28-jähriger Biker stirbt nach Frontal-Crash noch auf der Straße

Bad Kissingen - In der unterfränkischen Gemeinde Oberelsbach nördlich von Bad Kissingen kam es am Pfingstmontag zu einem verhängnisvollen Unfall.

Notarzt und Rettungsdienst konnten dem Motorradfahrer nicht mehr helfen (Symbolbild).
Notarzt und Rettungsdienst konnten dem Motorradfahrer nicht mehr helfen (Symbolbild).  © DPA

Eine Kolonne von drei Motorradfahrern war am Montag auf einer Kreisstraße zwischen den Oberelsbacher Ortsteilen Sondernau und Unterelsbach unterwegs, wie die Polizei mitteilte.

Im Bereich einer Kurve geriet einer der drei Biker – ein 28 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Bad Kissingen – "aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß frontal mit dem VW eines 68-Jährigen zusammen", wie ein Polizeisprecher sagte.

Der junge Motorradfahrer erlitt bei dem Zusammenstoß lebensgefährliche Verletzungen. Eine Notarzt versuchte zwar noch sein leben zu retten, doch es war zu spät: Der 28-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

Der VW-Fahrer wurde bei dem Crash leicht verletzt.

Angehörige des Rettungsdienstes brachten den 68-Jährigen in ein Krankenhaus.

Tödlicher Crash am Montag in Oberelsbach

Die Kreisstraße in Oberelsbach wurde infolge des Crashs vorübergehend vollständig gesperrt.

Die Ermittlungen der Polizei zur Unfallursache dauern an.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0