plötzlich zwischen den Badegästen auf!

Neu

Er hat's gerockt! Burghardt ist deutscher Meister

Neu

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

23.879
Anzeige

Was läuft zwischen Rihanna und dem deutschen Regierungssprecher?

Neu

Sogar Schüsse sollen gefallen sein: Familienclans lösen Polizei-Großeinsatz aus!

2.764

"Generation Porno": Diese Gefahren lauern, wenn Du's Dir täglich machst!

2.500

Clean eating: Was ist das eigentlich?

16.434
Anzeige

Frau auf A14 von Lkw überrollt und schwer verletzt

2.836

Pfui! Frau findet das in ihrem Salat

1.587

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

15.049
Anzeige

30 Urlauber rausgeschmissen, dann startet Easyjet mit leeren Sitzen

2.255

Mutter sperrt Kleinkinder zur Strafe ins Auto: Hitzetod!

5.917

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.632
Anzeige

SPD-Chef greift Union, Merkel und AfD an

750

Ihr werdet nicht glauben, nach was diese neuen Eissorten schmecken

670

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.786
Anzeige

Federer für Zverev eine Nummer zu groß: Klarer Sieg im Halle-Finale

261

Vergrault sich Ex-GZSZ-Star Isabell Horn so ihre Follower?

4.169

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

46.079
Anzeige

Penis in Norwegen abgehackt: Jetzt sollen Spenden helfen

3.149

Schäferhund gegen Känguru im Video: So ging der Kampf aus

1.481

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

6.912
Anzeige

Wachsende Muskeln: Ist Beatrice Egli dem Fitness-Wahn verfallen?

6.614

Tragischer Unfall: Motorradfahrer liegt tot im Feld

7.629

Vorm Traumfinale: Promis feiern Gerry Weber Open Fashion Night

501

Mit vorgehaltener Schusswaffe: Fünfzehnjähriger überfällt Neuköllner Kiosk

448

Wilde Verfolgungsjagd durch City: Doch dann landet das Auto plötzlich im Fluß

4.188

Horror-Crash auf der Autobahn: Pkw überschlägt sich, Fahrer wird schwer verletzt

8.619

Tragischer Unfall! Mutter stirbt, Kind (11) überlebt schwer verletzt

37.679

Pickel am Po: So werdet Ihr den lästigen Ausschlag los

3.543

Erdogan kollabiert! Wie angeschlagen ist er wirklich?

4.486

Drama beim Unkrautvernichten: Enkel brennt Haus der Großeltern ab

6.790

Endlich Sommerferien! Für Miss Germany geht's ab nach Barcelona

665

Jugendlicher geht am Abend in See baden und kehrt nicht zurück

6.266

Diese Frau zaubert krasse Kunstwerke aus ihren Haaren

1.074

Audi zerschellt an Baum und wird in zwei Teile gerissen: Beifahrer stirbt!

13.186

Donald Trump Junior kämpft für Karriereende von Johnny Depp

3.508

Einbrecher bleibt stundenlang in fremdem Haus: Badet, kocht sich Nudeln und masturbiert

4.737

So können Berliner Fluggäste mit Pfandflaschen Arbeitsplätze sichern

234

Jugendliche klauen Autoscooter und fahren damit durch die Gegend

7.879

Paar prügelt auf Restaurant-Besitzerin und Tochter ein, weil es unzufrieden mit der Bestellung ist

2.954

Familie erschleicht sich Asyl mit dreister Behauptung

15.852

Tampon im Tee und Sexvorlieben: Das gestehen Menschen in digitalen Beichtstühlen

6.222

Kommt jetzt das Handy- und Fotoverbot in Freibädern?

454

Nach Fremd-Flirt von Heidis Vito: Jetzt redet er!

8.276

Wer auf dem Zeugnis eine Eins hat, darf am Montag gratis Bahnfahren!

3.784

Nach Erdrutsch schwindet Hoffnung für 118 verschüttete Dorfbewohner

885

Tennis-Ass Federer freut sich auf Final-Duell mit Shooting-Star Zverev

145

Erschreckendes Ergebnis! So gefährlich sind Sonnencremes

6.735

Schlagerstar Anna-Maria: "Ich habe ein gutes Bauchgefühl"

2.063