Hochzeitsfoto bei minus 7 Grad: Das ist das tapferste Brautpaar Sachsens

Oberwiesenthal - Da friert man ja schon beim Hinsehen: Franziska (24) und Thomas Bruderreck (35) feierten am Samstag ihre Hochzeit auf dem Fichtelberg, inklusive Hochzeitsfoto im Schnee!

Ganz in weiß: Das Brautpaar auf dem tief verschneiten Fichtelberg.
Ganz in weiß: Das Brautpaar auf dem tief verschneiten Fichtelberg.  © Erz-Foto/Thomas Fritzsch

Der Fichtelberg zeigt sich als tief verschneites Winterwunderland. Am Samstag kamen allerdings noch Nebel und frostige minus 7 Grad dazu.

Spaziergänger, die genau hinsahen, konnten mitten in dieser Winteridylle am Samstag auch ein Brautpaar entdecken. Franziska und Thomas Bruderreck feierten ihre Hochzeit auf Sachsens höchstem Gipfel.

Tapfer lächelten die Oberwiesenthalerin und der Dresdner auf dem Fichtelbergplateau in die Kamera für die Hochzeitsfotos. Vor allem die strahlende Braut zeigte sich dabei ganz in weiß und praktisch Ton in Ton mit der Landschaft.

Nach dem Foto-Shooting ging es dann ganz schnell wieder ins Warme. Trotzdem dürfte dieser Tag dem Brautpaar nicht nur wegen der Hochzeit in Erinnerung bleiben.

Eisige minus 7 Grad und Nebel herrschten am Samstag auf dem Fichtelberg, trotzdem strahlen Franziska und Thomas Bruderreck in die Kamera.
Eisige minus 7 Grad und Nebel herrschten am Samstag auf dem Fichtelberg, trotzdem strahlen Franziska und Thomas Bruderreck in die Kamera.  © Erz-Foto/Thomas Fritzsch

Titelfoto: Erz-Foto/Thomas Fritzsch

Mehr zum Thema Erzgebirge: