AfD will zeigen, dass zu wenig Abgeordnete im Bundestag sind und ist selbst nicht da Top Mann zertrümmerte Schädel seiner Frau (†), stach in Herz, Hals und Lunge Top MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger Anzeige Barca soll Interesse an deutschen Bundesliga-Stars haben! Top Sicherheit ist alles! Dieses Frankfurt Unternehmen sucht IT-Experten Anzeige
1.255

Ab sofort dürfen Obdachlose in diesen U-Bahnhöfen übernachten

Kältebahnhöfe stehen ab sofort Obdachlosen offen

Seit Freitag stehen die Berliner U-Bahnhöfe Moritzplatz und Lichtenberg Obdachlosen als Notunterkunft für den bitterkalten Winter zur Verfügung.

Berlin - Seit Freitag stehen die U-Bahnhöfe Moritzplatz und Lichtenberg Obdachlosen als Notunterkunft offen.

Seit Freitag dürfen Obdachlose offiziell in den U-Bahnhöfen Lichtenberg und Moritzplatz übernachten (Symbolbild).
Seit Freitag dürfen Obdachlose offiziell in den U-Bahnhöfen Lichtenberg und Moritzplatz übernachten (Symbolbild).

Auf ein entsprechendes Konzept einigten sich die Senatsverwaltung für Soziales und die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) nach "intensiven Gesprächen", wie die Senatsverwaltung mitteilte. An dem Modellprojekt sind demnach die Bezirke Lichtenberg und Friedrichshain-Kreuzberg sowie der Berliner Stadtmission und die Sozialstiftung Karuna beteiligt.

Nachdem die Verkehrsbetriebe in den vergangenen Jahren bestimmte Bahnhöfe im Winter nachts für Obdachlose geöffnet hatten, sollte es das Angebot dieses Jahr wegen Sicherheitsbedenken eigentlich nicht mehr geben. Daraufhin hatte vor allem Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Linke) mangels alternativer Notunterkünfte Druck gemacht: Es werde nach einer Lösung für 80 bis 100 Menschen gesucht, die die Einrichtungen der Kältehilfe mit insgesamt 1200 Übernachtungsplätzen nicht nutzten.

Laut Senatsverwaltung sollen jede Nacht Streetworker von Karuna und der Berliner Stadtmission sowie Sicherheitsbeamte der BVG an den Stationen eingesetzt werden, um den Übernachtenden Hilfe anzubieten. Die Obdachlosen können zudem aufgestellte Toiletten kostenlos benutzen. In wenigen Wochen sollen außerdem mobile Wärmehallen an den Eingängen der Stationen errichtet werden. Die Kältebusse werden die Bahnhöfe regelmäßig anfahren.

Senatorin Breitenbach dankte allen Beteiligten dafür, "dass sie in einer schwierigen Situation den Dialog gesucht und gemeinsam eine Lösung gefunden" hätten. "Die gemeinsame Botschaft lautet: Niemand wird in Berlin in kalten Nächten einfach auf die Straße geschickt", betonte die BVG-Vorsitzende Evelyn Nikutta.

Das Unternehmen unterstütze "diesen Weg, der letztendlich nicht nur die Situation für die Schutzsuchenden entspannt, sondern auch im Sinne unserer Kolleginnen und Kollegen und unserer Fahrgäste ist".

Laut Senatsverwaltung sollen jede Nacht Streetworker von Karuna und der Berliner Stadtmission sowie Sicherheitsbeamte der BVG an den Stationen eingesetzt werden, um den Übernachtenden Hilfe anzubieten (Symbolbild).
Laut Senatsverwaltung sollen jede Nacht Streetworker von Karuna und der Berliner Stadtmission sowie Sicherheitsbeamte der BVG an den Stationen eingesetzt werden, um den Übernachtenden Hilfe anzubieten (Symbolbild).

Fotos: DPA

Jan Böhmermann zersägt erigierten Penis im TV! Top TV-Aus für Raul Richter: Ersatz steht schon fest Top Große Weihnachts-Aktion bei SATURN: Nur am Samstag sind viele Artikel stark reduziert 9.936 Anzeige EX-BKA-Chef Horst Herold gestorben Neu Identität noch unklar! Wasserleiche in Hamburg angeschwemmt Neu Adventsaktion bei REWE: Hier kannst Du jeden Tag Gutscheine gewinnen! 7.214 Anzeige Irres Spektakel! Elfmeter, Platzverweis und sechs Tore in einer Halbzeit! Neu Vorsicht! Drogerie-Riese "dm" ruft diese Ware wegen Schimmelpilzen zurück Neu Exhibitionist fragt Mädchen (13) nach dem Weg und onaniert Neu Frontalzusammenstoß: 48-Jähriger stirbt bei Unfall mit Lastwagen Neu Sehen aus wie Süßigkeiten: Drogen in bunten Strohhalmen auf Spielplatz entdeckt! Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 4.838 Anzeige Kleinlaster stürzt Hunderte Meter in die Tiefe: 16 Tote! Neu Wahrsager & Hellseher: Diese Prophezeiungen sind 2018 eingetreten! Neu Switch oder PlayStation? Bei MediaMarkt bekommt Ihr beide Konsolen günstig! Anzeige Wollte eine Krankenschwester Frühchen mit Medikamenten umbringen? Neu Millionen-Strafe und drohende UEFA-Sperre: Wie steht es um diesen Top-Klub? Neu MediaMarkt Dorsten: Kurz vor Weihnachten gibt es diese Fernseher besonders günstig 3.440 Anzeige Doch kein Freispruch! Mutter mit Schere erstochen, Oma schwer verletzt Neu Küchen und Wohnzimmer zerstört: Hambach-Aktivisten kritisieren Polizei-Einsatz Neu Alles muss raus! In diesem MediaMarkt in Landau gibt's Technik mega günstig 5.042 Anzeige Schriftsteller Wilhelm Genazino ist tot Neu Teenager (15) schießt mit Sofair-Waffe in volle S-Bahn Neu
Was geschah mit Monika? Nach 42 Jahren soll ihr Verschwinden geklärt werden Neu Männer zeigen in Bahn Hitlergruß, rufen "Sieg Heil" und bespucken Ausländer Neu
Schon wieder! Auch zweite "Hasi"-Räumung abgesagt Neu Schnürt Eintrachts "Fußball-Gott" Meier bald die Schuhe in Hamburg? 859 Diese Ampel sorgt für ordentlich Herzklopfen im Straßenverkehr! 503 Familie verkauft einsame Insel voller Pinguine! 1.151 Zu Unrecht abgeschobener Asylbewerber kommt zurück! 985 Auf dem Weg zum Schlachthof! Stier tritt Metzger und verletzt ihn schwer 606 Lebensmittel im Wert von 1.000 Euro: Polizei schnappt Gauner-Pärchen 61 Dieses neue KFC-Produkt solltet ihr auf keinen Fall essen! 1.424 Jürgen Milski bei Probe für TV-Show schwer gestürzt 1.105 Müller-Sperre nach Brutalo-Foul an Tagliafico: UEFA verkündet Entscheidungstag 1.137 Nicht nachmachen! Unterhosen-Mann klammert sich an Lkw auf Autobahn 1.048 Radfahrerin gerät unter Lastwagen und wird eingeklemmt 168 Gepäckfahrer knallt auf Flughafen gegen Bus und verletzt 14 Menschen: Das erwartet ihn jetzt 55 Doppelmord am Jungfernstieg: Angeklagter stört Verhandlung 1.630 Bevölkerung nach Messerattacke in Nürnberg verunsichert: "Kein Ort ist sicher" 1.539 Baby stirbt, nachdem es von den Hunden seiner Eltern angegriffen wurde 2.015 Schüler und Studenten protestieren! Es geht um den Klimaschutz 39 Tuner steigt aus: Neues Vereinsheim fällt bei GZSZ-Fans durch 2.160 Tränen kurz nach Blitz-Verlobung: Ging Jessi doch alles zu schnell? 535 "Bestien"! Roms Bürgermeisterin schießt gegen Eintracht-Fans 2.519 Achtung! Neuer Handy-Trojaner räumt Euer ganzes Konto leer! 8.285 Wasserleiche offenbar Opfer eines Verbrechens! Polizei sucht mit Horror-Bildern nach Hinweisen 4.361 Sie ist das neue Gesicht bei "Prominent!": Laura Dahm moderiert Promi-Magazin 374 Autoscheibe eingeschlagen: Der Rabe war's! 159 Radfahrer zertrümmert Autoschreibe und flüchtet: Beifahrer verletzt 117 Verletzter Streuner kommt zum Arzt: Was dann passiert, wärmt das Herz 2.227 Neugeborenes Wunderkind überlebt Ebola-Krankheit 632 Fünfjährige schrieb ihn im Jahre 1898! Uralter Brief in Buch entdeckt 1.551