Will Smith singt den offiziellen Song für die WM 2018 Top Bis 33 Grad und heftige Gewitter! So geht das Wetter weiter Top 6 Dinge, worauf Ihr beim Fliesenkauf achten solltet 2.899 Anzeige 3:1 gegen Karlsruhe! Bertram schießt Aue mit Dreierpack zum Klassenerhalt Top Update
11.666

Taub oder dämlich? Jurastudentin fällt wegen fünf Minuten durchs Examen

Hatte eine Jurastudentin aus Bielefeld einfach nur Pech oder war sie schwerhörig? Sie ging lieber zum Tee mit ihrer Freundin, als passend zum Staatsexamen zu erscheinen.
Die Studentin aus Rheda-Wiedenbrück hat 12.30 Uhr verstanden, obwohl es eigentlich 11.30 Uhr hieß.
Die Studentin aus Rheda-Wiedenbrück hat 12.30 Uhr verstanden, obwohl es eigentlich 11.30 Uhr hieß.

Bielefeld - Für eine Jurastudentin der Universität Bielefeld sind es verhängnisvolle fünf Minuten: Zu ihrer mündlichen Prüfung im Landgericht Bielefeld kam sie zu spät, weswegen sie am Ende durchgefallen ist. Auch eine Klage vor dem Oberverwaltungsgericht Münster brachte ihr kein Erfolg.

Für die Studentin aus Rheda-Wiedenbrück ist es besonders ärgerlich, da sie erst im dritten und letzten Anlauf die schriftliche Prüfung bestanden hat und so für die mündliche Prüfung am 21. Januar 2015 zugelassen wurde.

An dem Prüfungstag standen drei Pflichtfachprüfungen auf dem Programm. Zu Beginn lief es wohl ganz gut, sagte die Studentin vor Gericht, so die Neue Westfälische. Bis der Prüfungsausschuss eine Pause eingelegt hat.

"Um 11.30 Uhr sollte es weitergehen", berichtete Gerichtssprecher Ulrich Lau. "Das hat ein Wachtmeister des Landgerichts der Studentin auch nochmal mitgeteilt, als diese das Gebäude verließ, um mit einer Freundin einen Kaffee zu trinken."

Was dann geschah ist einfach unglaublich! Die Studentin hatte sich wohl verhört und dachte, erst um 12.30 Uhr wieder im Landgericht seien zu müssen. Der Prüfungsvorsitzende habe zwar bis 11.45 Uhr gewartet, aber die Studentin kam erst um 11.50 Uhr - eindeutig zu spät.

Auch das Oberverwaltungsgericht Münster wies die Klage der Studentin ab.
Auch das Oberverwaltungsgericht Münster wies die Klage der Studentin ab.

Die Studentin habe nach Aussagen ihres Rechtsanwalts Jan-Christian Hochmann aber verstanden, dass der zweite Teil der mündlichen Prüfung, das gemeinsame Rechtsgespräch mit den anderen Prüflingen, um 12.30 Uhr fortgeführt werde.

Das verspätete Ankommen am Prüfungsraum, sei laut Lau, "nicht unverschuldet" gewesen. Deshalb wies er sowie auch das Verwaltungsgericht Minden die Klage der Rheda Wiedenbrückerin ab.

Die Jurastudentin konnte nicht beweisen, dass sie eine falsche Uhrzeit mitbekommen habe. Eine Revision gegen das Urteil wurde nicht zugelassen.

Anwalt Hochmann hat im Anschluss des Prozesses von einer Unverhältnismäßigkeit gesprochen: "Sowohl in Minden als auch jetzt in Münster hatten wir das Gefühl, dass den Richtern meine Mandantin leid tat. Sie musste ihr komplettes Studium hinwerfen, obwohl sie faktisch nur fünf Minuten zu spät kam."

Am Ende bleibt der Studentin nichts, die nach dem Urteil enttäuscht zu Protokoll gab: "Es wäre für sie leichter zu akzeptieren gewesen, wenn sie wegen schlechter Leistungen durchgefallen wäre."

Fotos: DPA, 123RF

Salmonellen-Alarm! Diese Mandeln können krank machen 563 Fußball-Wettskandal in der Ukraine: Landesweite Razzien! 617 Zu viel Papierkram beim versichern? Hier kommt die Lösung! 9.486 Anzeige Mordkommission ermittelt: Hat eine 54-Jährige ihren Mann (✝65) auf dem Gewissen? 283 Rentner schlägt Neunjährige mit Gehhilfe krankenhausreif 3.288 Zahn abgebrochen? Das solltest Du sofort machen! 11.436 Anzeige Tod von Star-DJ Avicii: So stellt sich seine Familie die Beerdigung vor 3.059 Mann steuert Auto absichtlich in Bordell: Frau lebensgefährlich verletzt 1.977
Mehrere Autofahrer rasen in Blitzer: Der Grund ist ärgerlich 6.834 Doch keine Trennung? Denisé nimmt Pascal plötzlich in Schutz 1.942 Aziz Bouhaddouz von St. Pauli bei der WM dabei! 173 Gerda über GNTM: "Mit 16 oder 17 wäre ich kaputt gegangen" 2.051 Putin, Trump oder der Papst? Kuriose Wette wegen Özil und Gündogan 894 Wie wird man eigentlich Genitalherpes wieder los? Anzeige Vom Rapper zum Tierquäler? Gzuz verpasst Schwan eine Ohrfeige 3.009 Sie lebt in ständiger Angst! Sara Kulka von Trauma heimgesucht 1.816 Schwer verletzt! Hund beißt Jungen (7) ins Gesicht 1.595 Schüsse auf Autobahn: Porsche-Fahrer ballert auf anderes Auto 3.979 "Miserable Mutter!" Jan Leyk schießt gegen Bonnie Strange 4.795 Fünf Jahre Inzest-Hölle: Die Anklage gegen diesen Mann ist unfassbar 6.900 Versuchte Vergewaltigung: Mann folgt Frau aus Bus, erst ein Hund stoppt ihn 8.491 Kein Scherz mehr: Liebes-Aus bei Ex-GNTM-Kandidatin Sally! 1.927 Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 16.371 Anzeige 26-Jähriger betankt Auto: Kurz darauf steht er in Flammen 1.321 Frau schleppt 11 Kilo Drogen über die Grenze 3.301 Hebammen schwanger: Kreißsaal muss schließen! 3.281 Nase schleift auf Rollbahn: Airbus entgeht nur knapp Inferno 2.538 Vier Jahre Knast! Maßregelvollzug-Patient hat Mädchen missbraucht 1.199 Großstadtrevier-Schauspielerin Renate Delfs ist tot 2.020 Mann rastet in Flugzeug aus und pinkelt vor den restlichen Passagieren plötzlich los 2.881 Horror-Fund: Blut fließt aus Altkleidercontainer! 17.614 Nach Bundesliga-Relegation: Zoff zwischen Labbadia und Anfang! 2.231 Chemikalie ausgelaufen: Gefahrgut-Laster baut Unfall auf Autobahn 1.571 Nur mit Handgepäck in die USA? Lufthansa macht's möglich 186 Schweden rüstet sich: Regierung liefert Broschüre für Kriegsfall 1.549 Hoppla! Model verliert Kleid auf dem Roten Teppich und steht halbnackt da 9.713 Champions League im TV? So sieht die Verteilung der Spiele bald aus 3.613 Beendet ein Sicherheitszentrum die Gewalt zwischen Deutschen und Ausländern in Cottbus? 403 Horror-Fund auf Rügen: Tourist (73) treibt tot im Teich! 4.508 Frau springt ins Gleisbett und wird von S-Bahn überrollt: Tot 839 Schwerkranker an Überdosis Morphin gestorben? Jetzt wendet sich das Blatt 1.978 Belogen und betrogen? Schwangere Denisé gibt offenbar Ehe-Aus bekannt! 14.001 Update Soldat vergewaltigte kleinen Jungen, nun legt er Revision ein 1.935 Präsident Steinmeier ehrt Dunja Hayali für Kampf gegen Rassismus mit Bundesverdienstkreuz 603 22-Jähriger gesteht: Zwei Prostituierte grausam getötet! 1.592 Freispruch! Überraschendes Urteil im Prozess gegen Marineausbilder 984 Mischung aus "Star Wars" und "Abfangjäger": Polizei stoppt irren Radfahrer 2.910 20-Jähriger flüchtet unter Drogen mit dem Auto, bis er an einen Tunnel kommt 2.846 Gift auf Pausenbrot: Wollte ein 56-Jähriger weitere Kollegen töten? 1.050 Rehkitze werden bei Unfall aus Bauch ihrer Mama gerissen und überleben! 1.571 Schlag gegen Kinderpornografie-Netzwerk: 80.000 Kontakte festgestellt 1.405