Dramatische Rettung in Sachsen: Bergwacht rettet Wandergruppe aus Tiefschnee 27.058
FC Bayern und Leroy Sané: Darum droht der Transfer jetzt endgültig zu platzen! Top
Endlich! Zverev bricht Grand-Slam-Fluch Top
Mega Ansturm auf Möbelhaus-Kette in Deutschland. Wir erklären den Grund 3.417 Anzeige
Diebe klauen ihr sexy Bauschutt-Banner: Sophia Thomalla macht Hammer-Angebot Neu
27.058

Dramatische Rettung in Sachsen: Bergwacht rettet Wandergruppe aus Tiefschnee

Bergwacht Oberwiesenthal rettet Wanderer am Fichtelberg

Die Bergwacht Oberwiesenthal musste am Wochenende eine Wandergruppe am Fichtelberg aus dem Tiefschnee retten.

Oberwiesenthal - Dramatische Rettungsaktion am Fichtelberg: Die Bergwacht Oberwiesenthal musste am Wochenende eine Wandergruppe aus dem Tiefschnee retten.

Mit schwerem Gerät machten sich die Retter auf den Weg in den Wald.
Mit schwerem Gerät machten sich die Retter auf den Weg in den Wald.

Die sechs Wanderer hatte sich am Samstag von Markersbach aus auf den Weg zum rund 15 Kilometer entfernten Fichtelberg gemacht. Doch nach zwölf Stunden Fußmarsch durch den Tiefschnee waren sie mit ihren Kräften am Ende. Gegen 20 Uhr alarmierten die Wanderer die Bergwacht und baten um Hilfe.

Zum diesem Zeitpunkt waren nur drei Kameraden zur Nachtski-Absicherung bei der Bergwacht da, deshalb wurden zusätzliche Kräfte alarmiert. Die Retter machten sich auf den Weg in Richtung Tellerhäuser. Doch das war nicht ganz ungefährlich: "Weil aufgrund der derzeitigen Wetterlage das gesamte Waldgebiet samt Hauptstraße wegen Baumbruch gesperrt ist, musste auf besondere Vorsicht geachtet werden", berichtet die Bergwacht auf Facebook.

Bis zu den Wanderern stand den Einsatzkräften noch ein zweieinhalb Kilometer langer Weg durch den tief verschneiten Wald bevor. Mit schwerem Gerät mit Kettensatz und Seilwinde machte sich die Bergwacht auf die Suche nach den Wanderern. "Die Spuren der Ketten erreichten dabei eine Tiefe von bis zu über einem halben Meter."

Die Rettung war nicht ungefährlich, weil die Wälder im Erzgebirge wegen Schneebruch noch gesperrt sind.
Die Rettung war nicht ungefährlich, weil die Wälder im Erzgebirge wegen Schneebruch noch gesperrt sind.

Nach einigen Minuten hatten die Retter die erschöpften Personen gefunden. Sofort begannen sie damit, die Wanderer zu wärmen und sie in Richtung Krankentransport zu bringen. Die Wanderer waren erschöpft, aber unversehrt.

Doch da wurde sichtbar, wie gefährlich der Aufenthalt im Wald derzeit ist: Der Weg, den die Bergwacht gerade noch benutzt hatte, wurde plötzlich von einem umgestürzten Baum blockiert. Ein weiterer Kamerad wurde mit Quad und Motorsäge in den Wald gerufen. Nachdem der Weg beräumt war, konnte sich die Retter und die Wanderer schließlich auf den Weg zur Bergwacht-Station machen.

Bereits seit Tagen sind die Wälder im Erzgebirge gesperrt. Durch den vielen Neuschnee in der vergangenen Woche besteht aktuell akute Schneebruchgefahr, Bäume können zusammenbrechen und Äste abknicken.

Der Aufenthalt im Wald ist lebensgefährlich. Teilweise mussten am Wochenende Loipen gesperrt werden und auch zahlreiche Straßen sind noch dicht (eine aktuelle Liste der Sperrungen gibt es ->> hier). Die Feuerwehr ist seit Tagen im Dauereinsatz.

Update, 13.45 Uhr:

Die Wanderer müssen die Kosten für ihre Rettung selber tragen. Die Wanderer hatten trotz Verbotes den gesperrten Wald betreten und sich damit nicht nur selbst, sondern auch die Retter in Gefahr gebracht. Wie der MDR berichtet, wird ihnen der Einsatz nun in Rechnung gestellt.

Fotos: Facebook/Bergwacht Oberwiesenthal

Räumungsverkauf in Kiel! Bevor hier dicht ist, gibt's auf Technik 68% Rabatt! Anzeige
Kleinstadt in Sorge: Rechtsextreme stören Feuerwehr-Weihnachtsfeier Neu
Fäkalien direkt ins Meer geleitet: Urlaubsparadies kämpft mit Abwasser-Problem Neu
Hier bekommt Ihr bis Sonntag 25 Prozent Rabatt auf alles! Anzeige
Model Lola Weippert kurz vor dem Verzweifeln: "Schulsystem ist hart für den Arsch!" Neu
Baukran stürzt auf Baustelle: Vier Verletzte Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 6.277 Anzeige
Mega-Veränderung! Janni Hönscheid mit dunklen Haaren Neu
Kahlköpfig und transgender: Diese zwei GNTM-Kandidatinnen stechen heraus Neu
So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Neues Kapitel im Liebes-Drama um Miley Cyrus! Neu
Sie liebt einen Fotografen! DSDS-Star Lisa Wohlgemuth hat 'nen Neuen Neu
Sein besonderes Aussehen macht Hund zu einem Instagram-Star Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 14.090 Anzeige
"Love-Island"-Julia will ihre Nase operieren lassen, die Fans sind entsetzt Neu
FC Bayern holt Südkorea-Talent Wooyeong Jeong zurück nach München Neu
Hier zahlt Ihr diesen Sonntag für Küchen nur den halben Preis! Anzeige
Schon wieder! Pocher macht sich über den Wendler lustig Neu
Polizisten stoppen Panzer-Transport auf Autobahn Neu
Kobe Bryant: Video von der Unglücksstelle zeigt Ausmaß der Katastrophe Neu
Ketten, Leder, viel nackte Haut: Ex-Pornostar gibt bei heißem Shooting alles Neu
Wird Abwehr-Hüne Süle fit für die EM? Das sagt Bayern-Arzt Müller-Wohlfahrt Neu
Im vierten Anlauf! Geraerin will "Germany's next Topmodel" werden Neu
Schwächelnde Autokonjunktur: Stehen weitere Stellen bei Bosch auf dem Spiel? Neu
Mann wirft vor Wut Ehring weg, dann kommt ihm ein Hund zur Hilfe Neu
Zehn Jahre nach Mord: Razzia im Fall Maria Bögerl Neu
Prozess um "Indymedia"-Verbot startet am Bundesverwaltungsgericht Neu
Coronavirus im Ticker: British Airways stellt China-Flüge ein Neu Update
Abgeordneter der Tierschutzpartei wird von rechtsextremer Vergangenheit eingeholt Neu
Giffey soll kanditieren! Müller verzichtet auf Berliner SPD-Vorsitz 44
Nach schrecklicher Bluttat: Rot am See trauert um die sechs Toten 518
Sturm-Unglück: Frau vom herabstürzenden Ast getötet 2.151
Choreo für Ina Aogo? Hannover-Fans reagieren köstlich auf Vertragsauflösung um Dennis 734
Kind stürzt aus Fenster in die Tiefe und stirbt im Krankenhaus 2.196
Mann bekommt Penisring nicht ab, Klinik kann ihm auch nicht helfen! 6.499
Ticket-Wahnsinn! Riesiger Ansturm auf Harry-Potter-Theaterstück 432
Heute wieder OP: So machen die Fans Jenny Frankhauser vorm Eingriff Mut! 1.582
Tod von Kobe Bryant: Shaquille O'Neal bricht im TV in Tränen aus 966
Fortuna Düsseldorf feuert Trainer Funkel, Nachfolger steht fest 1.918 Update
Weil die Mutter etwas vergessen hatte: Kita notiert Botschaft auf Bauch von Kleinkind 4.741
Missbrauchs-Monster vergewaltigte 47 Jungen und filmte es: Jetzt bekommt er Mega-Strafe! 2.077
Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück 2.239
Von Terroristen entführt: Sigmar Gabriel bezeichnet Umgang mit der "Landshut" als Schande! 2.086
Zu dick oder zu dünn? Plus-Size-Model hat wichtige Message 962
Sein Verein kämpft für ihn: Wird dieser Fußballer abgeschoben? 1.182
Ärzte ratlos: Mädchen (15) fällt ständig in Ohnmacht, wenn sie lacht 1.413
Achtung: Dieses Anti-Viren-Programm spioniert Euch aus! 8.938
Coronavirus verbreitet sich rasant! Droht auch Deutschland eine Epidemie? 2.737
"In aller Freundschaft": Dieser Star verlässt die Sachsenklinik 2.165
Depressiver Pilot kündigt seinen Job, um mit seinem Frettchen um die Welt zu reisen 2.429
Horrornacht bei GZSZ: Sunny und Tuner kämpfen ums Überleben! 9.211