Dramatische Rettung in Sachsen: Bergwacht rettet Wandergruppe aus Tiefschnee 27.026
"Bauer sucht Frau": Schock für Anna und Gerald, Zimmer verwüstet! Top
Bässe wummern in Wohnung: Polizei öffnet gewaltsam die Tür und findet ungewöhnliche Störenfriede Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 1.580 Anzeige
Unerwartet: Reiseführer packt diese deutsche Stadt auf Platz 5 weltweit! Neu
27.026

Dramatische Rettung in Sachsen: Bergwacht rettet Wandergruppe aus Tiefschnee

Bergwacht Oberwiesenthal rettet Wanderer am Fichtelberg

Die Bergwacht Oberwiesenthal musste am Wochenende eine Wandergruppe am Fichtelberg aus dem Tiefschnee retten.

Oberwiesenthal - Dramatische Rettungsaktion am Fichtelberg: Die Bergwacht Oberwiesenthal musste am Wochenende eine Wandergruppe aus dem Tiefschnee retten.

Mit schwerem Gerät machten sich die Retter auf den Weg in den Wald.
Mit schwerem Gerät machten sich die Retter auf den Weg in den Wald.

Die sechs Wanderer hatte sich am Samstag von Markersbach aus auf den Weg zum rund 15 Kilometer entfernten Fichtelberg gemacht. Doch nach zwölf Stunden Fußmarsch durch den Tiefschnee waren sie mit ihren Kräften am Ende. Gegen 20 Uhr alarmierten die Wanderer die Bergwacht und baten um Hilfe.

Zum diesem Zeitpunkt waren nur drei Kameraden zur Nachtski-Absicherung bei der Bergwacht da, deshalb wurden zusätzliche Kräfte alarmiert. Die Retter machten sich auf den Weg in Richtung Tellerhäuser. Doch das war nicht ganz ungefährlich: "Weil aufgrund der derzeitigen Wetterlage das gesamte Waldgebiet samt Hauptstraße wegen Baumbruch gesperrt ist, musste auf besondere Vorsicht geachtet werden", berichtet die Bergwacht auf Facebook.

Bis zu den Wanderern stand den Einsatzkräften noch ein zweieinhalb Kilometer langer Weg durch den tief verschneiten Wald bevor. Mit schwerem Gerät mit Kettensatz und Seilwinde machte sich die Bergwacht auf die Suche nach den Wanderern. "Die Spuren der Ketten erreichten dabei eine Tiefe von bis zu über einem halben Meter."

Die Rettung war nicht ungefährlich, weil die Wälder im Erzgebirge wegen Schneebruch noch gesperrt sind.
Die Rettung war nicht ungefährlich, weil die Wälder im Erzgebirge wegen Schneebruch noch gesperrt sind.

Nach einigen Minuten hatten die Retter die erschöpften Personen gefunden. Sofort begannen sie damit, die Wanderer zu wärmen und sie in Richtung Krankentransport zu bringen. Die Wanderer waren erschöpft, aber unversehrt.

Doch da wurde sichtbar, wie gefährlich der Aufenthalt im Wald derzeit ist: Der Weg, den die Bergwacht gerade noch benutzt hatte, wurde plötzlich von einem umgestürzten Baum blockiert. Ein weiterer Kamerad wurde mit Quad und Motorsäge in den Wald gerufen. Nachdem der Weg beräumt war, konnte sich die Retter und die Wanderer schließlich auf den Weg zur Bergwacht-Station machen.

Bereits seit Tagen sind die Wälder im Erzgebirge gesperrt. Durch den vielen Neuschnee in der vergangenen Woche besteht aktuell akute Schneebruchgefahr, Bäume können zusammenbrechen und Äste abknicken.

Der Aufenthalt im Wald ist lebensgefährlich. Teilweise mussten am Wochenende Loipen gesperrt werden und auch zahlreiche Straßen sind noch dicht (eine aktuelle Liste der Sperrungen gibt es ->> hier). Die Feuerwehr ist seit Tagen im Dauereinsatz.

Update, 13.45 Uhr:

Die Wanderer müssen die Kosten für ihre Rettung selber tragen. Die Wanderer hatten trotz Verbotes den gesperrten Wald betreten und sich damit nicht nur selbst, sondern auch die Retter in Gefahr gebracht. Wie der MDR berichtet, wird ihnen der Einsatz nun in Rechnung gestellt.

Fotos: Facebook/Bergwacht Oberwiesenthal

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 4.945 Anzeige
Mord-Prozess um die kleine Leonie (†6): Bringen weitere Zeugen die Wahrheit ans Licht? Neu
Kurz aufs Handy geschaut: Fahrradfahrer (†43) von Zug erfasst Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 6.211 Anzeige
Wüstengöttin Demi Rose versetzt das Netz in Aufruhr Neu
Thailands König schmeißt Geliebte aus seinem Palast: Das ist der Grund Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 3.872 Anzeige
Fall Maddie McCann: Haben Ermittler keine Lust mehr zu suchen? Neu
Sie fraßen ihn bereits auf! Hunde zerfleischen Mann auf Straße zu Tode Neu
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 1.313 Anzeige
Trio löschte Flammen mit Bier, jetzt hat Brauerei sie belohnt Neu
Trümmerfeld auf der A5: Zwei Schwerverletzte Neu
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Was geschah in der Tatnacht? Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.079 Anzeige
Weltneuheit in der plastischen Chirugie: Diese Maschine scannt den ganzen Körper in 3D Neu
"In aller Freundschaft": Harte Kämpfe und Kündigungs-Zoff, muss Dr. Kaminski gehen? Neu
Oliver Pocher mit Hochzeits-Panne: Er nimmt es mit Humor Neu
Hundehaufen umweltfreundlich entsorgen, geht das überhaupt? Neu
Zerstückelte Frauenleiche im Badezimmer! 35-Jähriger schockt mit Horror-Tat Neu
Warum stehen so viele junge Männer auf diese 54-jährige Influencerin? Neu
Haben zwei Frauenärzte ein Neugeborenes getötet? Neu
GZSZ-Fans uneinig: Wird das das nächste Liebes-Hickhack? Neu
Kind fällt 6 Meter tief und überlebt durch krassen Zufall 1.613
Sieben weit verbreitete Irrtümer über Katzen 4.013
Harry G startet als "Der Beischläfer" in eigener Amazon-Serie durch! 168
Bayern-Trainer nimmt Aufstellungsrat locker: Hoffnung für Müller? 248
Deutsches Duo will für San Marino den ESC rocken 1.133
Liebescomeback? Bonnie Stranges Ex enthüllt, warum er die Pärchenfotos nicht löscht 737
Gärtner will Schädlinge loswerden und jagt seinen Garten in die Luft 5.583
Frau wird nachts wach und erlebt den Schock ihres Lebens 2.101
Mysteriöser Vermisstenfall: Hat sich die Mutter mit ihrem Sohn ins Ausland abgesetzt? 1.835
Hungrig, durstig, zu jung: Zollbeamte retten Hundewelpen! 1.345
Drama bei "Bauer sucht Frau": Stute von RTL-Star Thomas aufgeschlitzt! 7.084
Diese Affen fressen Ratten und tun damit etwas Gutes 3.636
20-Jährige seit Sonntagabend verschwunden: Was ist mit Thao-Vy Dang geschehen? 1.668
Nonne fällt auf Heiratsschwindler rein, dann wird auch sie kriminell 2.444
"Traumhochzeit"-Moderator übernimmt Gastrolle in beliebter Telenovela 1.014
Betrunkener Passagier dreht durch: Crew will ihn mit Frischhaltefolie fesseln 1.296
Ehemaliger SS-Wachmann (93) äußert Mitleid mit KZ-Opfern 2.140
Doch keine Pyrotechnik? Das soll der wahre Grund für den brennenden Fan-Zug gewesen sein! 3.120
Zehntausende tote Fische an Land gespült: Strand in Spanien steht vor Kollaps 2.944
"Prince Charming": Das sind die Kandidaten des Gay-Bachelors 2.594
Kinder steinigen Obdachlosen aus Spaß zu Tode 13.134
Haus nach Explosion in Flammen: Zwei Menschen schweben in Lebensgefahr 4.219 Update
Hier nimmt ein Vietnam-Veteran Abschied von seinem Hund 8.203
Illegaler Vogelfang: Polizei sucht Zeugen nach heimtückischer Tierquälerei 1.035
Ein Revolver und mehr! Polizei staunt nicht schlecht, als Löschteich abgelassen wird 4.923
10 Dinge, die Hunde absolut nicht mögen 6.636
Zoff bei den Royals: Harry gibt Differenzen mit William zu 1.188
Erneute Kontrolle von Skandal-Tierlabor: Veterinäramt stellt weitere Mängel fest 1.657