Einbruch in Netto-Markt: Polizei schnappt Jugendliche

Oberlungwitz - Zweiter Einbruch in den Netto-Markt in nur einer Woche. Diesmal erwischte die Polizei die Ganoven.

Die Täter wurden zurück zu den Eltern gebracht.
Die Täter wurden zurück zu den Eltern gebracht.  © Ralph Kunz

Es handelte sich um zwei Jungen (beide 13). Sie waren nachts in den Markt eingestiegen, stahlen Lebensmittel, Zigaretten und Elektroartikel im Wert von 370 Euro.

Dabei lösten die Jugendlichen die Alarmanlage aus.

Die Polizei hatte die Täter an der Laderampe schnell am Schlafittchen.

Die Beamten brachten die Kids zurück zu den Eltern und ermitteln nun wegen besonders schweren Diebstahls.

Zudem prüft die Kripo, ob die 13-Jährigen auch für den ersten Einbruch bei Netto verantwortlich sind.

In diesen Netto in Oberlungwitz stiegen zwei Teenager ein.
In diesen Netto in Oberlungwitz stiegen zwei Teenager ein.  © Ralph Kunz

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0