Ermittler nehmen IS-Anhängerin (20) in Düsseldorf fest Neu Messer-Attacken, Todes-Drohungen und mehr: Trennung wird zum Psycho-Thriller Neu MediaMarkt wird in Gießen zum Steuersparadies 5.474 Anzeige Neue Karriere! Nicht zu glauben, was dieser Superstar jetzt macht Neu Wie viel Heisenberg steckt in Dir? Anzeige
360

Nach den Greueltaten an der Odenwaldschule: Opfer können aufatmen

Für die Stiftung 'Brücken bauen' wurden die Gelder zur Unterstützung der Opfer an der Odenwaldschule immer knapper. Nun hilft das Land Hessen aus.

Von Angelo Cali

Mindestens 132 Schüler wurden an der Odenwaldschule Opfer von sexuellen Übergriffen. Die reelle Zahl der Betroffenen wird sogar auf etwa 500 geschätzt (Symbolbild).
Mindestens 132 Schüler wurden an der Odenwaldschule Opfer von sexuellen Übergriffen. Die reelle Zahl der Betroffenen wird sogar auf etwa 500 geschätzt (Symbolbild).

Heppenheim - Zwischen den Jahren 1965 und 1998 kam es an der mittlerweile geschlossenen Odenwaldschule zu mindestens 132 sexuellen Übergriffen an Schülern. Nun sicherte das Land Hessen finanzielle Mittel zur Unterstützung der Opfer zu.

Das beschloss die schwarz-grüne Regierung, berichtete die Frankfurter Rundschau am Dienstag. Vor allem die Stiftung "Brücken bauen" soll mit der nicht auf eine bestimmte Summe festgelegten "haushaltsrechtlichen Ermächtigung" unterstützt werden. Die seit 2011 bestehende Organisation hilft den Opfern die, vor allem seelisch vorhandenen, Schäden zu verarbeiten.

An der im Jahr 2015 geschlossenen Internatsschule im Heppenheimer Stadtteil Ober-Hambach wurden im Zeitraum von knapp vier Jahrzehnten immer wieder sexuelle Übergriffe an Schülern verübt. 132 Fälle konnten bei der Verhandlung im Dezember 2010 nachgewiesen werden. Laut Aussagen von Vertretern der Opfer beläuft sich die Dunkelziffer der Betroffenen sogar auf beinahe 500, wie die FR weiter berichtete.

Haupttäter war der von 1965 bis 1998 amtierende Rektor Gerold Becker, der im Juni 2010 verstarb. Aber auch der 2006 gestorbenen Internatslehrer Wolfgang Held und seine Kollegen Jürgen K. und Gerhard T., außerdem zwei weitere Lehrer, eine Lehrerin, sechs andere Mitarbeiter der Schule und vier Schüler gehörten zur skrupellosen Bande, die sich immer wieder an den Kindern verging.

Immer noch melden sich Opfer der Verbrechen an der Odenwaldschule, da es ihnen jahrelang nicht möglich war über die Geschehnisse zu sprechen (Symbolbild).
Immer noch melden sich Opfer der Verbrechen an der Odenwaldschule, da es ihnen jahrelang nicht möglich war über die Geschehnisse zu sprechen (Symbolbild).

„Seit der Insolvenz der Odenwaldschule kann die Stiftung nicht mehr mit Zuwendungen der Schulträger rechnen und ist ausschließlich auf Spenden angewiesen“, hieß es von Seiten der CDU und Grünen.

Mit der Finanzspritze des Landes Hessen könne die Stiftung nun wieder verlässlichere finanzielle Zusagen in Richtung der Opfer geben.

Wie der Treuhänder der Stiftung, Ulrich Kühnhold gegenüber der FR berichtete, würden sich immer wieder Opfer der Geschehnisse an der Odenwaldschule melden. Darunter auch Personen, die dermaßen schweres Leid zugefügt bekommen hätten, dass sie zunächst jahrelang nicht damit hätten konfrontiert werden wollen.

Bislang konnten mehr als 600.000 Euro an Spendengeldern zur Verfügung gestellt werden. Diese setzten sich aus rund 536.000 von Seiten der Stiftung "Brücken bauen" und weiteren gut 140.000 aus der Quelle des Opfervereins "Glasbrechen", wie deren Sprecher Adrian Koerfer der FR berichtete.

Etwa 45 Opfern konnte mit den Geldern der "Brücken bauen"-Stiftung geholfen werden. Doch viele Betroffene seien nicht bereit Geld von einer Organisation anzunehmen, da sie die Mitsprache von Verantwortlichen der Odenwaldschule missbilligten.

Fotos: 123RF

Motsi Mabuse mit Hammer-News kurz nach Geburt: Die Fans rasten aus Neu Bluttat in Flüchtlingsunterkunft: Deshalb schwiegen Staatsanwaltschaft und Polizei Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 1.183 Anzeige Take That kommen 2019 in diese deutschen Städte! Neu Hättet ihr sie erkannt? Dieses Supermodel sieht plötzlich ganz anders aus Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 12.196 Anzeige Mann liegt tot in Wohnung: Deutliche Spuren von Gewalteinwirkung Neu Durchbruch im Fall Peggy (†)! Verdächtiger legt Geständnis ab Neu 24-Jähriger flieht vor Flammen im Haus aufs Dach und stürzt in den Tod Neu An Sportinternat: Schüler sollen Klassenkameraden sexuell missbraucht haben Neu Raketen setzen Moor in Brand: Katastrophenalarm ausgerufen! Neu
Selbstmord von Hogesa-Neonazi: Keine Störungen bei Marsch in Mönchengladbach Neu Rechtsextreme Bürgerwehr in Chemnitz: Polizei durchsucht Wohnungen Neu
Erschossen und als Held gefeiert: Andenken an Clan-Mitglied Nidal R. übermalt 1.999 Mädchen verzaubert mit riesigen Kulleraugen, dabei ist sie ernsthaft krank 2.340 Sind Chethrin Schulze und Bachelor Daniel Völz nun doch ein Paar? 6.350 Kindergeburtstag am Ballermann: Melanie Müller mit Tochter (1) in Kneipe erwischt 982 Ein Gast hat sich schon auf sie übergeben: Oktoberfest-Kellnerin über Bier, Schweiß und Schmerzen 1.333 Jugendlicher (15) wird von Heuballen erdrückt: Letztes Beweisstück gefunden 1.742 Lehrerin will Schülern eine Lektion erteilen und trägt 100 Tage das selbe Kleid 38.745 Norden bereitet sich auf Orkantief vor: Unwetterwarnung an der Küste! 106 Feuerwehr löscht Brand in Reihenhaus, dann passiert etwas Merkwürdiges! 2.901 "Dirty 30": Fiona Erdmanns berauschende B-Day-Feier inklusive Tipp für ängstliche Frauen 2.198 Bitter enttäuscht! Diese GNTM-Kandidatin kündigt bei Heidi Klums Vater 1.843 Schockierend! Teenager treten Hundewelpen im Stadtpark tot 54.759 Kretschmann: Patriotismus bewegt Deutsche zur Rückkehr in die Heimat 1.340 Mafia-Prozess: Am Landgericht in Karlsruhe herrscht Ausnahmezustand 742 Daniela Katzenberger völlig verändert: Sie macht Angelina Jolie Konkurrenz 2.531 Zwei Schwerverletzte liegen auf dem Gehweg! Blutiger Streit in St. Pauli 1.846 Update Obdachloser auf Friedhof enthauptet: Der Ermittlungsstand erschüttert 3.413 Fahrlässige Tötung? Patienten bekommen Schmerzmittel statt Kochsalzlösung 972 Brand in Räucherei greift auf Wurstfabrik über 574 Trauer nach tödlichem Unfall im Hambacher Forst: RWE will Barrikaden räumen 1.211 Update Lastenrad von Zug erfasst: Kinder sterben bei Unfall nahe Deutscher Grenze 2.739 "Glückwunsch zum Boot": Trump besucht Sturm-Opfer und sorgt für Entsetzen 18.558 Heiße Aussichten: Welches Model präsentiert Uns denn hier ihre Vorzüge? 1.911 "Wir sind keine Frauen!" Emre Can fliegt nach Ronaldo-Rot brisante Aussage um die Ohren 1.034 Rechnungshof klagt an: Leben Altpräsidenten auf Steuerkosten wie Maden im Speck? 1.911 "Fremdschämen" wegen GroKo-Frust: OB tritt aus SPD aus 2.747 Über 500 Millionen Krankentage: Immer mehr Bundesbürger fallen aus 593 38 Meter lange Transall durchquert Sachsen-Anhalt 304 Neue Umfrage! AfD liegt zum ersten Mal auf Platz 2 4.824 Fiese Vorwürfe: Hat BiP-Philipp seine Pam mit mehreren Frauen betrogen? 1.573 Hammer! Diese DDR-Stars gehen gemeinsam auf Tour 949 Neubau des Bahnhofs Altona verzögert sich 53 Horror-Zusammenprall in der Champions League: Keeper blutüberströmt am Boden! 3.436 Zahl der Toten durch West-Nil-Fieber steigt in Griechenland weiter 1.944 Familiendrama in Berlin: Mann und Baby stürzen vom Balkon und sterben 8.455 Update Frontal in Traktor gerast: Biker stirbt bei Horror-Crash 5.960