Betrunkener Autofahrer erfasst auf Gehweg zwei Jugendliche

Ein betrunkener Autofahrer erfasste zwei Jugendliche auf einem Gehweg (Symbolbild).
Ein betrunkener Autofahrer erfasste zwei Jugendliche auf einem Gehweg (Symbolbild).  © DPA

Oberlungwitz - Bei einem Unfall im Kreis Zwickau sind am Sonntagabend zwei Jugendliche verletzt worden.

Ein 41-Jähriger hatte bei winterglatter Fahrbahn in Oberlungwitz die Kontrolle über sein Auto verloren und war auf einen Gehweg geraten, wo das Fahrzeug einen 13-Jährigen und einen 14-Jährigen erfasste.

Nach einem kurzen Gespräch mit den Verletzten habe der 41-Jährige seine Fahrt fortgesetzt. Ob es sich um eine Unfallflucht handele, sei jedoch noch unklar, sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur. "Wir wissen noch nicht, wer sich zuerst von der Unfallstelle entfernt hat."

Die Eltern der verletzten Jugendlichen benachrichtigen die Polizei, die den 41-Jährigen an seiner Anschrift antraf. Bei einem Alkoholtest stellten die Beamten einen Wert von 1,08 Promille fest. Die Jugendlichen kamen in ein Krankenhaus.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0