Vollsperrung! Mehrere Verletzte bei heftigem Crash

Oberlichtenau - Auf der S200 in Höhe der Erdbeersiedlung ereignete sich am Donnerstagabend ein schwerer Unfall.

Die S200 musste voll gesperrt werden.
Die S200 musste voll gesperrt werden.  © Harry Härtel/Haertelpress

Gegen 17.40 Uhr krachten dort ein Seat und ein VW Beetle zusammen. Der VW wurde bei dem Crash in den Graben geschleudert, der Seat landete auf dem Dach.

Nach ersten Informationen wurden zwei Personen schwer verletzt.

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind vor Ort. Die S200 musste voll gesperrt werden.

Zur Unfallursache und zur entstandenen Schadenshöhe ist noch nichts bekannt.

Der VW Beetle wurde bei dem Unfall stark demoliert.
Der VW Beetle wurde bei dem Unfall stark demoliert.  © Harry Härtel/Haertelpress

Titelfoto: Harry Härtel/Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0