Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

TOP

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

NEU

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

NEU

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
7.984

Bürgermeister Seidel geht auf Stange los!

Dresden – Nach einem Interview mit der Sächsischen Zeitung hagelt es für OB-Kandidatin Eva-Maria Stange (58, SPD) Kritik. Sozialbürgermeister Martin Seidel (39, parteilos) spricht auf seiner Facebook-Seite von „falschen und populistischen Behauptungen“.
Teile des Interviews von Eva-Maria Stange in der SZ kritisiert Martin Seidel scharf.
Teile des Interviews von Eva-Maria Stange in der SZ kritisiert Martin Seidel scharf.

Dresden – Nach einem Interview mit der Sächsischen Zeitung hagelt es für OB-Kandidatin Eva-Maria Stange (58, SPD) Kritik. Sozialbürgermeister Martin Seidel (39, parteilos) spricht auf seiner Facebook-Seite von „falschen und populistischen Behauptungen“.

Bei mehreren Passagen aus dem Stange-Interview nimmt Seidel „sachliche und tatsächliche Richtigstellungen“ vor. Zunächst kritisiert der Sozialbürgermeister Stange für ihren Vorschlag, private Vermieter aufzufordern, sich an der Unterbringung von Asylbewerbern aktiv zu beteiligen.

„Seit dem Jahr 2011 sind wir als Stadtverwaltung mit den Dresdner Vermietern (incl. aller Genossenschaften, "Haus und Grund", Gagfah, Immobilienverbänden wie dem BFW Mitteldeutschland etc.) in regelmäßigen Gesprächen. Bisher war einzig die Gagfah bereit, uns Wohnungen für Asylbewerber bereitzustellen“, stellt Seidel dazu klar.

Und: „Ferner prüfen wir derzeit zahlreiche leer stehende Gebäude in der Stadt auf ihre grundsätzliche Geeignetheit und schreiben die Eigentümer aktiv an. Dies ist Ihnen, Fr. Dr. Stange, nicht unbekannt - dennoch suggerieren Sie in der o. g. Passage, dass man dies erst tun müsste, um Asylbewerber besser über die Stadt verteilen zu können. Warum tun Sie dies wider besseren Wissens?

Sozialbürgermeister Seidel hat kein Verständnis für die Aussagen der OB-Kandidatin.
Sozialbürgermeister Seidel hat kein Verständnis für die Aussagen der OB-Kandidatin.

Auch Stanges Aussage, die Verwaltung bringe Asylbewerberheime ins Gespräch, ließe sie dann in der Öffentlichkeit in der Luft zerreißen, ziehe sie dann wieder zurück und würde damit viel politischen Schaden angerichteen, bringt Seidel auf die Palme.

„Offenbar haben Sie keinen Schimmer, wie tagtäglich die Herausforderungen für die Kommunen bei der Unterbringungsverpflichtung sind. Die Stadtverwaltung hat bisher NICHT EINEN EINZIGEN Standort eines geplanten Asylbewerberheimes aus der vom Stadtrat letzten Dezember beschlossenen Liste wieder zurückgezogen.“

Am Ende holt Seidel noch einmal aus: „Bei allem Verständnis für Wahlkampfsituationen habe ich solche falschen und populistischen Behauptungen zum Thema Asyl die Stadt Dresden betreffend bisher nur montags von Herrn Lutz B. oder Frau Tatjana F. gehört."

Es sei außerdem ein Schlag ins Gesicht derer, die tagtäglich seit Monaten als letztes Glied in der Kette Bund/Land/Kommunen mit dieser immensen Herausforderung und den unzureichenden Rahmenbedingungen umgehen müssen.

"Kein Wort kann ich dagegen lesen, wie Sie es konkret hätten anders machen wollen - nur Sprechblasen. Fast wünsche ich mir, dass Sie nach dem 5. Juli auch dieses Thema zu Ihrer "Chefsache" machen und merken, wie real die Realität ist und eine Blase nach der anderen platzt. Es ist einfach nur traurig", poltert Seidel.

Das ist Bürgermeister Martin Seidel

Martin Seidel (39, parteilos) ist seit 2008 Sozialbürgermeister von Dresden. Er kam als Mitglied der Linken ins Amt, trat aber nach Zoff mit den Genossen 2009 aus der Partei aus.

Unter seiner Leitung wurde unter anderem tausenden Kita-Plätze geschaffen und damit gesichert, dass Dresden den Kita-Rechtsanspruch erfüllt.

Im Februar 2015 wollte er Oberbürgermeister in Bannewitz werden, scheiterte bei der Wahl aber am Amtsinhaber Christoph Fröse (60, parteilos).

Seidel wird noch im Sommer seinen Posten als Sozialbürgermeister verlieren. Er spielt bei der Neubesetzung der Ämter keine Rolle mehr.

Fotos: Holm Helis, Screenshot SZ

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

NEU

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

1.250

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

540

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

1.446

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

4.252

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

3.624

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

2.892

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

1.411

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.219

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

1.589

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.285

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

2.645

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

7.159

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

6.725

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

4.481

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

823

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

3.420

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.215

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

4.553

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.506

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.179

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.466

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.603

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.665
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.152

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.560

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.451

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.432

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

12.584

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.201

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.911

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

32.169

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.321

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.407

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.342

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

832

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.347

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.246

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.696

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.308

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.814

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

948