Vollsperrung: Zwei Verletzte bei schwerem Unfall

Oberlungwitz -Am Montagvormittag ist in Oberlungwitz ein schwerer Unfall passiert.

Die Straße musste für den Rettungseinsatz gesperrt werden.
Die Straße musste für den Rettungseinsatz gesperrt werden.  © Andreas Kretschel

Gegen 10 Uhr stießen in der Hofer Straße, in Höhe des Grundstücks Nummer 173 zwei Autos zusammen. Dabei kollidierte ein Hyundai seitlich mit einem Nissan.

Nach ersten Angaben vom Unfallort gab es zwei Verletzte. Eine Beifahrerin musste von der Feuerwehr aus dem einen Fahrzeug befreit werden.

Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

Die Hofer Straße musste voll gesperrt werden.

Die beiden Fahrzeuge waren in der Hofer Straße kollidiert.
Die beiden Fahrzeuge waren in der Hofer Straße kollidiert.  © Andreas Kretschel

Titelfoto: Andreas Kretschel

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0