Tragischer Unfall: Baum stürzt auf Auto und tötet Fahrer

Ochtrup - Das Sturmtief "Bennet" hat in Nordrhein-Westfalen für reichlich Chaos gesorgt und mehrere Bäume umstürzen lassen (TAG24 berichtete). Im münsterländischen Ochtrup fiel dem Sturm allem Anschein nach sogar ein Mann zum Opfer.

Die Polizei sperrte die Landstraße für Rettungsarbeiten.
Die Polizei sperrte die Landstraße für Rettungsarbeiten.  © DPA

Dort starb am Vormittag ein 37-Jähriger in einem Auto, als dieses von einem umgestürzten Baum getroffen wurde.

"Der Verdacht liegt nahe, dass das mit dem Sturm zusammenhängt", sagte ein Sprecher der Kreispolizei Steinfurt.

Der Mann, der aus Ochtrup kam, war während des Unfalls auf einer Landstraße unterwegs. Zu dem Zeitpunkt saß er alleine in seinem Wagen.

Die Feuerwehr konnte den Mann nur noch Tod aus seinem Auto bergen.
Die Feuerwehr konnte den Mann nur noch Tod aus seinem Auto bergen.  © DPA

Mehr zum Thema Ostwestfalen-Lippe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0