Benny ist tot: Letztes Mitglied der Olsenbande gestorben Top "Bauer sucht Frau": Auf diese Nachricht von Gerald und Anna haben alle gewartet Neu Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 5.763 Anzeige Was muss man studieren, um gute Jobaussichten zu haben? So wirbt das Ministerium um neue Lehrer Neu MediaMarkt verkauft am Freitag diesen Fernseher über 46% günstiger 3.745 Anzeige
369

Nach den Greueltaten an der Odenwaldschule: Opfer können aufatmen

Für die Stiftung 'Brücken bauen' wurden die Gelder zur Unterstützung der Opfer an der Odenwaldschule immer knapper. Nun hilft das Land Hessen aus.

Von Angelo Cali

Mindestens 132 Schüler wurden an der Odenwaldschule Opfer von sexuellen Übergriffen. Die reelle Zahl der Betroffenen wird sogar auf etwa 500 geschätzt (Symbolbild).
Mindestens 132 Schüler wurden an der Odenwaldschule Opfer von sexuellen Übergriffen. Die reelle Zahl der Betroffenen wird sogar auf etwa 500 geschätzt (Symbolbild).

Heppenheim - Zwischen den Jahren 1965 und 1998 kam es an der mittlerweile geschlossenen Odenwaldschule zu mindestens 132 sexuellen Übergriffen an Schülern. Nun sicherte das Land Hessen finanzielle Mittel zur Unterstützung der Opfer zu.

Das beschloss die schwarz-grüne Regierung, berichtete die Frankfurter Rundschau am Dienstag. Vor allem die Stiftung "Brücken bauen" soll mit der nicht auf eine bestimmte Summe festgelegten "haushaltsrechtlichen Ermächtigung" unterstützt werden. Die seit 2011 bestehende Organisation hilft den Opfern die, vor allem seelisch vorhandenen, Schäden zu verarbeiten.

An der im Jahr 2015 geschlossenen Internatsschule im Heppenheimer Stadtteil Ober-Hambach wurden im Zeitraum von knapp vier Jahrzehnten immer wieder sexuelle Übergriffe an Schülern verübt. 132 Fälle konnten bei der Verhandlung im Dezember 2010 nachgewiesen werden. Laut Aussagen von Vertretern der Opfer beläuft sich die Dunkelziffer der Betroffenen sogar auf beinahe 500, wie die FR weiter berichtete.

Haupttäter war der von 1965 bis 1998 amtierende Rektor Gerold Becker, der im Juni 2010 verstarb. Aber auch der 2006 gestorbenen Internatslehrer Wolfgang Held und seine Kollegen Jürgen K. und Gerhard T., außerdem zwei weitere Lehrer, eine Lehrerin, sechs andere Mitarbeiter der Schule und vier Schüler gehörten zur skrupellosen Bande, die sich immer wieder an den Kindern verging.

Immer noch melden sich Opfer der Verbrechen an der Odenwaldschule, da es ihnen jahrelang nicht möglich war über die Geschehnisse zu sprechen (Symbolbild).
Immer noch melden sich Opfer der Verbrechen an der Odenwaldschule, da es ihnen jahrelang nicht möglich war über die Geschehnisse zu sprechen (Symbolbild).

„Seit der Insolvenz der Odenwaldschule kann die Stiftung nicht mehr mit Zuwendungen der Schulträger rechnen und ist ausschließlich auf Spenden angewiesen“, hieß es von Seiten der CDU und Grünen.

Mit der Finanzspritze des Landes Hessen könne die Stiftung nun wieder verlässlichere finanzielle Zusagen in Richtung der Opfer geben.

Wie der Treuhänder der Stiftung, Ulrich Kühnhold gegenüber der FR berichtete, würden sich immer wieder Opfer der Geschehnisse an der Odenwaldschule melden. Darunter auch Personen, die dermaßen schweres Leid zugefügt bekommen hätten, dass sie zunächst jahrelang nicht damit hätten konfrontiert werden wollen.

Bislang konnten mehr als 600.000 Euro an Spendengeldern zur Verfügung gestellt werden. Diese setzten sich aus rund 536.000 von Seiten der Stiftung "Brücken bauen" und weiteren gut 140.000 aus der Quelle des Opfervereins "Glasbrechen", wie deren Sprecher Adrian Koerfer der FR berichtete.

Etwa 45 Opfern konnte mit den Geldern der "Brücken bauen"-Stiftung geholfen werden. Doch viele Betroffene seien nicht bereit Geld von einer Organisation anzunehmen, da sie die Mitsprache von Verantwortlichen der Odenwaldschule missbilligten.

Fotos: 123RF

Lehmanns letztes Länderspiel als RTL-Experte? Das ist der Grund Neu Seehofers Hin und Her! Morgen lässt er die Katze aus dem Sack Neu So genial feiert MediaMarkt Bochum-Hofstede seinen Geburtstag! 7.300 Anzeige 17-Jähriger stirbt an S-Bahn-Station: Trägt die Deutsche Bahn Mitschuld? Neu Alles spricht dafür: Hat sich Ronaldo endlich mit seiner Freundin verlobt? Neu SATURN Ludwigshafen setzt Rotstift an: Technik günstig wie noch nie Anzeige Krank und von Hautpilz gepeinigt: 18 Kätzchen herzlos an Rastplatz ausgesetzt Neu Mädchen (13,14) bei Behandlung missbraucht: Physiotherapeut muss in Haft Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten Anzeige Orgasmus in der Achterbahn? Phantasialand reagiert sehr geil auf Sex-Beichte Neu Entführung nur erfunden? Jetzt ermittelt Polizei wegen Straftat Neu Gericht verbietet geplantes RWE-Braunkohle-Kraftwerk! Neu Update So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 2.668 Anzeige Darum hat Ex-Formel-1-Star Rosberg 13 Bambis und Bayern-Star Ribery keinen Neu Nach Gruppen-Vergewaltigung: So soll Freiburg wieder sicherer werden Neu An alle Startups: Dieses geniale Software solltet unbedingt nutzen Anzeige Mit diesem "Trick" gewann der Leipziger die Lotto-Millionen Neu Kleine Helden: Kinder retten Oma das Leben Neu
Gigantische Anti-Terror-Übung am Flughafen Köln/Bonn Neu Für ihn kam jede Hilfe zu spät: Fußgänger von Lkw tödlich verletzt Neu Frau vor 31 Jahren getötet: Polizei nimmt Verdächtigen fest Neu Schnelles Aus für die neue Serie? Zuschauer strafen "Leben. Lieben. Leipzig" ab! Neu
Ladenpersonal probt für den Ernstfall und löst Großeinsatz aus Neu Alle flippen aus! Hier steht der neue Sephora Flagship Store Neu Polizist schießt sich bei Einsatz selbst ins Bein Neu Diesel-Verbot für Essen und Gelsenkirchen verhängt! Autobahn 40 auch betroffen! Neu Update Schulbusse krachen ineinander! Mehrere schwerverletzte Kinder Neu Update Grund für vergiftetes Geflügel-Futter gefunden Neu AfD-Landesparteichef zur Spenden-Affäre: "Ich habe gar nichts gewusst" Neu Verwüstete Villa und unbezahlte Rechnungen: Dembele verklagt! Neu Minister für Cybersicherheit hat nie einen Computer benutzt 309 Blutige Messerattacke in Moschee: Polizei fahndet nach diesem Mann 1.494 Mann missbraucht eigene Tochter jahrelang: Sechseinhalb Jahre Knast! 548 Carmen Geiss hat in Köln viel zu tun: Arbeits-Besuch mit Pizza und Kölsch 337 Arbeitsplattform stürzt in die Tiefe: Ein Toter 3.649 Nachricht aus dem Krankenhaus: Daniela Büchner postet herzzereissendes Foto 4.569 Vergewaltigung! Pfleger missbrauchte Rentnerin im Heim 2.742 Zwölfjähriger stirbt bei Schulausflug: Prozess beginnt! 1.013 "Spieler unter Druck": Hoeneß schaut, wer noch "zu gebrauchen ist" 610 Verheiratete Lehrerin füllte Schüler (17) mit Alkohol ab und hatte Sex mit ihnen 4.260 Anwältin gibt 17-Jähriger wegen ihrer Unterwäsche die Schuld, vergewaltigt worden zu sein 2.302 Versuchte Vergewaltigung erfunden! Angebliches Opfer fügte sich Verletzungen selbst zu 2.319 Pausenbrot-Giftmischer ergötzte sich am "Verfall" seiner Kollegen 1.644 Bares für Rares: Was das ZDF den Zuschauern verheimlicht! 8.286 Bayerischer Innenminister Herrmann will Straftäter nach Syrien abschieben 61 "Ich habe Kopfschmerzen": Darum ist Isabell Horn fertig mit den Nerven 1.016 Car2Go-Mietwagen im Teich versenkt 1.185 Mutige Frau beschützt 28-Jährige vor ihrem gewalttätigen Verlobten 200 Kann man mit WhatsApp bald Nummern speichern, ohne sie zu kennen? 624 Schwere Vorwürfe: Deutsche Soldaten sollen Nazi-Fest gefeiert haben? 1.485 Großer Kino-Ticket-Preisvergleich: Hier schauen die Besucher am günstigsten 427